• Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet.
Servers

Testversion von Microsoft Forefront Server Security Management Console

Registration Suggested

Registration takes only a few moments and allows Microsoft to provide you with the latest resources relevant to your interests, including service packs, security notices, and training.Please click the Weiter button. Registration is suggested for this download:

Sprache auswählen:
Mit Forefront Server Security Management Console können Administratoren problemlos Forefront Security für Exchange Server, Forefront Security für SharePoint und Microsoft Antigen verwalten.
  • Version:

    1241

    File Name:

    setup.exe

    Veröffentlichungsdatum:

    14.11.2007

    File Size:

    80.4 MB

      Mit Forefront Server Security Management Console können Administratoren problemlos Forefront Security für Exchange Server, Forefront Security für SharePoint und Microsoft Antigen verwalten. Dies wird durch eine webbasierte Konsole ermöglicht, mit der sie die Konfiguration und den Betrieb zentralisieren, den Download und die Verteilung von Signatur- und Scanmodulaktualisierungen automatisieren und umfassende Berichte generieren können. Mit Forefront Server Security Management Console können Administratoren zudem schnell auf Ausbrüche reagieren und die Schutzmaßnahmen für Unternehmensbereitstellungen aktualisieren. Dadurch wird die Flexibilität von Organisationen bei der Reaktion auf neue Bedrohungen erhöht. Die Integration von Forefront Server Security Management Console in Windows Server 2003 und Microsoft SQL Server bietet Unterstützung für den zuverlässigen und leistungsstarken Schutz von Messaging und Zusammenarbeit.
  • Unterstütztes Betriebssystem

    Windows Server 2003

      • 512 MB verfügbarer Arbeitsspeicher

      • 64 MB verfügbarer Speicherplatz auf einem NTFS-formatierten Laufwerk für Forefront Server Security Management Console

      • 186 MB verfügbarer Speicherplatz auf einem NTFS-formatierten Laufwerk für die unten aufgeführten erforderlichen Komponenten.

      • IIS 6.0 oder höher (ASP.NET 2.0 aktiviert)

      • SQL Server 2000 Standard Edition (SP3a empfohlen), SQL Server 2005 Standard Edition (oder höher) oder SQL Server 2005 Express Edition – Forefront Server Security Management Console unterstützt SQL Server 2005 Express Edition. Diese Anwendung wird installiert, wenn die Option "Expressinstallation" ausgewählt wird.

      • Die folgenden erforderlichen Komponenten sind im Testdownload enthalten und werden automatisch installiert, sofern sie nicht bereits vorhanden sind.


        • .NET Runtime v.2.0

        • MSMQ-Trigger

        • MSXML 6.0 SP1


    • Klicken Sie auf die Schaltfläche (Download), um die Datei herunterzuladen.
      Wählen Sie die Datei für den Download aus, und geben Sie einen Speicherort für die Datei an.
      Nachdem die Datei heruntergeladen wurde, klicken Sie auf das Symbol für das Setupprogramm.
    • Um weitere Informationen zu Microsoft Forefront Server Security-Produkten zu erhalten und Feedback zu senden, besuchen Sie die Forefront-Foren (möglicherweise in englischer Sprache). Dabei wird ein Microsoft Passport-Konto benötigt.

      Die aktuelle Version des Forefront Server Security Management Console-Benutzerhandbuchs finden Sie hier (möglicherweise in englischer Sprache).

Beliebte Downloads

Ihre Ergebnisse werden geladen, bitte warten Sie ...

Kostenlose PC-Updates

  • Sicherheitspatches
  • Softwareupdates
  • Service Packs
  • Hardwaretreiber