• Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet.
Office

Microsoft Outlook Connector für soziale Netzwerke – Windows Live Messenger

Sprache auswählen:
Verbinden Sie Ihr Windows Live ID-Konto mit Outlook Connector für soziale Netzwerke. Sie bleiben stets aktuell informiert über die Menschen in Ihrem Netzwerk, da Sie in einer einzigen, zentralisierten Ansicht von E-Mail-Threads bis Statusaktualisierungen auf alle Informationen zugreifen können.
  • Note:There are multiple files available for this download.Once you click on the "Download" button, you will be prompted to select the files you need.
    Version:

    14.0

    File Name:

    OSCWL-x86-de-de.exe

    OSCWL-x64-de-de.exe

    Veröffentlichungsdatum:

    26.07.2010

    File Size:

    12.3 MB

    10.1 MB

      Mit Microsoft Outlook Connector für soziale Netzwerke – Windows Live Messenger können Sie Ihre Windows Live ID mit dem Microsoft Outlook Connector für soziale Netzwerke verbinden und Informationen zu Ihren Freunden und Kollegen abrufen. Sie sehen Statusaktualisierungen und vor Kurzem hochgeladene Dateien Ihrer Windows Live-Kontakte.

      Sie können auch den Outlook Connector für soziale Netzwerke verwenden, um diesbezügliche Outlook-Inhalte schnell anzuzeigen, wenn Sie auf eine E-Mail eines Kontakts klicken, wie etwa E-Mail-Konversationen, Besprechungen und freigegebene Anhänge, um den Überblick über Ihre Kommunikation zu behalten.

      HINWEIS: Für den Anbieter von Microsoft Outlook Connector für soziale Netzwerke muss Microsoft Outlook Connector für soziale Netzwerke und das zugehörige Update (KB983403) installiert sein. Sind diese Komponenten auf dem Computer noch nicht installiert, werden die erforderlichen Updates vor Abschluss der Anbieterinstallation von Microsoft Outlook Connector für soziale Netzwerke – Windows Live Messenger vom Microsoft Download Center heruntergeladen und installiert.


  • Unterstütztes Betriebssystem

    Windows 7; Windows Server 2003, Datacenter x64 Edition; Windows Server 2003, Enterprise x64 Edition; Windows Server 2003, Standard x64 Edition; Windows Server 2008; Windows Vista 64-bit Editions Service Pack 1; Windows Vista Business 64-bit edition; Windows Vista Home Basic 64-bit edition; Windows XP 64-bit; Windows XP Professional 64-Bit Edition (Itanium) 2003; Windows XP Professional Edition; Windows XP Professional x64 Edition

      • Microsoft Windows XP SP3
      • Microsoft Windows Vista
      • Microsoft Windows 7


      Dieser Download funktioniert mit den folgenden Office-Programmen:
      • Microsoft Outlook 2010
      • Microsoft Office Outlook 2007
      • Microsoft Office Outlook 2003
    • So installieren Sie diesen Download

      Für Outlook 2010, 32-Bit, Outlook 2007 und Outlook 2003:
      1. Laden Sie die Setupdatei herunter, indem Sie im unteren Seitenbereich neben der Datei OSCWL-x86-de-de.exe auf die Schaltfläche "Download" klicken und die Datei auf der Festplatte speichern.
      2. Doppelklicken Sie auf der Festplatte auf die Programmdatei OSCWL-x86-de-de.exe, um die Installation zu starten.
      3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen.

      Für Outlook 2010, 64-Bit:
      1. Laden Sie die Setupdatei herunter, indem Sie im unteren Seitenbereich neben der Datei OSCWL-x64-de-de.exe auf die Schaltfläche "Download" klicken und die Datei auf der Festplatte speichern.
      2. Doppelklicken Sie auf der Festplatte auf die Programmdatei OSCWL-x64-de-de.exe, um die Installation zu starten.
      3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen.



      Verwendungshinweise:

      • Starten Sie Outlook nach der Installation dieses Downloads neu. Sie werden dann vom Konfigurations-Assistenten von Outlook Connector für soziale Netzwerke aufgefordert, eine Verbindung zu Windows Live Messenger herzustellen.
        1. Wählen Sie unter Konten sozialer Netzwerke die Option "Windows Live Messenger" aus.
        2. Geben Sie unter Benutzername: das Windows Live Messenger-E-Mail-Konto ein.
        3. Geben Sie unter Kennwort: das Windows Live Messenger-Kennwort ein.
        4. Klicken Sie auf Verbinden.
        5. Sobald die Verbindung hergestellt ist, klicken Sie auf Fertig stellen.
      • Sie können dennoch eine Windows Live Messenger-Verbindung herstellen, auch wenn Sie nicht vom Konfigurations-Assistenten von Outlook Connector für soziale Netzwerke dazu aufgefordert wurden.
        Für Outlook 2010:
        1. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Personenbereich auf Personenbereich und dann auf Kontoeinstellungen.
        2. Wählen Sie unter Konten sozialer Netzwerke die Option "Windows Live Messenger" aus.
        3. Geben Sie unter Benutzername: das Windows Live Messenger-E-Mail-Konto ein.
        4. Geben Sie unter Kennwort: das Windows Live Messenger-Kennwort ein.
        5. Klicken Sie auf Verbinden.
        6. Sobald die Verbindung hergestellt ist, klicken Sie auf Fertig stellen.

        Für Outlook 2007 und Outlook 2003:
        1. Klicken Sie auf Tools und dann auf Kontoeinstellungen für soziale Netzwerke.
        2. Wählen Sie unter Konten sozialer Netzwerke die Option "Windows Live Messenger" aus.
        3. Geben Sie unter Benutzername: das Windows Live Messenger-E-Mail-Konto ein.
        4. Geben Sie unter Kennwort: das Windows Live Messenger-Kennwort ein.
        5. Klicken Sie auf Verbinden.
        6. Sobald die Verbindung hergestellt ist, klicken Sie auf Fertig stellen.

      So entfernen Sie diesen Download

      Für Outlook 2010, 32-Bit, Outlook 2007 und Outlook 2003:
      • Löschen Sie zum Entfernen des Downloads die Datei OSCWL-x86-de-de.exe.

      Für Outlook 2010, 64-Bit:
      • Löschen Sie zum Entfernen des Downloads die Datei OSCWL-x64-de-de.exe.


      So deinstallieren Sie den Download

      So deinstallieren Sie Microsoft Outlook Connector für soziale Netzwerke – Windows Live Messenger
      1. Zeigen Sie im Startmenü auf Einstellungen, und klicken Sie dann auf Systemsteuerung.
      2. Doppelklicken Sie auf Software.
      3. Wählen Sie in der Liste der zurzeit installierten Programme den Eintrag Microsoft Outlook Connector für soziale Netzwerke – Anbieter für Windows Live Messenger aus, und klicken Sie dann auf Entfernen oder Hinzufügen/Entfernen. Wenn ein Dialogfeld angezeigt wird, folgen Sie den Anweisungen, um das Programm zu entfernen.
      4. Klicken Sie auf Ja oder OK, um zu bestätigen, dass das Programm entfernt werden soll.

Beliebte Downloads

Ihre Ergebnisse werden geladen, bitte warten Sie ...

Kostenlose PC-Updates

  • Sicherheitspatches
  • Softwareupdates
  • Service Packs
  • Hardwaretreiber

Microsoft empfiehlt

Testen Sie Office 365 einen Monat kostenlos.
Testen Sie Office 365 einen Monat kostenlos.
Jetzt einen Monat Office 365 kostenlos testen.
Mehr erfahren