Neue Demokratie: Soziale Netzwerke statt Wahlurne?

Immer häufiger fordern Bürger Mitbestimmung bei politischen Entscheidungsprozessen ein und nehmen das Angebot zur digitalen Partizipation verstärkt wahr. Die Bedeutung sozialer Medien bei politischer Meinungsbildung nimmt zu. Was heißt das für die repräsentative Demokratie – wird sie durch direkte Online-Teilhabe geschwächt oder gestärkt? Und wie findet ein politischer Dialog künftig statt?

Kommentare

 
 
 
 
 


Geben Sie als Erster einen Kommentar ab
 
 
Schließen-Schaltfläche

Erstellen Sie einen Spitznamen, der all Ihren Bewertungen und Kommentaren zugeordnet wird. Sie müssen dies nur einmal tun.