Business Solutions

Microsoft Dynamics CRM 2011-Listenkomponente für Microsoft SharePoint Server 2010 und Microsoft SharePoint Server 2013 (für mehrere Browser)

Teilen
Sprache auswählen:
Microsoft Dynamics CRM 2011-Listenkomponente für SharePoint
  • Details

    Hinweis: Für diesen Download stehen mehrere Dateien zur Verfügung. Wenn Sie auf die Schaltfläche “Herunterladen” geklickt haben, werden Sie aufgefordert, die benötigten Dateien auszuwählen.
    Version:
    Veröffentlichungsdatum:

    05.00.9690.3218

    03.01.2013

    Dateiname:
    Dateigröße:

    CRM2011-SharePointList2013-DEU-amd64.exe

    1.2 MB

    CRM2011-SharePointList2010-DEU-amd64.exe

    1.2 MB

      Mit der Microsoft Dynamics CRM 2011-Listenkomponente für SharePoint werden Ihnen in SharePoint gespeicherte Microsoft Dynamics CRM-Dokumente in einem Format angezeigt, das dem Erscheinungsbild von Microsoft Dynamics CRM gleicht. Mit dieser Komponente können in Microsoft Dynamics CRM automatisch Ordner zum Speichern von Dokumenten erstellt werden, die mit Microsoft Dynamics CRM-Datensätzen in SharePoint verknüpft sind.
  • Systemanforderungen

    Unterstütztes Betriebssystem

    Windows 7; Windows Server 2008 R2; Windows Vista; Windows XP

      • Weitere Anforderungen:

        • Microsoft Dynamics CRM 2011

        • Die zwei Versionen der Microsoft Dynamics CRM 2011-Listenkomponente für Microsoft SharePoint:
          • Microsoft Dynamics CRM 2011-Listenkomponente für Microsoft SharePoint Server 2013. Diese Version funktioniert mit Microsoft SharePoint Server 2013, Microsoft SharePoint Foundation 2013 und SharePoint Online mit dem neuesten Serviceupdate. Sie funktioniert nicht mit SharePoint 2010.
          • Microsoft Dynamics CRM 2011-Listenkomponente für Microsoft SharePoint Server 2010. Diese Version funktioniert mit Microsoft SharePoint Server 2010, Microsoft SharePoint Foundation 2010 und SharePoint Online ohne das neueste Serviceupdate. Sie funktioniert nicht mit SharePoint 2013.
  • Anweisungen zur Installation

      1. Klicken Sie für die Listenkomponente, die Sie installieren möchten auf Herunterladen, um den Download zu starten.

      2. Klicken Sie zum Speichern der Datei auf dem Computer auf Speichern, geben Sie einen Speicherort an, und klicken Sie dann wieder auf Speichern.


      Wichtig
      • Sie müssen SharePoint-Websitesammlungsadministrator sein, um die Microsoft Dynamics CRM-Listenkomponente auf Microsoft SharePoint Server installieren zu können.
      • (Nur für lokale SharePoint-Versionen) Bei der Microsoft Dynamics CRM-Listenkomponente handelt es sich um eine Lösung auf Websitesammlungsebene. Soll die Microsoft Dynamics CRM-Listenkomponente auf Farmebene aktiviert sein, müssen Sie ein Skript mit folgendem Inhalt schreiben:
        • Ruft alle SharePoint-Websitesammlungen vom SharePoint-Server ab.
        • Installiert und aktiviert die Listenkomponente in jeder Websitesammlung.
      So installieren Sie die Microsoft Dynamics CRM-Listenkomponente
      1. Navigieren Sie zu dem Ordner, in dem CRM2011-SharePointList-DEU-amd64.exe oder CRM2011-SharePointList2013-DEU-amd64.exe heruntergeladen wurde, und doppelklicken Sie auf die Datei.
      2. Klicken Sie im Dialogfeld Offene Datei – Sicherheitswarnung auf Ausführen.
      3. Klicken Sie auf Ja, um dem Lizenzvertrag zuzustimmen.
      4. Wählen Sie einen Ordner aus, in dem die extrahierten Dateien gespeichert werden sollen, und klicken Sie auf OK.

      5. Falls Sie CRM2011-SharePointList-DEU-amd64.exe heruntergeladen haben, werden die folgenden Dateien extrahiert:
        • AllowHtcExtn.ps1
        • crmlistcomponent.wsp

        Falls Sie CRM2011-SharePointList2013-DEU-amd64.exe heruntergeladen haben, wird die Datei crmlistcomponent.wsp extrahiert.
      6. Öffnen Sie Ihren Browser.
      7. Geben Sie in der Adressleiste die URL der Websitesammlung ein, für die die Microsoft Dynamics CRM-Listenkomponente installiert werden soll, und drücken Sie die EINGABETASTE.
      8. Falls Sie SharePoint 2010 verwenden, klicken Sie auf Websiteaktionen, und klicken Sie dann auf Websiteeinstellungen.

      9. -ODER-
        Falls Sie SharePoint 2013 verwenden, klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf das Symbol Einstellungen, und klicken Sie dann auf Websiteeinstellungen.
      10. Falls Sie SharePoint 2010 verwenden, klicken Sie unter Galerien auf Lösungen.

      11. -ODER-
        Falls Sie SharePoint 2013 verwenden, klicken Sie unter Web-Designer-Galerien auf Lösungen.
      12. Klicken Sie auf der Registerkarte Lösungen in der Gruppe Neu auf Lösung hochladen.
      13. Klicken Sie auf Durchsuchen, wählen Sie die Datei crmlistcomponent.wsp aus, und klicken Sie anschließend auf OK.
      14. Klicken Sie auf der Registerkarte Lösungen in der Gruppe Befehle auf Aktivieren.



      Anweisungen zum Deinstallieren
      1. Öffnen Sie die URL der Websitesammlung, für die die Microsoft Dynamics CRM-Listenkomponente installiert ist.
      2. Falls Sie SharePoint 2010 verwenden, klicken Sie auf Websiteaktionen, und klicken Sie dann auf Websiteeinstellungen.

      3. -ODER-
        Falls Sie SharePoint 2013 verwenden, klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf das Symbol Einstellungen, und klicken Sie dann auf Websiteeinstellungen.
      4. Falls Sie SharePoint 2010 verwenden, klicken Sie unter Galerien auf Lösungen.

      5. -ODER-
        Falls Sie SharePoint 2013 verwenden, klicken Sie unter Web-Designer-Galerien auf Lösungen.
      6. Wählen Sie die Option für die Datei crmlistcomponent.wsp aus, und klicken Sie auf der Registerkarte Lösungen in der Gruppe Befehle auf Deaktivieren.
      7. Klicken Sie im Dialogfeld Lösungen deaktivieren in der Gruppe Befehle erneut auf Deaktivieren.
      8. Klicken Sie auf der Registerkarte Lösungen in der Gruppe Befehle auf Löschen.
      9. Klicken Sie auf OK.

Beliebte Downloads

Kostenlose PC-Updates

  • Sicherheitspatches
  • Softwareupdates
  • Service Packs
  • Hardwaretreiber
Microsoft Update ausführen
Schliessen
Weitere Informationen