Microsoft Office Communications Server 2007 R2-XMPP-Gateway

Sprache auswählen:
Das Office Communications Server 2007 R2-XMPP-Gateway ermöglicht die Kommunikation per Sofortnachrichten und die Übermittlung von Anwesenheitsinformationen zwischen Office Communications Server 2007 R2 und bestimmten XMPP-basierten Anbietern von Sofortnachrichten- und Anwesenheitsfunktionen.
  • Version:

    6907.40

    File Name:

    xmpptgwwebdownload.msi

    Veröffentlichungsdatum:

    01.10.2009

    File Size:

    12.2 MB

      Das XMPP-Gateway (eXtensible Messaging and Presence, erweiterbare Sofortnachrichten und Anwesenheit) für Office Communications Server ermöglicht Office Communications Server-Benutzern die Kommunikation mit Benutzern, die einen XMPP-basierten Anbieter für Sofortnachrichten und Anwesenheit verwenden, beispielsweise Google Talk und Jabber. Sobald das Gateway in einer Office Communications Server-Umgebung bereitgestellt wird, können auf einem Office Communications Server-Server gehostete Benutzer folgende Aktionen ausführen:
      • Hinzufügen oder Löschen von Benutzern in einer XMPP-Umgebung als Kontakte
      • Kommunizieren mit Benutzern der XMPP-Umgebung über Eins-zu-eins-Sofortnachrichtenunterhaltungen
  • Unterstütztes Betriebssystem

    Windows Server 2003; Windows Server 2008

      • Microsoft Office Communications Server 2007 R2
    • So installieren Sie diesen Download
      • Klicken Sie auf Download und dann auf Ausführen/Öffnen.
      • Folgen Sie den Anweisungen des Assistenten.


      So entfernen Sie diesen Download
      • Klicken Sie in der Systemsteuerung auf Software.
      • Wählen Sie Microsoft Office Communications Server 2007 R2-XMPP-Gateway, und klicken Sie dann auf "Entfernen".