Vorsicht ist besser als Nachsicht.

Vorsicht ist besser als Nachsicht.

Sie müssen sich um viele Sachen kümmern und unliebsame Überraschungen sollten das letzte sein, worüber sie sich den Kopf zerbrechen. Egal, ob Sie Ihren Laptop verlieren oder der Strom für mehrere Tage ausfällt. Mit dem richtigen Plan haben Sie die Gewissheit, dass Ihre gesamte Arbeit sicher gespeichert ist.

  • Machen Sie Ihre Angestellten zu 'Ritter der Sicherheit' ohne Furcht und Tadel.

    Ihr Unternehmen ist eine Festung in der Cloud. In einer Welt, in der Digitalisierung und Vernetzung weiter zunehmen, muss diese Festung geschützt werden. Es sind Ihre Angestellten, die hier die vorderste Verteidigungslinie bilden. Wie können Sie mit deren Hilfe einen digitalen Festungsring um Ihre wertvollen Geschäftsdaten und Aktivposten errichten?

  • Naturereignisse kommen überraschend – Es muss ja nicht gleich zu einer Katastrophe für Ihr Unternehmen werden.

    Sicherheit dreht sich nicht immer nur um den Schutz Ihrer Daten vor Hackern. Es kommt auch auf den Schutz Ihrer Daten in einem Notfall an. Angenommen Ihr Unternehmen wird von einer Naturkatastrophe überrascht oder bleibt über einen längeren Zeitraum ohne Verbindung zum Internet. Können Sie in einem solchen Fall trotzdem auf wichtige Daten zugreifen? Würden Sie wesentliche oder sensible Daten verlieren?

  • Mehr Möglichkeiten. Ohne Risiko.

    2025 werden mehr als 4,7 Mrd. Menschen online sein. Der Löwenanteil des Datenvolumens wird über die Cloud transportiert oder dort gespeichert werden. Darüber hinaus wird es weltweit 4 Mrd. mobile Internetzugänge geben. Wie können Sie von diesen Möglichkeiten profitieren und gleichzeitig Ihre Daten optimal schützen?


    Der Cyber-Sicherheits-Auftrag

    Jedes fünfte mittelgrosse Unternehmen wurde schon Ziel von Internetkriminalität. Cyber-Attacken gegen Ihr Unternehmen sind längst keine Zukunftsmusik mehr – sie sind Wirklichkeit. Dafür hat Microsoft die Abteilung für Cyber-Kriminalität ins Leben gerufen, um das Online-Business sicherer zu machen.

  • Support endet am 14. Juli 2015

    Machen Sie den Test und prüfen Sie, ob Ihr Unternehmen auf den Super-GAU vorbereitet ist