• Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet.
Servers

Microsoft® SQL Server® 2012 Service Pack 1 (SP1) Express

Sprache auswählen:
Microsoft® SQL Server® 2012 Express ist ein leistungsfähiges und zuverlässiges kostenloses Datenverwaltungssystem mit umfangreichem und zuverlässigem Datenspeicher für kleinere Websites und Desktopanwendungen.
  • Note:There are multiple files available for this download.Once you click on the "Download" button, you will be prompted to select the files you need.
    Version:

    11.0.3000.00

    File Name:

    DEU\x64\SqlLocalDB.msi

    DEU\x86\SqlLocalDB.msi

    SQLEXPR_x64_DEU.exe

    SQLEXPR_x86_DEU.exe

    SQLEXPR32_x86_DEU.exe

    SQLEXPRADV_x64_DEU.exe

    SQLEXPRADV_x86_DEU.exe

    SQLEXPRWT_x64_DEU.exe

    SQLEXPRWT_x86_DEU.exe

    SQLManagementStudio_x64_DEU.exe

    SQLManagementStudio_x86_DEU.exe

    Veröffentlichungsdatum:

    03.08.2013

    File Size:

    35.1 MB

    29.8 MB

    159.5 MB

    141.6 MB

    136.4 MB

    2.0 GB

    1.9 GB

    1.1 GB

    1.1 GB

    967.5 MB

    985.7 MB

      Microsoft SQL Server 2012 Express mit SP1 ist eine kostenlose, funktionsreiche Edition von SQL Server, die sich ideal zum Kennenlernen, Entwickeln und Bereitstellen von Anwendungen für den Desktop, das Web und kleine Server sowie zum Weitervertrieb durch ISVs eignet. Die SQL Server 2012 SP1 Express-Version umfasst anstelle von SQL Server 2012 Management Studio Express die Vollversion von SQL Server 2012 Management Studio mit SP1. Eine vollständige Liste der unterstützten Funktionen in SQL Server Management Studio finden Sie unter Funktionen in SQL Server Management Studio.

      LocalDB (SqlLocalDB)
      • LocalDB ist eine Light-Version von Express, die sämtliche Programmierbarkeitsfunktionen besitzt, im Benutzermodus ausgeführt wird und eine schnelle, konfigurationsfreie Installation mit vergleichsweise wenigen Voraussetzungen umfasst. Verwenden Sie diese Version, um programmgesteuert auf einfache Weise Datenbanken zu erstellen und mit ihnen zu arbeiten. Diese Version kann mit Anwendungs- und Datenbankentwicklungstools wie Visual Studio gebündelt oder in eine Anwendung eingebettet werden, die mit lokalen Datenbanken arbeitet.
      Express (SQLEXPR)
      • Die Express-Edition enthält nur das SQL Server-Datenbankmodul. Es ist bestens geeignet, um Remoteverbindungen anzunehmen bzw. eine Remoteverwaltung vorzunehmen.
      Express mit Tools (SQLEXPRWT)
      • Dieses Paket enthält alles, was Sie zur Installation und Konfiguration von SQL Server als Datenbankserver benötigen, einschließlich der Vollversion von SQL Server 2012 Management Studio mit SP1. Wählen Sie je nach Ihren Anforderungen LocalDB oder Express aus.
      SQL Server Management Studio Express (SQLManagementStudio)
      • Diese Version enthält keine Datenbank, sondern nur die Tools zur Verwaltung von SQL Server-Instanzen einschließlich LocalDB, SQL Express, SQL Azure, der Vollversion von SQL Server 2012 Management Studio mit SP1 usw. Verwenden Sie diese Version, wenn Sie bereits über die Datenbank verfügen und nur Verwaltungstools benötigen.
      Express mit erweiterten Diensten (SQLEXPRADV)
      • Dieses Paket enthält alle Komponenten von SQL Server Express einschließlich der Vollversion von SQL Server 2012 Management Studio mit SP1. Dieser Download ist umfangreicher als "mit Tools", da er sowohl die Volltextsuche als auch Reporting Services umfasst.


      Weitere Informationen zu den von SQL Server unterstützten Funktionen finden Sie auf der MSDN-Website für die von SQL Server 2012 unterstützten Funktionen.
  • Unterstütztes Betriebssystem

    Windows 7; Windows 8; Windows Server 2008 R2 SP1; Windows Server 2012; Windows Vista Service Pack 2

      • Prozessor
        • Intel-kompatibler Prozessor mit einer Prozessorgeschwindigkeit von mindestens 1 GHz
      • RAM
        • Mindestens 512 MB für SQL Server Express mit Tools und SQL Server Express mit erweiterten Diensten sowie 4 GB für Reporting Services zur Installation mit SQL Server Express mit Advanced Services
      • Festplattenspeicherplatz
        • 4,2 GB Festplattenspeicherplatz

      Einschränkungen: Microsoft SQL Server Express unterstützt einen (1) physischen Prozessor, 1 GB Arbeitsspeicher und 10 GB Festplattenspeicher.
    • Installation für NEUE Benutzer

      Schritt 1: Aktivieren Sie Microsoft .NET Framework 3.5 SP1, laden Sie Microsoft .NET Framework 4.0 herunter, und installieren Sie das Programm.

