DCSIMG
Video starten

Air Zermatt AG & IOZ AG

Air Zermatt spart knapp 200‘000 Schweizer
Franken pro Jahr mit Cloud-Lösung und
verbessert den Service

Die Air Zermatt AG ist ein Helikopter-Unternehmen, das Transporte sowie Passagier- und Rettungsflüge durchführt. Bisher hatte das Unternehmen die notwendigen Unterlagen für die Flüge auf Papier zur Verfügung gestellt. Die Aktualisierung der Dokumente konnte allerdings für Rettungen wertvolle Minuten kosten. Neu setzen die Zermatter eine Kombination von Microsoft Office 365 und Microsoft SharePoint Online ein. Die neue Lösung entlastet die Mitarbeiter von Routinearbeiten, so dass sie mehr Zeit haben, sich um ihre Kunden zu kümmern – und das Unternehmen spart Treibstoff und Kosten ein.

Die Air Zermatt AG wurde 1968 gegründet mit einem Helikopter, einem Piloten und einem Mechaniker. Heute beschäftigt die Air Zermatt AG 62 festangestellte Mitarbeitende, die als Piloten, Flughelfer, Chauffeure, Mechaniker, Rettungssanitäter sowie in Einsatzleitung, Administration und Kundendienst arbeiten.

Die Air Zermatt hat sich in ihrer über 40-jährigen Geschichte konstant weiterentwickelt. Vom „einfachen“ Helikopter, welcher ausschliesslich für Rettungseinsätze benutzt wurde, bis zu einer Flotte von neun Helikoptern. Mit dieser Flotte können alle möglichen Transporte, Passagierflüge und einfache, wie auch extreme Rettungen durchgeführt werden: „Hier in Zermatt leben wir vom Tourismus. Diese Berge ziehen Menschen aus der ganzen Welt an. Und ziemlich oft, wenn die Touristen Risikosportarten ausüben, gibt es leider auch Unfälle. Wir fliegen rund 1‘600 Rettungseinsätze pro Jahr im Oberwallis“, sagt Gerold Biner, Chief Executive Officer und Pilot bei Air Zermatt.

Geschäftliche Anforderungen

Um die Sicherheit und gesetzliche Vorgaben zu erfüllen, muss Air Zermatt sicherstellen, dass die Besatzung der Hubschrauber Zugriff auf aktuelle Flugpläne, Wetterkarten und vieles mehr hat. Jahrelang arbeitete das Unternehmen mit einem auf Papier basierenden System, das das Aktualisieren von Dokumenten schwierig und zeitaufwendig machte. „Wir haben eine Grenze erreicht, an der Papier unsere Bedürfnisse nicht mehr vollumfänglich erfüllen kann“, sagt Gerold Biner, „je besser die Koordination, umso mehr Treibstoff und Zeit können wir sparen – und es ist auch eine Frage der Sicherheit.“

Um den Kundenservice besser zu koordinieren, will Air Zermatt auch den Zugriff auf die zentrale Flugbuchungslösung ausbauen. In der Diskussion über die Vor- und Nachteile verschiedener Lösungen für die Dokumentenablage und Zusammenarbeit legten die Führungskräfte von Air Zermatt besonderen Wert auf Benutzerfreundlichkeit und Skalierbarkeit für zukünftiges Wachstum.

Lösung

Air Zermatt arbeitete mit dem Microsoft Partner IOZ AG zusammen, um Microsoft Office 365 bereitzustellen. "Wir haben uns für Office 365 entscheiden, weil es alle von uns benötigten Funktionen für Dokumententausch und Kommunikation zur Verfügung stellt, und zudem einfach skaliert, wenn wir wachsen ", sagt Gerold Biner. „Mit Office 365 können wir sehr schnell die Wünsche unserer Kunden realisieren. Die Planung und Implementierung für Air Zermatt dauerten nur fünf Wochen, die Schulung gerade eine halbe Stunde“, gemäss Erich Lötscher, Gründer und Geschäftsleiter von IOZ. Weil Air Zermatt seine Aktivitäten nicht einen Tag unterbrechen kann, war es wichtig, dass IOZ den Mitarbeitenden von Air Zermatt einen einfachen Übergang vom Papier in die Cloud ermöglicht.

Als nächste Schritte bereits geplant sind, das proprietären Buchungssystem mit SharePoint Online zu verbinden und das E-Mail-System mit Microsoft Exchange Online zu standardisieren.

Nutzen

Durch die Einführung von Office 365 profitiert Air Zermatt von folgenden Vorteilen:

Das Unternehmen spart mindestens fünf Stunden pro Woche ein: Die Mitarbeiter können schneller auf die benötigten Informationen zugreifen, was sich auf insgesamt fünf Stunden pro Woche summiert. CEO Gerold Biner erklärt: "Mit SharePoint Online und Office Web Apps können wir die Sicherheit des Betriebs erhöhen, weil die Flugbesatzungen die aktuellsten Handbücher und andere wichtige Dokumente sofort finden, wenn sie sie brauchen."
Mehr erfahren

Partner: IOZ AG InformationsOrganisationsZentrum