Microsoft

Microsoft® Internet Security & Acceleration Server 2004 Standard Edition Evaluierungssoftware (120 Tage)

Teilen
Sprache auswählen:
Microsoft® Internet Security & Acceleration Server 2004 ist die hoch entwickelte Firewalllösung auf Anwendungsebene sowie die VPN- und Webcache-Lösung, mit der Sie Ihre bestehenden IT-Investitionen durch Erhöhung der Netzwerksicherheit und -leistung aufwerten können.
  • Details

    Version:
    Veröffentlichungsdatum:

    4.02161

    12.07.2004

    Dateiname:
    Dateigröße:

    ISA2K4EVLS_DE.exe

    46.8 MB

      Microsoft Internet Security & Acceleration (ISA) Server 2004 kombiniert mehrstufige Firewallfunktionalität mit Forward- und Reversecaching sowie mit integrierten VPN-Funktionen und bietet so eine kostengünstige Lösung zur Erhöhung von Netzwerksicherheit und -leistung in Organisationen jeder Größe. ISA Server 2004 ist ein wichtiger Bestandteil der Windows Server System-Produktfamilie. Diese umfassende Produktreihe enthält Serveranwendungen für die Erstellung, Bereitstellung und Verwaltung von sicheren, skalierbaren und integrierten webbasierten Lösungen und Diensten. ISA Server 2004 kann unter Windows 2000 Server oder Windows Server 2003 installiert werden.
  • Systemanforderungen

    Unterstütztes Betriebssystem

    Windows 2000 Server; Windows Server 2003

      Zur Verwendung von Microsoft Internet Security & Acceleration (ISA) Server 2004 Standard Edition benötigen Sie folgende Komponenten:
      • Computer mit mindestens 550 MHz Pentium III-Prozessor (ISA Server 2004 Standard Edition unterstützt bis zu 4 CPUs pro Server)
      • Microsoft Windows 2000 Server oder Advanced Server mit Service Pack 4 oder höher, Windows 2000 Datacenter Server oder Windows Server 2003 Standard Edition bzw. Enterprise Edition
      • mindestens 256 MB RAM empfohlen
      • NTFS-Partition auf einer lokalen Festplatte mit mindestens 150 MB freiem Festplattenspeicher (zusätzlicher Festplattenspeicher für Webcacheinhalte erforderlich)
      • Ein mit dem Betriebssystem kompatibler Netzwerkadapter für die Verbindung mit dem internen Netzwerk; für jedes weitere mit dem ISA-Servercomputer verbundene Netzwerk einen Netzwerkadapter, ein Modem oder einen ISDN-Adapter (kompatibel mit dem jeweiligen Betriebssystem)
      • CD-ROM- oder DVD-ROM-Laufwerk
      • Monitor mit mindestens VGA-Auflösung
      • Tastatur oder Microsoft-Maus oder kompatibles Zeigegerät

      Anmerkungen:
      Wenn ISA Server 2004 Standard Edition unter Windows 2000 Server installiert wird, benötigen Sie folgenden Komponenten: Windows 2000 Service Pack 4 oder höher und Internet Explorer ab Version 6.

      Wenn Sie Versionen von Windows 2000 Server oder Advanced Server verwenden, für die außerdem Service Pack 4 installiert wurde, müssen Sie den im Microsoft Knowledge Base-Artikel 821887 angegebenen Hotfix installieren.

      Microsoft empfiehlt allen Kunden die Umsetzung der aktuellen Verfahren zur Sicherheitsimplementierung. Diese finden Sie unter www.microsoft.com/security. Möglicherweise stehen weitere empfohlene Hotfixes zur Verfügung.

      Die tatsächlichen Systemanforderungen unterscheiden sich je nach Bereitstellungskonfiguration, erwarteter Auslastung und den installierten Funktionen.

  • Anweisungen zur Installation

      Klicken Sie oben rechts auf dieser Seite auf den entsprechenden Link, um den Download zu starten.

      Sie haben folgende Möglichkeiten:

      • Klicken Sie auf Öffnen oder Die Datei von ihrem aktuellen Ort öffnen , um die Installation sofort zu beginnen.

      • Klicken Sie auf Speichern oder Datei auf Datenträger speichern , um den Download auf dem Computer zu speichern und zu einem späteren Zeitpunkt zu installieren.

Beliebte Downloads

Kostenlose PC-Updates

  • Sicherheitspatches
  • Softwareupdates
  • Service Packs
  • Hardwaretreiber
Microsoft Update ausführen
Schliessen
Weitere Informationen