Microsoft

Willkommen auf dem Microsoft Bildungsportal

Wir sehen uns in der Pflicht, den Erfolg eines jeden Lehrenden und Lernenden zu unterstützen. Deshalb geht Microsoft weltweit Partnerschaften im Bereich der Bildung und mit Repräsentanten aus dem Bildungssektor ein. Effektive und skalierbare Technologien, Services, Programme und Initiativen werden mit dem Ziel entwickelt, das Lernen und die daraus resultierenden Ergebnisse für alle zu verbessern. Weitere Informationen zu Microsoft Bildung gibt es im Video.

Kein Support mehr für Windows XP und Office 2003


  • Kein Support mehr für Windows XP und Office 2003

    Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um auf Windows 8 Pro und das neue Office 2013 umzusteigen. Der Windows XP SP3 und Office 2003 Support endete am 8. April 2014. Seitdem gibt es keine Sicherheitsupdates, Aktualisierungen und technischen Support mehr. Deshalb sollten sich Bildungseinrichtungen jetzt alle Vorteile von Windows 8 und Office 2013 sichern.

    » Software für Schulen
    » Software für Hochschulen

Der neue Student Advantage Benefit für Schüler und Studenten


  • Unsere App-Ratgeber

    Bildungseinrichtungen können seit Dezember 2013 für ihre Schüler und Studenten Office 365 ProPlus ohne Zusatzkosten* erhalten. Verfügbar für Lernende von Institutionen, die organisationsweit auf Office365 ProPlus oder Office Professional Plus mit allen Mitarbeitern aus Forschung und Lehre lizensiert sind. Bildungseinrichtungen können die Office 365 ProPlus Einheiten für ihre Studenten/Schüler über ihren LAR oder Authorized Education Reseller (AER) beziehen.

    » Hier finden Sie mehr Informationen

    *zzgl. möglicher Bereitstellungsgebühren durch Partner

Unser App-Ratgeber


  • Unser App-Ratgeber

    Ob Vokabeln pauken, Mathe büffeln, Fotos gestalten oder die deutschen Rechtschreibregeln trainieren – der Windows 8 App Store bietet Zugriff auf zahlreiche Lern-Applikationen. In den kommenden Monaten stellen wir Ihnen Windows 8 Bildungs-Apps vor, die sinnvoll im Schulunterricht eingesetzt werden können und unterschiedliche Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler fördern.

    » Hier geht es zu unserem App-Ratgeber