Share

 Lizenzierungslösungen zur Legalisierung

Die optimale, kostengünstigste Methode für Kunden, Windows-Software zu erwerben, ist die Vorinstallation auf einem neuen PC. Immer mehr Kunden stellen jedoch fest, dass es sich bei der Windows-Version, die auf ihren PCs ausgeführt wird, nicht um Originalsoftware handelt, und müssen aufgrund der gefälschten oder nicht lizenzierten Software eine legale Lizenz erwerben.​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

Gehen Sie die folgenden Szenarien durch, um das Risiko für Ihren Kunden einzuschätzen.

Hat Ihr Kunde:

  1. PCs ohne vorinstallierte Betriebssysteme erworben und Windows anschließend mit einem Volumenlizenzvertrag installiert?
  2. PCs mit installiertem Windows 7 Home als grundlegendes Betriebssystem erworben und anschließend mit einem kommerziellen Volumenlizenzvertrag ein Upgrade auf Windows 7 Professional ausgeführt?
  3. Versucht, Kosten durch Aktualisieren der vorhandenen Hauptplatine zu sparen, ohne für den PC neue Windows-Lizenzen zu erwerben?
  4. Software online oder von unbekannten Quellen heruntergeladen?

Erhalten Sie wichtige Tipps, um Ihren Kunden zu helfen, beim Erwerb von Windows-Desktoplizenzen die besten Entscheidungen für ihr Unternehmen zu treffen.

Die Verwendung von nicht-authentischer Windows-Software ist sehr riskant für Ihre Kunden. So können Sie sie beim Erwerb gültiger Windows-Softwarelizenzen unterstützen:

  • Get Genuine Kit Mit dem Get Genuine Kit erhalten Sie eine kosteneffektive Lösung ähnlich der OEM-Lizenzierung, um Ihre Kunden beim Erwerb legaler Lizenzen zu unterstützen.
Promo Zone
Erfahren Sie mehr über die Vorteile von Windows-Originalsoftware