• Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet.
Servers

Microsoft SQL Server Compact 4.0

Sprache auswählen:
Microsoft SQL Server Compact 4.0 ist eine kostenlose, eingebettete Datenbank zur Entwicklung von ASP.NET-Websites und Windows-Desktopanwendungen. SQL Server Compact 4.0 erfordert wenige Ressourcen und unterstützt private Bereitstellung der Binärdateien im Anwendungsordner, einfache Anwendungsentwicklung in Visual Studio und WebMatrix und nahtlose Migration von Schema und Daten zu SQL Server.
  • Note:There are multiple files available for this download.Once you click on the "Download" button, you will be prompted to select the files you need.
    Version:

    4.0.8482.1

    File Name:

    SSCERuntime_x86-DEU.exe

    SSCERuntime_x64-DEU.exe

    Veröffentlichungsdatum:

    11.01.2011

    File Size:

    2.3 MB

    2.5 MB


      SQL Server Compact 4.0 ermöglicht neue Szenarien und enthält eine Reihe neuer Funktionen, einschließlich:
      • SQL Server Compact 4.0 ist die Standarddatenbank für Microsoft WebMatrix. Bei Microsoft WebMatrix handelt es sich um eine Reihe von Webtechnologien für die einfache Erstellung und Bereitstellung von Websites auf der Windows-Plattform.
      • Für erweiterte Entwicklungs- und Debugfunktionen, einschließlich Designer-Unterstützung, kann Visual Studio verwendet werden, um ASP.NET-Webanwendungen und -Websites mit SQL Server Compact 4.0 zu entwickeln.
      • SQL Server Compact 4.0 kann in Umgebungen mit mittlerer oder teilweiser Vertrauenswürdigkeit auf den Webservern eingesetzt und ganz einfach zusammen mit der Website für Drittanbieter von Websitehostingdiensten bereitgestellt werden.
      • Die private Bereitstellung von SQL Server Compact wurde weiter vereinfacht, da jetzt alle erforderlichen verwalteten Assemblys und die x86- und x64-DLL-Dateien, einschließlich der Visual C++ 2008-Laufzeitbibliotheken (x86 und x64), SP1, in einem einzigen privaten Ordner am Installationsort von SQL Server Compact zu finden sind.
      • Höhere Datensicherheit durch Verwendung der SHA2-Verschlüsselungsalgorithmen zur Verschlüsselung der Datenbanken.
      • Die T-SQL-Syntax wurde durch Hinzufügen von Unterstützung für OFFSET und FETCH erweitert. Damit können Pagingabfragen und neue APIs wie "SqlCeConnection.GetSchema" geschrieben werden, das die Metadateninformationen der Datenbank bereitstellt.
      • In Verbindung mit dem ADO.NET Entity Framework unterstützt SQL Server Compact jetzt auch die Spalten mit vom Server generierten Schlüsseln wie "identity", "rowguid" usw. und das Code-First-Programmiermodell.

      Supportoptionen:

      Wir legen Wert auf Ihr Feedback.
      • Wenn Sie Fragen zu SQL Server Compact haben, besuchen Sie das SQL Server Compact MSDN-Forum. Weitere Informationen erhalten Sie auch im Blog zu SQL Server Compact.

      • Helfen Sie, SQL Server Compact zu verbessern, indem Sie Fehler über die Microsoft Connect-Website eingeben und verfolgen. Wählen Sie dabei SQL Server Compact als Version aus, und machen Sie genaue Angaben zum Nachvollziehen der Schritte, damit wir das Problem identifizieren können.


      Weitere Informationen zu WebMatrix finden Sie unter folgenden Links:
  • Unterstütztes Betriebssystem

    Windows 7; Windows Server 2003 R2 (32-Bit x86); Windows Server 2003 R2 x64 editions; Windows Server 2003 Service Pack 2; Windows Server 2003 Service Pack 2 x64 Edition; Windows Server 2008 R2 SP1; Windows Server 2008 Service Pack 2; Windows Vista Service Pack 2; Windows XP Embedded Service Pack 2 ; Windows XP Service Pack 3

      • Microsoft Windows Server 2003 SP2
      • Microsoft Windows Server 2003 R2
      • Microsoft Windows Server 2003 SP2 x64
      • Microsoft Windows Server 2003 R2 x64
      • Microsoft Windows XP SP3
      • Microsoft Windows Vista SP2
      • Microsoft Windows Server 2008 SP2
      • Microsoft Windows Server 2008 R2
      • Windows 7
      Entwicklungscomputer:
      • Für den x86-(32-Bit-)Installer sind ca. 23 MB verfügbarer Speicherplatz auf der Festplatte zum Dekomprimieren des Inhalts und der Setupdateien erforderlich.

