Produktdokumentation für Microsoft SQL Server 2012 für firewall- und proxygeschützte Umgebungen

Sprache auswählen:
Microsoft SQL Server 2012-Setup installiert nur Help Viewer und zugehörige Komponenten zur Verwaltung der Hilfeeinstellungen, aber es werden keine Dokumentationen direkt installiert. Alle SQL Server-Dokumentationen sind online verfügbar. Weitere Informationen zur Installation der SQL Server-Produktdokumentation hinter einer Firewall finden in den Abschnitten "Übersicht" und "Anweisungen".
  • Version:

    1.0

    File Name:

    SQLServer2012Documentation_June_DEU.exe

    Veröffentlichungsdatum:

    27.06.2012

    File Size:

    78.7 MB

      Benutzer, die die lokale Hilfe verwenden möchten, haben zwei Möglichkeiten zum Herunterladen der Dokumentation, nachdem sie Help Viewer und zugehörige Komponenten mit SQL Server-Setup installiert haben:

      Firewall- oder proxygeschützte Systeme ohne Internetzugang. Verwenden Sie einen Computer mit Internetverbindung, und laden Sie das selbstextrahierende EXE-Paket, in dem die Produktdokumentation enthalten ist, von dieser Seite herunter. Befolgen Sie die Anweisungen am Ende dieser Seite, um die Dokumentation zu extrahieren. Verwenden Sie anschließend den Hilfebibliotheks-Manager, um die Dokumentation lokalen Hilfeauflistungen hinzuzufügen.

      Systeme mit Internetverbindung. Es ist nicht erforderlich, dieses Paket herunterzuladen. Starten Sie stattdessen den Hilfebibliotheks-Manager, um Help Viewer für die Verwendung der lokalen Hilfe zu konfigurieren und die Hilfeauflistungen herunterzuladen. Weitere Informationen darüber, wie Sie die Hilfeoptionen mit dem Hilfebibliotheks-Manager konfigurieren und Inhalt herunterladen, finden Sie unter Hinzufügen und Entfernen von Hilfeauflistungen.

  • Unterstütztes Betriebssystem

    Windows 7 Service Pack 1; Windows Server 2008 R2 SP1; Windows Server 2008 Service Pack 2; Windows Vista Service Pack 2

      Zum Herunterladen dieser Komponenten sind keine Systemanforderungen zu beachten. Wenn Sie die Produktdokumentation installieren und anzeigen möchten, müssen jedoch Microsoft Help Viewer-Komponenten installiert sein. Um die Help Viewer-Komponenten zu installieren, wählen Sie in SQL Server 2012-Setup auf der Seite Funktionsauswahl die Option Dokumentationskomponenten bzw. installieren SQL Server Management Studio oder SQL Server Data Tools.
    • Anweisungen zum Verwenden der SQL Server-Produktdokumentation in gesicherten Umgebungen

      • 1. Klicken Sie auf dieser Seite auf die Schaltfläche zum Herunterladen, um den Download zu starten.
      • 2. Klicken Sie auf Speichern, um die Downloaddatei auf einem USB-Laufwerk oder Wechselmedium zu speichern, auf das in der firewallgeschützten Umgebung zugegriffen werden kann.
      • 3. Doppelklicken Sie auf die selbstextrahierende EXE-Datei, um den Inhalt zu entpacken.
      • 4. Geben Sie den gewünschten Ort an, an dem der Inhalt extrahiert werden soll. Dies kann beispielsweise eine Netzwerkfreigabe sein, auf die der Zielserver Zugriff hat.
      • 5. Starten Sie den Hilfebibliotheks-Manager, indem Sie auf Start, Alle Programme, SQL Server 2012, Hilfe und Community und Hilfeeinstellungen verwalten klicken bzw. indem Sie SQL Server Management Studio starten und im Menü ? die Option Hilfeeinstellungen verwalten auswählen.
      • 6. Klicken Sie im Hilfebibliotheks-Manager auf Onlinehilfe oder lokale Hilfe auswählen.
      • 7. Wählen Sie Ich möchte die lokale Hilfe verwenden aus, und klicken Sie auf OK.
      • 8. Klicken Sie auf Inhalt von Datenträger installieren, und suchen Sie das Verzeichnis, in das Sie die heruntergeladene EXE-Datei entpackt haben.
      • 9. Wählen Sie die Datei HelpContentSetup.msha aus, und klicken Sie auf Öffnen.
      • 10. Klicken Sie auf Weiter.
      • 11. Klicken Sie neben der Dokumentation, die Sie installieren möchten, auf Hinzufügen.
      • 12. Klicken Sie auf Aktualisieren.
      • 13. Beenden Sie den Hilfebibliotheks-Manager.


      Weitere Informationen zum Aktivieren der SQL Server-Dokumentation in Visual Studio oder SQL Server Data Tools finden Sie auf der Seite Neuigkeiten in der Onlinedokumentation.
      Weitere Informationen zu Microsoft SQL Server 2012 finden Sie im SQL Server-Ressourcencenter.
      Um ein selbstextrahierendes EXE-Paket der PowerShell-Skripts herunterzuladen, durch die Help Viewer für IPv6 aktiviert wird, rufen Sie die Download Center-Seite Skripts zum Aktivieren von Microsoft Help Viewer für Microsoft SQL Server 2012 auf.