Parteezy – Neustadts digitaler Bürgertisch

Parteezy ermöglicht aktive Bürgerbeteiligung und macht Einwohner und Verwaltung in Neustadt zu Partnern. Der digitale Bürgertisch basiert auf Microsoft SharePoint 2010 und vernetzt Behörden projektbezogen untereinander und mit Bürgern. Sei es die Entscheidung über den Bau einer Umgehungsstraße, die Gestaltung des neuen Spielplatzes oder die Organisation des kommunalen Energiemanagements – Projekte werden auf Parteezy für alle Interessengruppen transparent dokumentiert, diskutiert und abgestimmt. Das beschleunigt Entscheidungen und stellt sie gleichzeitig auf eine breite Akzeptanzbasis.

Meinungen austauschen – gemeinsame Lösungen entwickeln – Synergien nutzen

Auf Parteezy können Städte und Gemeinden Online-Umfragen starten oder virtuelle Projekt-Arbeitsräume einrichten und dort in geschlossenen Diskussionsgruppen gemeinsam mit Experten und engagierten Bürgern Problemlösungen entwickeln. Verwaltungsmitarbeiter können gemeindeübergreifend einfach miteinander kommunizieren und gemeinsame Projekte anstoßen. Parteezy vereinigt alles, was Behörden für die interne und externe Kommunikation benötigen. Neben den Diskussionsforen gibt es Tools zum Kontakt- und Nutzermanagement sowie Wissenswikis.

Meinungen austauschen – gemeinsame Lösungen entwickeln – Synergien nutzen

Effizienz und Bürgernähe

Die eingerichteten Foren sind sieben Tage die Woche rund um die Uhr verfügbar. Somit integrieren sie sich optimal in bestehende Arbeitsabläufe. Behörden können die Plattform auch als Intranet nutzen und ihren Mitarbeitern damit flexiblere Arbeitsprozesse ermöglichen. Parteezy verknüpft außerdem die eigene Software mit Social Media Netzwerken und erreicht damit Bürger und Interessengruppen dort, wo sie sich heute schon bewegen.

Probieren Sie es selbst aus!