• Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet.
Servers

Internet Security and Acceleration Server 2004 Standard Edition Beta 2

Microsoft Internet Security and Acceleration (ISA) Server 2004 ist eine Firewall-, VPN- und Webcache-Lösung, mit der Sie Ihre bestehenden IT-Investitionen durch die Verbesserung der Netzwerksicherheit und -leistung optimieren.
  • Version:

    2004

    File Name:

    x86_ISA2K4_B2DE.EXE

    Veröffentlichungsdatum:

    27.02.2004

    File Size:

    42.2 MB

      Microsoft ISA Server 2004 ist eine Multilayer-Firewall, ein VPN (Virtual Private Network) Server und ein Webcache mit Unterstützung für
      • Multi-Networking (unterschiedliche Firewall-Richtlinien pro Netzwerk)
      • einfach zu konfigurierende, sichere VPN-Netzwerkverbindungen
      • hoch-performante Anwendungsschicht-Filterung
      • erweiterbare Module für die Benutzerauthentifizierung
      • grundlegend überarbeitete Benutzeroberfläche und neu gestaltete Verwaltungs-Tools
      • XML basierten Konfigurationsimport und -export.
  • Unterstütztes Betriebssystem

    Windows 2000; Windows Server 2003

      Zur Verwendung von Microsoft Internet Security and Acceleration Server 2004 Standard Edition benötigen Sie folgende Komponenten:
      • Computer mit einem Pentium II-kompatiblen Prozessor ab 300 MHz, auf dem eines der folgenden Server-Bertriebssysteme installiert ist:
      -Microsoft Windows 2000 Server oder Windows 2000 Advanced Server mit Service Pack 4 oder einem neueren Service Pack*
      -Windows 2000 Datacenter Server
      -Windows Server 2003 Standard Edition
      -Windows Server 2003 Enterprise Edition
      • Mindestens 256 MB Arbeitsspeicher
      • Einen Netzwerkadapter für die Kommunikation im internen Netzwerk, der mit dem installierten Betriebssystem kompatibel ist
      • Für jedes weitere mit dem ISA-Servercomputer verbundene Netzwerk einen Netzwerkadapter, ein Modem oder einen ISDN-Adapter, der bzw. das mit dem Betriebssystem kompatibel ist
      • Eine NTFS-Partition auf einer lokalen Festplatte mit mindestens 150 MB freiem Festplattenspeicher (zusätzlicher Festplattenspeicher für Webcache-Inhalte erforderlich)
      • CD-ROM- oder DVD-ROM-Laufwerk
      • Monitor mit mindestens VGA-Auflösung
      • Tastatur
      • Microsoft Mouse, Microsoft IntelliMouse® oder kompatibles Zeigegerät (optional)
      Wenn Sie ISA Server unter Windows Server 2000 installieren, müssen außerdem die folgenden Anforderungen erfüllt sein:
      • Windows 2000 Service Pack 4 oder ein neueres Service Pack muss installiert sein.
      • Internet Explorer 6 oder eine höhere Version muss installiert sein.


      Anmerkungen:
      Die tatsächlichen Systemanforderungen unterscheiden sich je nach Bereitstellungskonfiguration, erwarteter Auslastung und den installierten Features.

      Wenn Sie eine Windows 2000 SP4-Slipstreaminstallation durchführen, müssen Sie auch den in Artikel 821887 "Events for Authorization Roles Are Not Logged in the Security Log When You Configure Auditing for Windows 2000 Authorization Manager Runtime" (Ereignisse für Autorisierungsrollen werden nicht im Sicherheitsprotokoll protokolliert, wenn Sie die Überwachung für die Autorisierungs-Managerlaufzeit von Windows 2000 konfigurieren) der Microsoft Knowledge Base angegebenen Hotfix installieren.

      Es werden bis zu vier Prozessoren unterstützt. Dieses Produkt kann nicht auf Computern mit mehr als vier Prozessoren installiert werden.

      * Die Verwendung des zuletzt veröffentlichten Service Packs wird empfohlen.

      Anmerkung: Microsoft empfiehlt allen Kunden, aktuelle Maßnahmen zur Sicherheitsoptimierung anzuwenden. Dies beinhaltet das IIS (Internet Information Services) Lockdown Tool, das unter www.microsoft.com/security beschrieben ist. Möglicherweise stehen weitere empfohlene Hotfixes zur Verfügung.

    • Klicken Sie oben rechts auf dieser Seite auf den entsprechenden Link, um den Download zu starten.

      Sie haben folgende Möglichkeiten:

      • Klicken Sie auf "Öffnen" oder "Die Datei von ihrem aktuellen Ort öffnen", um die Installation sofort zu beginnen.

      • Klicken Sie auf "Speichern" oder "Datei auf Datenträger speichern", um den Download auf dem Computer zu speichern und zu einem späteren Zeitpunkt zu installieren.
    • Zugriff auf die deutschsprachige ISA 2004 Beta Newsgroup:

      Über einen Browser: http://communities.microsoft.com/newsgroups/default.asp?ICP=de_isabeta2004&sLCID=de Über Newsreader: News server:  privatenews.microsoft.com Newsgroup: microsoft.private.de.isaserver.beta

Beliebte Downloads

Ihre Ergebnisse werden geladen, bitte warten Sie ...

Kostenlose PC-Updates

  • Sicherheitspatches
  • Softwareupdates
  • Service Packs
  • Hardwaretreiber

Microsoft empfiehlt

Windows Server 2012 R2 testen
Windows Server 2012 R2 testen
Erleben Sie die neuen und verbesserten Funktionen.
Kostenlos testen