Microsoft

Willkommen auf dem Microsoft-Portal für die öffentliche Verwaltung

Wie Sie mit der Unterstützung von Microsoft nachhaltig Kosten senken und die Produktivität in Ihrer Einrichtung erhöhen können? Diese und weitere Fragen beantworten wir auf unserer Website!

Straßen.NRW – Windows-8-Migration beseitigt IT-Baustellen

  • Straßen.NRW – Windows-8-Migration beseitigt IT-Baustellen

    Das von Straßen.NRW betreute fast 20.000 Kilometer lange Straßennetz in Nordrhein-Westfalen und die IT-Infrastruktur des Landesbetriebs haben eines gemeinsam: Damit sie zuverlässig funktionieren und leistungsfähig bleiben, bedürfen sie der ständigen Wartung und Erneuerung. Flickschusterei bringt hier wie dort nichts. Deshalb war dem IT-Projektteam bei Straßen.NRW klar, dass die rund 4100 PCs des Landesbetriebs noch vor dem Support-Ende von Microsoft Windows XP am 8. April 2014 auf ein aktuelles, zukunftsfähiges Betriebssystem umgestellt werden müssen. „Ein ordnungsgemäßer IT-Betrieb mit Windows XP wäre danach nicht mehr sichergestellt gewesen“, sagt Projektleiter Mario Lukas

    » Zur Kundenreferenz

Webcast-Aufzeichnungen zu wichtigen IT-Themen im Öffentlichen Dienst

  • Webcast-Aufzeichnungen zu wichtigen IT-Themen im Öffentlichen Dienst

    So bleiben Sie über aktuelle Themen stets auf dem Laufenden: Nutzen Sie die Möglichkeit, unsere Webcast-Aufzeichnungen zu wichtigen IT-Fragen und Trends ganz bequem dann anzusehen, wenn Sie dafür Zeit haben. Aktuell informiert Sie Michael Kranawetter, Head of Information Security, über den Security Intelligence Report v16. Christoph Harding, Technologieberater bei Microsoft, bietet eine Einführung in moderne Arbeitsstile und mobile Windows Endgeräte im behördlichen Einsatz. Die Reihe wird ständig erweitert und mit neuen Themen ergänzt – vorbeischauen lohnt sich!

    » Zu den Webcasts


Zukunftskongress Staat & Verwaltung 2014

  • Webcast Cloud und Security – Informations-Sicherheit in der Cloud

    Der Zukunftskongress Staat & Verwaltung 2014 im Berlin Congress Center am Alexanderplatz am 1. und 2. Juli 2014 lockt Vertreter aus Bund, Ländern und Kommunen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie Repräsentanten innovativer Unternehmen in die Hauptstadt. Die Schirmherrschaft für den Kongress hat der Bundesminister des Innern. Im offenen und kritischen Dialog werden in 12 Zukunftsforen, 48 Best-Practice-Dialogen und in kleineren Gesprächsrunden die Herausforderungen für die moderne öffentliche Verwaltung diskutiert. Für Microsoft wird Thomas Langkabel am 2.7. zum Thema „Arbeit trifft Leben – Potenziale und Grenzen des Neuen Arbeitens“ sprechen.

    » Zur Veranstaltung