Microsoft
Citizenship
Gesellschaftliche Verantwortung: Unsere Projekte

Gesellschaftliche und soziale Verantwortung zu leben ist bei Microsoft Österreich eng mit dem Kerngeschäft und den Menschen - unseren Mitarbeitern - verbunden. Die Unterstützung reicht von ehrenamtlichen Einsätzen einzelner Personen oder ganzer Abteilungen, kontinuierlichen Patenschaften, finanziellen Unterstützungsprojekten, kostenlosen Schulungsangeboten, bis zur Vergabe kostenloser Software und vielem mehr.

Von besonderer Bedeutung ist für Microsoft Österreich die Bekämpfung des sogenannten „digital gap“ - der digitalen Kluft, welcher mittlerweile ganze Bevölkerungsgruppen gegenüber stehen. Durch fehlende Computerkenntnisse geht der gesellschaftliche Anschluss viel zu leicht verloren. Die Informationsgesellschaft darf keine Gesellschaft zweier Klassen werden. Weder eine Teilung entlang demographischer Merkmale noch sozialer Schichtung ist akzeptabel. Vor allem ältere Menschen oder Menschen mit Behinderungen haben oft Hemmungen oder müssen Zugangsbarrieren im Umgang mit der modernen Informationstechnologie überwinden. Nicht nur international, sondern auch am Standort Österreich unterstützen wir daher eine Vielzahl von Initiativen und Projekten, um gemeinsam mit Partnern Lösungen für drängende gesellschaftliche Probleme zu finden.

Hier einige Beispiele:

Einen Überblick über gesellschaftliche und soziale Unterstützungsprojekte in der ganzen Welt gibt unser weltweiter Citizenship Report.