• Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet.
Servers

Microsoft SMS 2003 Management Pack für Microsoft System Center Operations Manager 2007

Sprache auswählen:
Das Microsoft Systems Management Server (SMS) 2003-Management Pack erfasst von SMS 2003 generierte Ereignisse.
  • Version:

    6.0.5000.1

    File Name:

    Microsoft System Management Server 2003 System Center Operations Manager 2007 MP-DEU.msi

    Veröffentlichungsdatum:

    14.07.2008

    File Size:

    1.4 MB

      Das Microsoft Systems Management Server 2003-Management Pack stellt eine proaktive Überwachung für Ihre Microsoft Systems Management Server 2003-Umgebung bereit. Es umfasst die Erkennung und Überwachung aller Server mit SMS 2003 und aller unabhängigen Server, einen durch Warnmeldungen gesteuerten Zustand, ein Topologiediagramm, die Überwachung und Konfiguration der Leistung und des Rückstands sowie Leistungs- und Verfügbarkeitsberichte.

      Zusammenfassung:
      • Erkennt alle Servercomputer und Websitesysteme mit SMS 2003.

      • Überwacht das Starten und Beenden aller SMS 2003-Dienste, einschließlich kritischer abhängiger Dienste wie Windows-Verwaltungsinstrumentation (Windows Management Instrumentation, WMI), Internetinformationsdienste (Internet Information Services, IIS) und Microsoft SQL Server.

      • Bietet Warnmeldungen bei SMS-Dienstabbruch, bei Dienstfehlern, beim Erreichen der Schwellenwerte sowie Zustandsmeldungen und Meldungen zum Websitesystemzustand.

      • Stellt den Zustand aller Rollen und Computer in der SMS 2003-Umgebung dar.

      • Stellt ein Topologiediagramm bereit, dass die Beziehungen von Websites, Websiteservern und Websitesystemen gemeinsam mit dem Integritätsstatus anzeigt.

      • Überwacht die Verarbeitungsraten.

      • Überwacht die Rückstände von DDRs (Discovery Data Records), Softwareinventur, Hardwareinventur, Statusmeldungen und Softwaremessung auf primären Standortservern und Verwaltungspunkten.

      • Überwacht die Ressourcenverwendung des Hauptsystems.

      • Enthält Aufgaben, mit denen die Benutzer der Operations Manager-Betriebskonsole mithilfe der SMS-Administratorkonsole Probleme auf Remotecomputern diagnostizieren und lösen können.

      • Konfigurations-, Verfügbarkeits- und Leistungsberichte. Überwacht die Leistungstrends von vielen SMS-Leistungsindikatoren.


      Chronik für das Management Pack:
      • Erstveröffentlichung – 09.05.2007: Version 6.0.5000.0

      • Aktualisierung – 31.07.2007: Version 6.0.5000.1 – Update zum Beheben von Fehlern und mit Erweiterungen: - Neue Schwellenwertüberwachung mithilfe des neuen aktualisierten MOM 2005 Backwards Compatibility MP (6.0.5000.12), das Schwellenwerte als Außerkraftsetzungen verfügbar gemacht werden. Neue Funktionalität für Protokollierungsregeln, für die eine Systemumgebungsvariable erforderlich ist, um zum SMS-Protokollverzeichnis zu navigieren (Einzelheiten finden Sie im Benutzerhandbuch).

      • Veröffentlichung lokalisierter Versionen – 30.06.2008: Version 6.0.5000.1 – Deutsch, Französisch und Japanisch.


      Hinweis:
      In einigen Fällen wird die englische Version eines Management Packs vor den lokalisierten Versionen aktualisiert und veröffentlicht. Wenn Sie ermitteln möchten, ob die englische und die lokalisierten Versionen der Management Packs im Download Center synchron sind, sehen Sie in der Tabelle "Versions- und Updatechronik" nach.
  • Unterstütztes Betriebssystem

    Windows Server 2003

    • Laden Sie zunächst "OpsMgr 2007 MOM 2005 Backward Compatibility MP Update" herunter, und installieren Sie es. Installieren Sie anschließend SMS 2003-Management Pack

      Wenn Sie das zuvor veröffentlichte SMS 2003-Management Pack für Microsoft System Center Operations Manager 2007 installiert haben, deinstallieren Sie dieses Management Pack, bevor Sie das aktualisierte Microsoft Systems Management Server 2003-Management Pack für System Center Operations Manager 2007 (6.0.5000.1) installieren.

Beliebte Downloads

Ihre Ergebnisse werden geladen, bitte warten Sie ...

Kostenlose PC-Updates

  • Sicherheitspatches
  • Softwareupdates
  • Service Packs
  • Hardwaretreiber

Microsoft empfiehlt

Windows Server 2012 R2 testen
Windows Server 2012 R2 testen
Erleben Sie die neuen und verbesserten Funktionen.
Kostenlos testen