Microsoft
„neunerCOMPUTING“

IT-Schulungen und ehrenamtlich aktive Microsoft Mitarbeiter. Das Projekt wurde mit dem Trigos ausgezeichnet.

Das Projekt neunerCOMPUTING bietet Menschen mit geringen oder gar keinen IT-Kenntnissen an ihre Bedürfnisse angepasste Schulungen bis hin zum ECDL, dem Europäischen Computerführerschein. Die Teilnehmer den Anschluss an die digitale Informationsgesellschaft und erhöhen ihre Chancen auf den Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt. Die Erfahrungen mit den Betroffenen zeigen, dass der Zugang zu einem solchen Bildungsangebot niederschwellig und maßgeschneidert sein muss. Deshalb entstand mit Hilfe von Microsoft Österreich im neunerHAUS in der Hagenmüllerstraße ein IT- und Trainingsraum für zehn Personen. Dieser ermöglicht es den BewohnerInnen, innerhalb ihrer gewohnten Umgebung in ihrem eigenen Tempo und ohne Druck lernen zu können.

NeunercomputingErfolg gibt dem Projekt Recht
Mehrere Teilnehmer des Pilotprojektes konnten, in Kooperation mit dem AMS Wien, erfolgreich in den Arbeitsmarkt vermittelt werden oder haben ihre Lebensumstände durch den Zugang zur digitalen Welt entscheidend verbessert. Nach dem großen Erfolg ist eine Erweiterung des neunerCOMPUTING für Betroffene in ganz Wien denkbar.
Schulungseinheit „neunerCOMPUTING“ im neunerHAUS in der Hagenmüllerstraße, Wien


Microsoft Österreich gewinnt „Trigos 2006“ mit Projekt „neunerCOMPUTING“
Mit dem Projekt „neunerCOMPUTING“ – der EDV-Ausbildung für ehemals Obdachlose im neunerHAUS - gewann Microsoft Österreich als mittleres Unternehmen den CSR-Preis Trigos 2006 in der Kategorie „Gesellschaft“. Die Begründung der Jury: „Die Jury honorierte vor allem das Engagement von Microsoft für eine besonders schwer integrierbare Randgruppe. Durch die Einbindung der Mitarbeiter erreicht dieses Projekt sowohl Vorbildwirkung nach außen als auch noch innen. NeunerCOMPUTING setzt Akzente, die deutlich über die eigene Verantwortung des Unternehmens hinausgehen.

Ehrenamtliches Engagement: Microsoft-Mitarbeiter packen Geschenke fürs neunerHAUS
Über das neunerCOMPUTING hinaus engagieren sich Microsoft-Mitarbeiter für die Bewohner des neunerHAUSES. Für die jährliche Weihnachtsaktion, packte jeder Mitarbeiter einen Schuhkarton mit Geschenken für einen ehemals Obdachlosen. Die Pakete wurden bei einem Weihnachtsfest im neunerHAUS feierlich übergeben.

» Pressemitteilung
» Mehr über den Trigos

Eine zweite Chance für Menschen ohne Heim
Der Verein neunerHAUS ist ein gemeinnütziger privater Verein, der in Wien Wohnhäuser für obdachlose und wohnungslose Menschen betreibt. „Everybody should have a home“ war die Leitidee der Vereinsgründer im Jahr 1999. Mehr als 100 ehemals obdachlose oder wohnungslose Männer und Frauen leben in den Wohnhäusern in der Hagenmüllergasse und der Billrothstraße - und zwar in ihren eigenen vier Wänden, in denen das Recht auf ihre Privatsphäre gewahrt bleibt.

» www.neunerhaus.at


Kontakt

Haben Sie Fragen rund um das Thema? Dann kontaktieren Sie uns einfach.
Jetzt kontaktieren 

Dialog

Treten Sie in den Dialog mit uns
und bleiben Sie rund um Microsoft
Österreich
immer am Ball.



Support

Kostenlosen Support finden Sie
in unserem Supportweb.
Zum Supportcenter 

Unsere kostenlose Hotline 08000/123 345 steht Ihnen Mo - Fr von 8 bis 18 Uhr und Sa von 9 bis 17 Uhr für jede Art von Anfrage zur Verfügung.