2 page Case Study
Posted: 4/19/2011
26
Rate This Evidence:

Vorarlberger Medienhaus Die Konstante heißt Veränderung - Über Technologie als Innovationsmotor und die Rolle der Cloud

*
* Wir müssen das Zeitungsgeschäft in die digitale Welt bringen — denn hier sehen wir unsere Wachstumschancen. Auf dem Weg dorthin ist Technologie ein wesentlicher Treiber. *


Markus Raith
Mag. Markus Raith

Geschäftsführer
Vorarlberger Medienhaus

*
Die Partnerschaft zwischen dem Vorarlberger Medienhaus und seinem IT-Provider, der Firma Teleport, ist vorbildlich und beinahe familiär – wie es sich für Mutter und Konzerntochter gehört. Man inspiriert sich, man befruchtet sich und man treibt sich gegenseitig an. Weil man weiß, dass Innovationen gerade im Medienbereich stark technologiegetrieben und selbst Business-Modelle nicht in Stein gemeißelt bzw. immer seltener auf Papier gedruckt sind. Diese Flexibilität gepaart mit Neugier ist auch notwendig, um sich als regionaler Player in einem globalen Markt mit Giganten wie Axel Springer zu behaupten. Und das mit großem Erfolg – wie der Titel „Newspaper of the Year 2006“, der den Vorarlberger Nachrichten am 59. Weltkongress der Zeitungen verliehen wurde, beweist.

Die Medienbranche ist im Umbruch. Und das seit Jahren. Dies unterstreicht auch das Vorarlberger Medienhaus in einem Markt, der sich zunehmend seitwärts bewegt – „weg vom klassischen Print-Geschäft in Richtung Internet“, wie Mag. Markus Raith, Geschäftsführer des Vorarlberger Medienhauses ergänzt: „Wir müssen das Zeitungsgeschäft in die digitale Welt bringen – denn hier sehen wir unsere Wachstumschancen. Auf dem Weg dorthin ist Technologie ein wesentlicher Treiber.“

Herausforderung
In einem rasch sich verändernden durch Konzentration geprägten Markt als regionales Unternehmen mit tonangebend zu sein.

Die Projekte
Auf Basis Standardisierung und Zentralisierung regionale Innovationen international ausrollen. Cloud-basierte Rollouts und Cloud-Migrationen.

Die Vorteile
• Innovationsgetriebene Firmenkultur
• Standardisierte Anwender-Umgebung (90% der Desktop-Systeme laufen auf Microsoft)
• Rollenbasierte Genehmigungsprozesse und höchste Transparenz
• Kosten und Zeit sparende Rollouts für mehr als 30 Standorte
• Know how Vorsprung bei neuen Technologien und Geschäftsmodellen
• Wendigkeit durch Office-Services aus der Cloud (Office 365)

Sie wollen mehr über diese Case Study erfahren?? Unter Downloads finden Sie die ganze Geschichte zum Nachlesen!!

System Center Configuration Manager







Diese Fallstudie dient ausschließlich Informationszwecken. MICROSOFT GIBT IN DIESER ZUSAMMENFASSUNG KEINE AUSDRÜCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN AB.

Solution Overview



Organization Size: 1200 employees

Organization Profile

Das Vorarlberger Medienhaus gilt als das modernste regionale Medienhaus Europas - mit VM Digital, Inform Media und medienhaus.com als weitere Säulen.


Software and Services
  • Microsoft System Center Configuration Manager 2007
  • Microsoft Exchange Server 2010
  • Windows Server 2008 R2
  • Microsoft Office Professional 2010
  • Microsoft Dynamics CRM
  • Windows 7
  • Windows Phone 7

Vertical Industries
Media & Cable

Country/Region
Austria

Business Need
  • Business Productivity
  • Cloud & Server Platform

IT Issue
  • Cloud Services
  • Desktop, Device and Server Management

Languages
German

Partner(s)
Teleport Consulting & Systemmanagement GmbH

RSS