Office

    Project Server 2003 Service Pack 2a (SP2a)

    Sprache auswählen:
    Project Server 2003 Service Pack 2a (SP2a) stellt die neuesten Updates für Microsoft Office Project Server 2003 zur Verfügung.
    • Note:There are multiple files available for this download.Once you click on the "Download" button, you will be prompted to select the files you need.
      Version:

      1.0

      File Name:

      ProjectServer2003SP2a-KB887621-v2-FullFile-DEU.exe

      ProjectServer2003-KB887621-WSSFILE-DEU.EXE

      ProjectServer2003SP2-KB887621-SQLFile-DEU.EXE

      Veröffentlichungsdatum:

      13.12.2005

      File Size:

      24.5 MB

      243 KB

      222 KB

      KB Articles: KB887621

        Microsoft Office Project Server 2003 SP2a ersetzt Project Server 2003 SP2. SP2a enthält alle Fixes von SP2 und behebt ein weiteres Problem, das im Microsoft Knowledge Base-Artikel 909947: Die Nachschlagtabellen des Enterprise-Gliederungscodes werden nach der Installation von Microsoft Office Project Server 2003 Service Pack 2 nicht korrekt angezeigt beschrieben ist. Wenn Sie zuvor Project Server SP2 installiert haben, wird dieses Update durch SP2a ersetzt. Project Server 2003 SP2a kann auch installiert werden, wenn Service Pack 1 oder Service Pack 2 bereits auf dem Computer installiert ist.

        Project Server 2003 Service Pack 2a bietet bedeutende Verbesserungen an Sicherheit, Zuverlässigkeit und Leistung. Einige der Fixes in SP2a wurden bereits als eigenständige Updates veröffentlicht. In diesem Service Pack werden diese Updates in einem Update zusammengefasst.

        Dieses Service Pack enthält auch die folgenden Updates, die bereits für Project Server 2003 veröffentlicht wurden:



        Project Server 2003 SP2a bietet zusätzlich Verbesserungen der Zuverlässigkeit, die mithilfe der Kundenfeedbacks der Microsoft-Absturzanalyse in Project Server 2003 und anhand des Microsoft-Produktsupport-Feedbacks implementiert wurden.

        Ausführlichere Informationen über dieses Update finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel (887621): Überblick über Project Server 2003 Service Pack 2a.

        Project Web Access
        Wenn Sie Ihre Project Web Access-Seiten vor der Installation dieses Service Packs geändert haben, finden Sie weitere Informationen im Microsoft Knowledge Base-Artikel 906357.

        So gehen Sie bei der Installation vor, wenn Sie ein Project Server 2003 Multilingual User Interface Pack verwenden

        Damit Sie alle Funktionen von Project Server 2003 SP2a bei der Verwendung eines Project Server 2003 Multilingual User Interface Pack (MUI) nutzen können, müssen Sie die beiden folgenden Komponenten installieren:

    • Unterstütztes Betriebssystem

      Windows 2000 Service Pack 3; Windows Server 2003

        1. Aktualisieren der Datenbank

        2. Sie sollten die Datenbank vor der Installation von Updates sichern. Wenn Sie die Datenbank nicht aktualisieren, können Fehler bei der Verwendung von Project Server 2003 auftreten. Weitere Informationen finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel (903093): Wenn Sie einen Plan oder eine Zuordnung veröffentlichen, wenn Sie mit Project Server 2002 oder Project Server 2003 arbeiten, wird Ihnen eine Fehlermeldung angezeigt.

