• Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet.
Developer Tools

Microsoft Visual Studio 2005 Tools for Office Second Edition Runtime (Build 8.0.50727.891) (x86)

Sprache auswählen:
Das Microsoft Visual Studio 2005 Tools for Office Second Edition (VSTO 2005 SE) Redistributable Package installiert die Visual Studio Tools for Office Runtime, die zum Ausführen von mit VSTO 2005 oder VSTO 2005 SE erstellten Projektmappen benötigt wird.
  • Note:There are multiple files available for this download.Once you click on the "Download" button, you will be prompted to select the files you need.
    Version:

    8.0.50727.891

    File Name:

    vstor.exe

    vstor.exe.manifest

    Veröffentlichungsdatum:

    07.09.2007

    File Size:

    1.3 MB

    1 KB

      Das Microsoft Visual Studio 2005 Tools for Office Second Edition (VSTO 2005 SE) Redistributable Package installiert die Visual Studio Tools for Office Runtime, die zum Ausführen von mit VSTO 2005 oder VSTO 2005 SE erstellten Projektmappen benötigt wird. Diese Runtime unterstützt Projektmappen, die für Microsoft Office 2003 oder 2007 Microsoft Office System erstellt wurden.

        Bei dieser Version handelt es sich um eine Aktualisierung vom Juli 2007, die Verbesserungen und Fehlerkorrekturen der ursprünglichen VSTO 2005 SE Runtime enthält, z. B. sind Korrekturen bezüglich der Unterstützung von Add-Ins für Microsoft Office Outlook enthalten.

      Informationen zu Visual Studio 2005 Tools for Office Second Edition finden Sie im Microsoft Office Developer Center.
  • Unterstütztes Betriebssystem

    Windows 2000; Windows 7; Windows Server 2003; Windows Server 2008; Windows Vista; Windows XP

      • Erforderliche Software:
        o .NET Framework 2.0: Vor der Installation des VSTO 2005 SE Redistributable Package müssen Sie das Microsoft .NET Framework 2.0 Redistributable Package installieren.
        o Microsoft Office-Version: Für das Entwickeln und Ausführen von Office-Anpassungen, die mit VSTO 2005 oder VSTO 2005 SE erstellt wurden, ist mindestens eine der folgenden Microsoft Office-Versionen erforderlich
        • Microsoft Office Professional Edition 2003
        • Microsoft Office Standard Edition 2003 (bei der Standard Edition funktionieren nur Add-Ins auf Anwendungsebene)
        • Microsoft Word 2003
        • Microsoft Excel 2003
        • Microsoft InfoPath 2003
        • Microsoft Outlook 2003
        • Microsoft Office Visio 2003
        • Microsoft Office PowerPoint 2003
        • 2007 Microsoft Office System
        • Microsoft Office Word 2007
        • Microsoft Office Excel 2007
        • Microsoft Office Outlook 2007
        • Microsoft Office PowerPoint 2007
        • Microsoft Office Visio 2007
        • Microsoft Office InfoPath 2007
      1. Wichtig: Das neueste Service Pack und die neuesten wichtigen Updates für die gegenwärtig ausgeführte Windows-Version müssen installiert sein. Die aktuellen Sicherheitsupdates finden Sie auf der Seite Windows Update.
      2. Klicken Sie auf dieser Seite auf die Schaltfläche Download, um den Download zu starten.
      3. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
        • Klicken Sie auf Ausführen, um die Installation sofort zu starten.
        • Klicken Sie auf Speichern, um den Download für eine spätere Installation auf dem Computer zu speichern.
        • Klicken Sie auf Abbrechen, um die Installation abzubrechen.
    • Diese Runtime liegt Microsoft Visual Studio 2005 Tools for the 2007 Microsoft Office System (VSTO 2005 Second Edition) bei. Sie ist ein vollständig abwärtskompatibler Ersatz für die Visual Studio Tools for Office Runtime, die mit VSTO 2005 zur Verfügung stand. Sie umfasst wichtige Aktualisierungen, die dafür sorgen, dass mit VSTO 2005 erstellte Projektmappen in 2007 Microsoft Office System zuverlässig ausgeführt werden können. Die ursprüngliche VSTO 2005 Runtime steht nicht mehr zum Herunterladen zur Verfügung.

