Student’s Device – Shape The Future – MyPC

Zahlreiche Initiativen unterstützt

Microsoft unterstützt zahlreiche Initiativen, um Schülern und Studierenden den Zugang zu IT Devices zu erleichtern. Überzeugt von dem hohen Nutzen des 1:1 Computing in Schulen sind Initiativen unter dem Namen «MyPC» und «Shape The Future» ins Leben gerufen worden.

» Weiter zum MyPC Portal
» Weiter zum Shape The Future Portal

It’s not a netbook – it’s a lifestyle

Die digitale Kompetenz ist für uns alle erfolgskritisch. Das BMUKK Projekt « Netbooks im Unterricht» ging mit Herbst 2010 in die nächste Phase und weitere 50 Schulen werden an dem Pilotprojekt teilnehmen. Netbook-Hersteller und Microsoft bemühen sich um den wachsenden Markt und haben günstige Angebote vorbereitet. Keine Frage – über die positiven Effekte von IT-Unterstützung im Unterricht herrscht weitgehend Einigkeit. Egal welches Unterrichtsfach, egal ob Schule oder Freizeit, die Medienwelt ist online, digital und hoch vernetzt. Das BMUKK Projekt «Netbooks im Unterricht» zielt speziell auf Vorteile der kleinen, portablen, preiswerten Online Devices – der Netbooks – ab.

Erste Erfahrungen und Projektstudie der Donau Uni Krems

Auch unsere erfolgreichen ersten Projektklassen (z.B. Pädagogische Hochschule in der Steiermark) können bereits bestätigen, dass es funktioniert, Netbooks/Notebooks in der Klasse einzusetzen. Der Einstieg ist bereits ab der 1. und 2. Volksschulklasse möglich, sofern die Technologie stimmt und die Lehrkräfte dazu bereit sind. Den Kindern macht der Umgang mit Netbooks Spaß und sie lernen bereits sehr früh, selbständig und im Team zu arbeiten. Die Dynamik, die dabei entsteht, ist wirklich beeindruckend.

» Weiter zum BMUKK Projekt «Netbooks im Unterricht»
» Weiter zur Studie der Donau Universität Krems
Girl with Notebook Boy with Notebook