• Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet.
Windows

Windows SharePoint Services-Sprachvorlagenpaket SP2

Sprache auswählen:
Microsoft® Windows® SharePoint® Services-Sprachvorlagenpaket SP2 bietet die neuesten Updates für das Windows SharePoint Services-Sprachvorlagenpaket.
  • Version:

    1.0

    File Name:

    WSS2003SP2TPK-KB887624-FullFile-ENU.exe

    Veröffentlichungsdatum:

    25.10.2005

    File Size:

    26.1 MB

      Das Windows SharePoint Services-Sprachvorlagenpaket Service Pack 2 (SP2) gewährleistet, dass in Windows SharePoint Services alle Funktionen zur Verfügung stehen, wenn ein Sprachvorlagenpaket verwendet wird. Dies ist das erste Service Pack für Windows SharePoint Services-Sprachvorlagenpaket. Service Pack 2 bietet außerdem Unterstützung für Microsoft Visual Studio 2005 und x64-kompatible 64-Bit-Prozessoren.

      Warnung: Damit das Windows SharePoint Services-Sprachvorlagenpaket SP2 ordnungsgemäß funktioniert, muss Windows SharePoint Services 2003 SP2 installiert sein. Vor der Installation von Windows SharePoint Services-Sprachvorlagenpaket SP2 sollten Sie Windows SharePoint Services SP2 installieren.

      Ausführlichere Informationen über dieses Update finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel (887624): Beschreibung von Windows SharePoint Services Service Pack 2.

  • Unterstütztes Betriebssystem

    Windows Server 2003; Windows Server 2003, Datacenter x64 Edition; Windows Server 2003, Enterprise x64 Edition; Windows Server 2003, Standard x64 Edition


      • Dieses Update ist für die folgende Anwendung bestimmt:
        • Microsoft® Windows SharePoint® Services-Sprachvorlagenpaket
    • Vor der Installation des Service Packs sollten Sie eine vollständige Sicherung der Microsoft® Windows® SharePoint® Services-Umgebung durchführen. Eine genaue Anleitung hierzu finden Sie im Administratorhandbuch für Windows SharePoint Services (in englischer Sprache).

      Warnung: Damit Windows SharePoint Services-Sprachvorlagenpaket Service Pack 2 (SP2) ordnungsgemäß funktioniert, muss Windows SharePoint Services SP2 installiert sein. Vor der Installation von Windows SharePoint Services-Sprachvorlagenpaket SP2 sollten Sie Windows SharePoint Services SP2 installieren.

      Installationsanleitung
      Wenn auf Ihrem Computer Windows SharePoint Services installiert ist, gehen Sie folgendermaßen vor:

      • Verwenden Sie Windows Update (empfohlen). Windows Update durchsucht den Computer und stellt Ihnen eine Auswahl an Updates zur Verfügung, die auf Ihren Computer zutreffen.


      • Installieren Sie das Windows SharePoint Services-Sprachvorlagenpaket SP2. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:
        1. Laden Sie die EXE-Datei herunter, indem Sie im oberen Seitenbereich auf die entsprechende Schaltfläche klicken, und speichern Sie die Datei auf der Festplatte.
        2. Sie sollten zur Installation alle geöffneten Programme schließen.
        3. Doppelklicken Sie in Windows Explorer auf die soeben gespeicherte EXE-Datei, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

      Hinweis: Wenn Sie eine Webfarm aktualisieren, sollten Sie alle Webserver gleichzeitig auf Windows SharePoint Services-Sprachvorlagenpaket SP2 aktualisieren. Weitere Informationen finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel (875358): Sie müssen alle Webserver aktualisieren, auf denen Windows SharePoint Services in einer Webfarm ausgeführt wird.


      So entfernen Sie diesen Download

      Dieser Download kann nicht deinstalliert werden.

Beliebte Downloads

    • 03

      Windows 7 Upgrade Advisor

      Laden Sie den Windows 7 Upgrade Advisor herunter, und führen Sie ihn aus, um festzustellen, ob der Computer für Windows 7 bereit ist. Der Upgrade Advisor überprüft Hardware, Geräte und installierte Programme auf bekannte Kompatibilitätsprobleme, gibt Hilfestellung beim Beheben erkannter potenzieller Probleme und empfiehlt Aktionen, die vor dem Upgrade ausgeführt werden sollten.

    • 05

      Malicious Software Removal Tool

      Das Tool überprüft Ihren Computer auf Infektionen durch bestimmte, weit verbreitete Schadsoftware (einschließlich Blaster, Sasser und Mydoom) und unterstützt Sie ggf. beim Entfernen einer Infektion. Microsoft veröffentlicht jeden zweiten Dienstag im Monat eine aktualisierte Version dieses Tools.

Ihre Ergebnisse werden geladen, bitte warten Sie ...

Kostenlose PC-Updates

  • Sicherheitspatches
  • Softwareupdates
  • Service Packs
  • Hardwaretreiber

Microsoft empfiehlt