        Hinweis: SQL Server Express (nur mit Datenbankmodul) funktioniert mit .NET 3.5 SP1 oder .NET 4; es ist nicht erforderlich, beide Versionen zu aktivieren.

      Schritt 2: Laden Sie Microsoft® SQL Server® 2012 Express herunter, indem Sie auf den entsprechenden Link oben klicken, die Datei ausführen und die Installationsanweisungen des Setup-Assistenten befolgen.

      Installation für bestehende Benutzer

      Wenn Sie über eine bestehende Installation von Express mit Tools, SQL Server Management Studio Express oder Express mit erweiterten Diensten verfügen und Ihrer Express-Instanz die vollständige SQL Server Management Studio-Funktionalität hinzufügen möchten, verfahren Sie wie folgt:

      Schritt 1: Laden Sie die erforderliche Microsoft® SQL Server® 2012 Express SP1-Datei herunter, um die aktuelle SQL Server 2012 Express-Installation zu aktualisieren, indem Sie auf den entsprechenden Link oben klicken.

      Schritt 2: Führen Sie die Datei aus, und befolgen Sie die Installationsanweisungen im Setup-Assistenten. Wählen Sie auf der Seite Installationstyp die Option Funktionen zu einer vorhandenen SQL Server-Instanz hinzufügen, und wählen Sie dann die Instanz aus, die Sie aktualisieren möchten.

      Schritt 3: Aktivieren Sie auf der Seite Funktionsauswahl das Kontrollkästchen Verwaltungstools – Vollständig, und führen Sie dann die Installationsschritte aus.

        Hinweis: Microsoft® SQL Server® 2012 Express enthält eine 32-Bit- und eine 64-Bit-Version. SQLEXPR32_x86 ist ein kleineres Paket, das nur zum Installieren von SQL Server 2012 Express SP1 unter 32-Bit-Betriebssystemen verwendet werden kann. SQLEXPR_x86 ist das gleiche Produkt, unterstützt jedoch die Installation unter 32-Bit- und 64-Bit-Betriebssystemen (WoW). SQLEXPR_x64 ist eine Version von SQL Server 2012 Express SP1 mit systemeigener 64-Bit-Architektur, die nur die Installation unter 64-Bit-Betriebssystemen unterstützt. Darüber hinaus besteht kein Unterschied zwischen diesen Paketen. Microsoft® SQL Server® 2012 Express wird nicht von IA64-Systemen unterstützt.

    • Hinweis: Im Endbenutzer-Lizenzvertrag (EULA) für Microsoft SQL Server 2012 SP1 Express mit erweiterten Diensten (SQLEXPRADV_Arch_SprachenID.msi), der beim Setup angezeigt wird, fehlen Lizenzbedingungen im Zusammenhang mit der BING-Kartenfunktion, die zur einfacheren Übersicht im Folgenden erläutert werden. Indem Sie die MSI-Datei herunterladen und installieren, stimmen Sie diesen Bedingungen der BING-Kartenfunktion zu.

      "Kartenberichtselement von SQL Server Reporting Services. Die Software kann Funktionen enthalten, die Inhalte wie Karten, Bilder und andere Daten über die Anwendungsprogrammierschnittstelle von Bing Maps (oder deren Nachfolgemarke), im Folgenden "Bing Maps-APIs", abrufen. Diese Funktionen dienen dem Zweck, Berichte zu erstellen, in denen Daten auf Karten, Luft- und Hybridbildern angezeigt werden. Wenn diese Funktionen enthalten sind, dürfen Sie mit ihnen dynamische und statische Dokumente erstellen und anzeigen. Dies ist jedoch nur in Verbindung mit und über Zugriffsmethoden und -verfahren gestattet, die in die Software integriert sind. Sie sind nicht berechtigt, die über die Bing Maps-APIs verfügbaren Inhalte anderweitig zu kopieren, zu speichern, zu archivieren bzw. auf der Grundlage dieser Inhalte anderweitig eine Datenbank zu erstellen. Die nachfolgend beschriebenen Nutzungsarten für beliebige Zwecke sind untersagt, auch wenn sie über die Bing Maps-APIs verfügbar sind:
      • Sie sind nicht berechtigt, die Bing Maps-APIs zu verwenden, um sensorbasierte Zielführungen/Wegbeschreibungen bzw.
      • Verkehrsdaten oder Vogelperspektivbilder (bzw. zugehörige Metadaten) bereitzustellen. Ihre Nutzung der Bing Maps-APIs und zugehöriger Inhalte unterliegt zudem den Zusatzbedingungen unter go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=21969."


      Wenn Sie eine bestimmte technische Frage zu Microsoft® SQL Server® 2012 Express SP1 haben, besuchen Sie das SQL Server Express-Forum.

      - Bei Fragen zu SQL Server Express SP1 besuchen Sie die SQL Server-Foren auf MSDN.

      - Helfen Sie mit bei der Verbesserung von SQL Server, indem Sie Programmfehler an Microsoft® Connect senden.

Beliebte Downloads

Ihre Ergebnisse werden geladen, bitte warten Sie ...

Kostenlose PC-Updates

  • Sicherheitspatches
  • Softwareupdates
  • Service Packs
  • Hardwaretreiber

Microsoft empfiehlt

Windows Server 2012 R2 testen
Windows Server 2012 R2 testen
Erleben Sie die neuen und verbesserten Funktionen.
Kostenlos testen