          Hinweis: Sie müssen die folgenden Anweisungen für jeden Microsoft SQL Server und jede Datenbank befolgen.
          • Laden Sie im unteren Seitenbereich den SQL-Patch ProjectServer2003-KB887621-SQLFile-DEU.exe oder eine andere Sprachversion herunter.
          • Doppelklicken Sie auf die Datei, um die Dateien in einen temporären Ordner zu extrahieren.
          • Damit die Dateien angewendet werden können, muss sich die Datei Osql.exe im Systempfad oder im selben Verzeichnis befinden, in dem Upgdb112.cmd ausgeführt wird. Wenn Sie die Datei Upgdb112.cmd direkt auf dem Computer ausführen, auf dem sich die Datenbank befindet, sollte diese Datei bereits vorhanden sein. Sie steht auch auf der Project Server 2003-CD im Ordner \support\database zur Verfügung.
          • Führen Sie Upgdb112.cmd für die Project Server 2003-Datenbank aus. Wenn es sich bei der Datenbank um eine partitionierte Datenbank handelt, führen Sie das Skript für jede der Project Server 2003-Datenbanken aus. Führen Sie Upgdb112.cmd an der Befehlszeile mit den folgenden Parametern aus. Klicken Sie zum Öffnen der Befehlszeile auf Start > Ausführen, geben Sie im Dialogfeld "cmd" ein, und klicken Sie dann auf OK.


          • Upgdb112.cmd <sql Servername> <Datenbankname> <Benutzername> <Kennwort>

            ODER, wenn Sie die Microsoft Windows-Authentifizierung für SQL Server als aktuell angemeldeter Benutzer verwenden:

            Upgdb112.cmd <sql Servername> <Datenbankname>

          Hinweis: Wenn Sie den Benutzernamen und das Kennwort des Systemadministratorkontos weglassen, verwendet die Skriptdatei die Windows-Authentifizierung für SQL Server. Wenn Sie nur den SQL Server-Namen angeben, wird der Datenbankname als "ProjectServer" angenommen.

        3. Installieren Sie das Project Server 2003 Service Pack.
          • Laden Sie im unteren Seitenbereich die Datei ProjectServer2003SP2a-KB887621-FullFile-v2-DEU.exe auf den Project Server 2003-Computer herunter.
          • Installieren Sie das Service Pack, indem Sie auf die Datei doppelklicken und den Anweisungen folgen. Wenn Project Server auf mehreren Computern verteilt ist, muss das Update auf jedem Computer mit Project Server installiert werden.

        4. Aktualisieren Sie die Project-Vorlagendateien bei Windows® SharePoint® Services.

        5. Wenn Sie Windows SharePoint Services (WSS) 2.0 mit Project Server verwenden und noch nicht auf Project Server 2003 SP1 aktualisiert haben, sollten Sie auch die Project Server-Vorlagendateien auf jedem Server aktualisieren, auf dem Windows SharePoint Services ausgeführt wird.
          • Laden Sie im unteren Seitenbereich die Datei ProjectServer2003-KB887621-WSSFILE-DEU.exe herunter.
          • Doppelklicken Sie auf die Datei, um die Dateien in einen temporären Ordner zu extrahieren.
          • Doppelklicken Sie im temporären Ordner auf WSSwizup.msi, um die Vorlagendateien zu aktualisieren.

          Hinweis: Sie müssen die Vorlagendateien nicht aktualisieren, wenn Sie dies bereits mit der SP1-Installation erledigt haben.
        Verwendungshinweise:

        Verwenden Sie nach der Installation des Updates Project Server wie gewohnt.


        So entfernen Sie diesen Download

        Dieser Download kann nicht deinstalliert werden. Weitere Informationen finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel (873125): Service Packs für Office 2003-Produkte können nicht entfernt werden.

        Weitere Informationen über dieses Update finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel (887621): Überblick über Project Server 2003 Service Pack 2a.

    Beliebte Downloads

    Ihre Ergebnisse werden geladen, bitte warten Sie ...

    Kostenlose PC-Updates

    • Sicherheitspatches
    • Softwareupdates
    • Service Packs
    • Hardwaretreiber

    Microsoft empfiehlt

    Testen Sie Office 365 einen Monat kostenlos.
    Testen Sie Office 365 einen Monat kostenlos.
    Jetzt einen Monat Office 365 kostenlos testen.
    Mehr erfahren