• Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet.
Servers

Windows Home Server Power Pack 3 Evaluation

Sprache auswählen:
Windows Home Server PP3 Eval
  • Note:There are multiple files available for this download.Once you click on the "Download" button, you will be prompted to select the files you need.
    Version:

    2423

    File Name:

    Windows_Home_Server_DVD.iso

    CRCVALUES.TXT

    Veröffentlichungsdatum:

    19.11.2009

    File Size:

    842.6 MB

    1 KB

    KB Articles: KB968349

      Sie laden die Windows Home Server Evaluation Edition-DVD herunter. Diese Software ist nur für Evaluierungszwecke bestimmt.

      WICHTIG: Die Software muss auf einem eigenen Computer installiert werden, der ausschließlich als Heimserver verwendet wird. Bei der Installation der Windows Home Server-Software werden alle vorhandenen Programme und Dateien auf den Festplatten gelöscht. Wenn Sie die vorhandenen Daten beibehalten möchten, erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Daten auf einem separaten Computer oder auf einer externen Festplatte, bevor Sie die Windows Home Server-Software installieren.

      Sie müssen die Lizenzbedingungen akzeptieren, die während des Setups angezeigt werden, um Windows Home Server Evaluation Edition verwenden zu können. Durch Herunterladen und Verwenden der Software stimmen Sie den Lizenzbedingungen zu. Wenn Sie die Lizenzbedingungen nicht akzeptieren, sind Sie nicht berechtigt, die Software zu verwenden. In den Lizenzbedingungen ist auch festgelegt, dass nach dem Brennen der Software auf DVD diese nicht an andere Personen weitergegeben werden darf.

      Informationen zur Installation und Funktionalität der Software finden Sie im Windows Home Server-Produktleitfaden und in der Windows Home Server-Versionsdokumentation auf der Windows Home Server-Supportseite.
  • Unterstütztes Betriebssystem

    Windows Vista


      Für die Installation von Windows Home Server Evaluation Edition benötigen Sie Folgendes:

      Mindestsystemanforderungen
    • Computer mit 1 GHz Pentium III (oder gleichwertig) oder schnellerem Prozessor
    • Mindestens 512 MB RAM
    • ATA-, SATA- oder SCSI-Festplatte mit mindestens 70 GB als primäre Festplatte
    • Ethernet-Netzwerkschnittstellenkarte und Kabelnetzwerkverbindung mit mindestens 100 MBit/s
    • Internes oder externes DVD-Laufwerk (der Heimserver muss von diesem Laufwerk gestartet werden können)
    • Router/Firewall mit aktiviertem DHCP
    • Monitor mit VGA- oder höherer Auflösung (wird nur für die Erstinstallation der Heimserversoftware benötigt)
    • Tastatur und Maus (werden nur für die Erstinstallation der Heimserversoftware benötigt)


    • Unterstützte Betriebssysteme für Heimcomputer
    • Windows 7 (32-Bit- und 64-Bit-Versionen)
    • Windows Vista (32-Bit- und 64-Bit-Versionen)
    • Windows XP mit Service Pack 2 und höher
    • 1. Klicken Sie auf Download, um den Download zu starten.

      2. Klicken Sie auf Speichern, um die heruntergeladene ISO-Datei auf Ihrem Computer zu speichern.

      3. Nachdem der Download abgeschlossen ist, müssen Sie die ISO-Datei auf eine neue DVD brennen.
        o Beim Herunterladen von ISO-Dateien und beim Brennen von DVDs kann es zu Problemen kommen. Beachten Sie die daher die folgenden Empfehlungen zum Herunterladen der Windows Home Server-ISO-Datei und zum Brennen der Datei auf DVD:

        o Überprüfen Sie die CRC-Prüfsumme mit einem entsprechenden Hilfsprogramm, um sicherzustellen, dass die heruntergeladene ISO-Datei nicht beschädigt ist. Kostenlose CRC-Hilfsprogramme finden Sie bei Bedarf im Internet. Microsoft generiert eine CRC32-Prüfsumme (d. h. eine mit dem CRC32-Algorithmus generierte Prüfsumme). Der CRC-Wert der heruntergeladenen ISO-Datei sollte 0xD92BF309 lauten.

        o Brennen Sie die DVD nicht mit der maximal möglichen Schreibgeschwindigkeit. Legen Sie im DVD-Brennprogramm eine geringere Geschwindigkeit fest, um das Fehlerrisiko zu verringern.

        o Verwenden Sie ein Brennprogramm, mit dem DVDs überprüft werden können.

        o Verwenden Sie hochwertige DVD-Medien, die für Ihr DVD-Laufwerk geeignet sind.

        o Vergewissern Sie sich, dass das BIOS des Heimservers auf dem neuesten Stand ist. In einigen Fällen kann der Windows Home Server Evaluation Edition-Datenträger erst gestartet werden, nachdem das BIOS aktualisiert wurde.

      4. Schalten Sie den Computer ein, der als Heimserver vorgesehen ist, und legen Sie die DVD in das entsprechende Laufwerk ein, um den Computer von der Windows Home Server-Installations-DVD zu starten. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Software zu installieren.

      HINWEIS: Windows Home Server-Setup wurde umfassend getestet. Fehler beim Setup sind in aller Regel auf ein Problem mit der DVD oder eine nicht unterstützte Hardwarekonfiguration zurückzuführen.

      5. Um die Windows Home Server Connector-Software auf einem Heimcomputer zu installieren, müssen Sie einen Webbrowser auf diesem Computer öffnen und "http://servername:55000" in der Adressleiste des Browsers eingeben, wobei "servername" für den Namen des Heimservers steht. Die Windows Home Server Connector-CD ist nicht erforderlich, um die Connector-Software zu installieren. Wiederholen Sie die Softwareinstallation auf allen Computern im Netzwerk.

      6. Sie können die Evaluation Edition 30 Tage lang testen.

      Deinstallationshinweis: Die Windows Home Server Evaluation Edition läuft 30 Tage nach der Installation ab, sofern sie aktiviert wurde. Lesen Sie in der Produktdokumentation nach, bevor Sie die lizenzierte Vollversion von Windows Home Server installieren.

      Wenn Sie Fragen zur Installation von Windows Home Server Evaluation Edition haben, können Sie diese im Communityforum zur Windows Home Server-Hardware und -Installation stellen.

Beliebte Downloads

Ihre Ergebnisse werden geladen, bitte warten Sie ...

Kostenlose PC-Updates

  • Sicherheitspatches
  • Softwareupdates
  • Service Packs
  • Hardwaretreiber

Microsoft empfiehlt

Windows Server 2012 R2 testen
Windows Server 2012 R2 testen
Erleben Sie die neuen und verbesserten Funktionen.
Kostenlos testen