Microsoft Core XML Services (MSXML) 6.0

Sprache auswählen:
MSXML 6.0 (MSXML6) weist erhöhte Zuverlässigkeit, Sicherheit, Einhaltung der W3C-Empfehlungen in Bezug auf XML 1.0 und XML Schema 1.0 sowie Kompatibilität mit System.Xml 2.0 auf.
  • Note:There are multiple files available for this download.Once you click on the "Download" button, you will be prompted to select the files you need.
    Version:

    6.0

    File Name:

    msxml6.msi

    msxml6_ia64.msi

    msxml6_x64.msi

    Veröffentlichungsdatum:

    12.07.2006

    File Size:

    1.4 MB

    3.5 MB

    2.5 MB

      Microsoft Core XML Services (MSXML), Version 6.0, stellt standardkonforme Implementierungen der folgenden Komponenten bereit:

      • XML 1.0 (DOM & SAX2 APIs)
      • XML Schema (XSD) 1.0
      • XPath 1.0
      • XSLT 1.0

      Darüber hinaus sind client- und serversichere Komponenten für XML über HTTP enthalten. MSXML6 ist außerdem die erste Version von MSXML, die ein 64-Bit Redistributable Package bereitstellt.

      MSXML6 bietet in den folgenden Bereichen entscheidende Verbesserungen gegenüber den Vorgängerversionen von MSXML:

      • Zuverlässigkeit - in MSXML6 wurden zahlreiche Stabilitätsprobleme behoben, die insbesondere in Szenarien mit eingeschränkten Ressourcen auftreten konnten.
      • Sicherheit – MSXML6 wendet das Prinzip “off-by-default” (standardmäßig deaktiviert) an, um mehr Sicherheit beim Laden von XML-Daten aus anonymen oder nicht vertrauenswürdigen Quellen zu gewährleisten. Das bedeutet ggf., dass bei Aktualisierungen von MSXML3 und MSXML4 eine Neukonfiguration der MSXML6-Komponenten mit SetProperty und/oder SetFeature erforderlich wird.
      • Einhaltung der W3C-Standards und Kompatibilität mit System.Xml 2.0 – MSXML6 wurde umfangreichen Tests unterzogen, und behebt eine Reihe von Programmfehlern. So werden die Einhaltung der W3C-Standards (World Wide Web Consortium) und die Kompatibilität mit System.Xml 2.0 insbesondere in Bezug auf die XML Schema 1.0-Empfehlungen verbessert.

      MSXML6 ist als Aktualisierungspfad für Benutzer von MSXML3 und MSXML4 gedacht, eignet sich aber nicht für Benutzer, die einige der älteren ProgIDs und Technologien in MSXML3 und MSXML4 nutzen. Die folgenden Features werden in MSXML6 nicht unterstützt:

      • DSOControl
      • XML Data Islands
      • XMLHTTP10, DOMDocument10, FreeThreadedDOMDocument10
      • XDR Schemas

      Diese Technologien befinden sich in MSXML3 und MSXML4 derzeit im Wartungsmodus, laufen jedoch entsprechend dem Lebenszyklus der einzelnen Komponenten schrittweise aus.

      MSXML6 wird parallel zu MSXML 3 und MSXML4 installiert und beeinträchtigt vorhandene Anwendungen, die MSXML3 und MSXML4 verwenden, nicht (versionsunabhängige ProgIDs verweisen nicht auf MSXML6). Entwickler müssen zu neuen “60” ProgIDS übergehen, um MSXML6 in ihren Anwendungen zu nutzen. Weitere Informationen finden Sie im MSXML6 SDK (bald erhältlich).
  • Unterstütztes Betriebssystem

    Windows 2000 Service Pack 4; Windows Server 2003; Windows Server 2003 Service Pack 1; Windows XP Service Pack 1; Windows XP Service Pack 2

    • Laden Sie die geeignete Datei für den Prozessor Ihres Computers herunter, indem Sie unten auf einen der Links klicken. Sie können das Programm direkt über den Link ausführen oder es auf der Festplatte speichern und später installieren.

      Weitere Informationen zu den Installationsoptionen und zur Integration von MSXML 6.0 in Ihr Anwendungssetup finden Sie auf der Windows Installer SDK-Startseite