Deutschland   Ändern  |  Alle Microsoft-Websites

Microsoft Security durchsuchen
Microsoft.com durchsuchen

Hilfsmittel

Laden Sie kostenloses Informationsmaterial herunter, lernen Sie neue Sicherheitsbegriffe, sehen Sie sich die Videos an oder lesen Sie unsere neuesten Forschungsberichte.

Was ist Schadsoftware?

Was ist Schadsoftware?

Schadsoftware wird auch Malware (Malicious Software) genannt. Unter Schadsoftware versteht man unerwünschte Programme, die ohne ausreichende Einwilligung des Benutzers installiert werden. Viren , Würmer und Trojaner sind Beispiele für schädliche Software, die oft gemeinsam auch als Schadsoftware bezeichnet wird.

So schützen Sie Ihren Computer vor Schadsoftware

Es gibt verschiedene kostenlose Möglichkeiten, Ihren Computer vor Schadsoftware zu schützen:

Warnung: Cyberkriminelle können Benutzer dazu bringen, falsche Sicherheitssoftware zu laden, die vorgibt, vor Schadsoftware zu schützen. Diese falsche Sicherheitssoftware fordert den Benutzer dann eventuell auf, ein Pseudoprodukt zu bezahlen, installiert dann Schadsoftware auf dem PC oder stiehlt persönliche Informationen.

Klicken sie nicht auf Links in E-Mail-Nachrichten und meiden Sie Websites, die kostenlose Software anbieten - besonders kostenlose Antivirenprogramme. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Nehmen Sie sich vor falschen Viruswarnungen in Acht .