      • Für den x64-(64-Bit-)Installer sind hierfür ca. 37 MB verfügbarer Speicherplatz auf der Festplatte erforderlich.

      • .NET Framework 3.5 SP1 oder .NET Framework 4 ist für die verwaltete Anwendungsentwicklung erforderlich.


    • Bei den zum Download verfügbaren Dateien handelt es sich um den x86-(32-Bit-)Installer und den x86-(32-Bit-)Installer für die Installation von SQL Server Compact 4.0 auf einem 32-Bit-Computer bzw. einem 64-Bit-Computer.

      So laden Sie den x86-Installer für SQL Server Compact 4.0 (SSCERuntime_X86-ENU.exe) herunter (Hinweis: Dieser Installer kann nur für die Installation von SQL Server Compact auf einem 32-Bit-Computer verwendet werden.)
      1. Klicken Sie im Abschnitt Dateien in diesem Download unten auf dieser Seite auf den Link SSCERuntime_X86-ENU.exe.

      2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
        • Klicken Sie zum sofortigen Starten der Installation auf Öffnen oder Das Programm von diesem Ort ausführen.
        • Um die Downloaddatei auf den Computer zu kopieren und später zu extrahieren, klicken Sie auf Speichern oder Das Programm speichern, und geben Sie einen Ordner zum Speichern der EXE-Datei auf dem Computer an. Doppelklicken Sie auf die EXE-Datei, um die Installation zu starten.

      So installieren Sie den x64-Installer für SQL Server Compact 4.0 (SSCERuntime_X64-ENU.exe) (Hinweis: Dieser Installer kann nur für die Installation von SQL Server Compact auf einem 64-Bit-Computer verwendet werden.)
      1. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
        • Klicken Sie zum sofortigen Starten der Installation auf Öffnen oder Das Programm von diesem Ort ausführen.
        • Um die Downloaddatei auf den Computer zu kopieren und später zu extrahieren, klicken Sie auf Speichern oder Das Programm speichern, und geben Sie einen Ordner zum Speichern der EXE-Datei auf dem Computer an. Doppelklicken Sie auf die EXE-Datei, um die Installation zu starten.

      So entfernen Sie diesen Download
      1. Löschen Sie die Anleitung und "SSCERuntime-ENU.exe" aus dem Ordner, in dem die Anleitung gespeichert wurde.

      • SQL Server Compact 4.0 ist mit Weiterverteilungslizenzbedingungen frei weitervertreibbar. Anwendungsentwickler, die SQL Server Compact 4.0, weiterverteilen, können sich optional auf der SQL Server Compact-Weiterverteilungssite registrieren. Registrierte Entwickler erhalten Informationen über wichtige Sicherheitspatches und Hotfixes von SQL Server Compact, die an Clientinstallationen weitergegeben werden können.

      • SQL Server Compact 3.5 und SQL Server Compact 4.0 können parallel auf einem Desktop installiert und verwendet werden. Wenn SQL Server Compact 4.0 mithilfe des Installers installiert wird, werden vorhandene Installationen von SQL Server Compact 3.5, SQL Server Compact 3.5 SP1 oder SQL Server Compact 3.5 SP2 nicht auf SQL Server Compact 4.0 aktualisiert.

Beliebte Downloads

Ihre Ergebnisse werden geladen, bitte warten Sie ...

Kostenlose PC-Updates

  • Sicherheitspatches
  • Softwareupdates
  • Service Packs
  • Hardwaretreiber

Microsoft empfiehlt

Windows Server 2012 R2 testen
Windows Server 2012 R2 testen
Erleben Sie die neuen und verbesserten Funktionen.
Kostenlos testen