      Um zu ermitteln, welche Version der VSTO 2005 Runtime auf einem Computer installiert ist, haben Sie folgende Möglichkeiten:

      • Registrierungseinstellung: Überprüfen Sie die folgende Registrierungseinstellung:
        HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\vsto runtime Setup\v8.0.50727
        • Wenn “Update = 2” aufgeführt wird, ist bereits Version 8.0.50727.891 der VSTO Runtime installiert und die Installation dieses Downloads ist nicht erforderlich.

        • Wenn “Update = 1” aufgeführt wird, ist die ursprüngliche VSTO 2005 SE Runtime installiert (Version 8.0.50727.816). Es wird empfohlen, diesen Download zu installieren.

        • Wenn der Registrierungsschlüssel vorhanden ist, aber die Updateeinstellung fehlt, dann ist die erste Version der VSTO 2005 Runtime installiert (Version 8.0.50727.42). Es wird empfohlen, diesen Download zu installieren.

        • Wenn der oben genannte Schlüssel nicht vorhanden ist, ist die VSTO 2005 Runtime nicht installiert. Es wird empfohlen, diesen Download zu installieren.

      • Dateiversionen: Sie können die Dateiversionsnummer überprüfen, indem Sie die Datei AddinLoader.dll überprüfen, die sich unter Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\VSTO\8.0\ befindet.
        • Die Dateiversionsnummer dieser Runtimeversion lautet 8.0.50727.891.
        • Die Dateiversionsnummer der ursprünglichen VSTO 2005 SE lautet 8.0.50727.816.
        • Die Dateiversionsnummer der ersten Version von VSTO 2005 lautet 8.0.50727.42.

      Hinweis für Entwickler zu Windows Vista: Wenn Sie VSTOR.exe als Teil Ihres Pakets zur Lösungsbereitstellung neu verteilen und die Lösung kompatibel mit den Windows Vista-Logoanforderungen sein soll, müssen Sie für VSTOR.exe auch ein Manifest einschließen, da VSTOR.exe nicht über ein eingebettetes Manifest verfügt. Die Manifestdatei können Sie unter folgender Adresse herunterladen: http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=93586. Weitere Informationen über das Bereitstellen der VSTO Runtime mit Ihren Lösungen finden Sie in dem Artikel unter http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=57779.

Beliebte Downloads

    • 03

      Microsoft .NET Framework 3.5 Service Pack 1

      Microsoft .NET Framework 3.5 Service Pack 1 ist ein vollständig kumulatives Update, das zahlreiche neue Features beinhaltet, die inkrementell auf .NET Framework 2.0, 3.0 und 3.5 aufbauen. Zudem enthält es kumulative Serviceupdates für die Subkomponenten von .NET Framework 2.0 und .NET Framework 3.0.

    • 04

      Microsoft .NET Framework 4 (Webinstaller)

      Die zum Ausführen in der Zielcomputerarchitektur und auf dem Betriebssystem erforderlichen .NET Framework-Komponenten werden vom Microsoft .NET Framework 4-Webinstallerpaket heruntergeladen und installiert. Während der Installation ist eine Internetverbindung erforderlich. .NET Framework 4 ist zum Ausführen und Entwickeln von Anwendungen erforderlich, die als Zielversion .NET Framework 4 haben.

    • 05

      Microsoft .NET Framework 3.5

      Microsoft .NET Framework 3.5 umfasst zahlreiche neue Features, die inkrementell auf .NET Framework 2.0 und 3.0 aufbauen und .NET Framework 2.0 Service Pack 1 sowie .NET Framework 3.0 Service Pack 1 umfassen.

Ihre Ergebnisse werden geladen, bitte warten Sie ...

Kostenlose PC-Updates

  • Sicherheitspatches
  • Softwareupdates
  • Service Packs
  • Hardwaretreiber

Microsoft empfiehlt