• Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet
Servers

Microsoft SQL Server 2005 Data Mining-Add-Ins für Microsoft Office 2007

Sprache auswählen:
Laden Sie SQL Server 2005 Data Mining-Add-Ins für Office 2007 herunter. Dieses Paket enthält zwei Add-Ins für Microsoft Office Excel 2007 (Tabellenanalysetools und Data Mining-Client) sowie ein Add-In für Microsoft Office Visio 2007 (Data Mining-Vorlagen).
  • Version:

    9.00.4035

    File Name:

    SQLServer2005_DMAddin.msi

    Veröffentlichungsdatum:

    15.12.2008

    File Size:

    15.6 MB

      Mit den Microsoft SQL Server 2005 Data Mining-Add-Ins für Microsoft Office 2007 (Data Mining-Add-Ins) können Sie die Prognose- und Analysefunktionen von SQL Server 2005 auch in Office Excel 2007 und Office Visio 2007 nutzen. Der Download umfasst die folgenden Komponenten:

      • Tabellenanalysetools für Excel: Dieses Add-In führt einfache Aufgaben aus, bei denen SQL Server 2005 Data Mining für die leistungsstarke Analyse von Kalkulationstabellendaten genutzt wird.
      • Data Mining-Client für Excel: Mit diesem Add-In kann der komplette Entwicklungszyklus eines Data Mining-Modells in Excel 2007 durchlaufen werden. Dabei können Kalkulationstabellendaten oder externe Daten verwendet werden, auf die mit der SQL Server 2005 Analysis Services-Instanz zugegriffen werden kann.
      • Data Mining-Vorlagen für Visio: Mit diesem Add-In können Sie Miningmodelle als Visio 2007-Zeichnungen mit der Möglichkeit zum Hinzufügen von Anmerkungen rendern und freigeben.

      Sie können jede dieser Komponenten bei Bedarf einzeln installieren.

      Hinweis: Wenn Sie dieses Paket vor dem 21. März heruntergeladen und installiert haben, sollten Sie es erneut herunterladen und die Schritte im Abschnitt "Anweisungen" auf dieser Seite ausführen, um die frühere Version zu entfernen und das Paket erneut zu installieren.
  • Unterstütztes Betriebssystem

    Windows 2000 Service Pack 4; Windows 7; Windows Server 2003; Windows Server 2008; Windows Server 2008 R2; Windows Vista; Windows XP

      • Microsoft .NET Framework 2.0 oder höher.
      • Bei Installation der Tabellenanalysetools oder des Data Mining-Clients für Excel: Microsoft Office 2007 mit .NET-Programmierunterstützung.
        Unterstützte Editionen von Office 2007:
        • Professional
        • Professional Plus
        • Ultimate
        • Enterprise
      • Bei Installation von Data Mining-Vorlagen für Visio: Microsoft Viso Professional 2007 mit .NET-Programmierunterstützung.
      • 40 MB verfügbarer Festplattenspeicherplatz.
      • Hinweis: Wenn SQL Server 2005 auf dem Computer installiert wird, auf dem Sie die Data Mining-Add-Ins installieren, stellen Sie sicher, dass die Version von SQL Server 2005 eine endgültige Version (RTM, SP1, SP2 oder SP3) ist. Die Data Mining-Add-Ins werden mit CTP (Community Technology Preview)-Versionen von SQL Server 2005 nicht ordnungsgemäß ausgeführt.
      • Hinweis: Für die Data Mining-Add-Ins ist eine Verbindung mit einer der folgenden Versionen von SQL Server 2005 Analysis Services erforderlich:

      • Hinweis: Wenn Sie eine frühere Version der Data Mining-Add-Ins installiert haben, müssen Sie sie in der Systemsteuerung mit Software entfernen, bevor Sie die aktuelle Version installieren. Benutzereinstellungen, z. B. Verbindungen, werden nicht entfernt.

        Schritt 1: Überprüfen Sie, ob Microsoft Office 2007 installiert ist.

        Schritt 2: Wenn Sie noch nicht über Microsoft .NET Framework 2.0 oder höher verfügen, installieren Sie über das Microsoft Download Center Microsoft .NET Framework 2.0 oder höher.

        Hinweis: Wenn Sie die Tabellenanalysetools für Excel oder den Data Mining-Client für Excel installieren möchten, überprüfen Sie, ob die Komponente .NET-Programmierunterstützung unter Microsoft Office Excel installiert ist, indem Sie in der Systemsteuerung über Software das Microsoft Office 2007-Setup ausführen. Die Standardinstallation von Microsoft Office Excel enthält diese Komponente.

        Hinweis: Wenn Sie Data Mining-Vorlagen für Visio installieren möchten, überprüfen Sie, ob die Komponente .NET-Programmierunterstützung unter Microsoft Office Visio installiert ist, indem Sie in der Systemsteuerung über Software das Microsoft Office Visio 2007-Setup ausführen. Die Standardinstallation von Microsoft Office Visio enthält diese Komponente.

        Schritt 3: Laden Sie die Data Mining-Add-Ins herunter, indem Sie auf den Link SQLServer2005_DMAddin.msi weiter unten auf dieser Seite klicken. Klicken Sie auf Ausführen, um sofort mit der Installation zu beginnen. Klicken Sie auf Speichern, um die Installation zu einem späteren Zeitpunkt auszuführen. Die Lizenz und die Dokumentation werden mit den Data Mining-Add-Ins installiert.

Beliebte Downloads

Ihre Ergebnisse werden geladen, bitte warten Sie ...

Kostenlose PC-Updates

  • Sicherheitspatches
  • Softwareupdates
  • Service Packs
  • Hardwaretreiber

Microsoft empfiehlt

Erleben Sie die neuen und verbesserten Funktionen.
Testen Sie Windows Server 2012 R2
Erleben Sie die neuen und verbesserten Funktionen.
Kostenlos testen