"Digitale Stadtplanung gefördert durch IT."

Kontaktieren Sie mich

Vernetzung als Standortfaktor

Effiziente Arbeitsabläufe sind für Unternehmen erfolgsentscheidend: Bürokratische Abläufe und aufwändige Kommunikation mit Behörden kosten Unternehmen vielerorts nach wie vor zu viel Zeit und Geld. Darunter leiden Innovationskraft und wirtschaftlicher Erfolg. In Neustadt arbeiten wir deshalb an einer starken Vernetzung von Unternehmen, Behörden und Forschungseinrichtungen. Um die Kommunikation und Kollaboration zwischen diesen Akteuren zu fördern, haben wir gemeinsame Online-Plattformen entwickelt, die diese miteinander vernetzen. Der Austausch von Informationen und Statistikdaten, von Planungsunterlagen und Anträgen ist so jederzeit zuverlässig und sicher möglich. In Neustadt freuen sich die Verwaltung und die lokale Wirtschaft bereits sehr auf die zusätzlichen, neuen Möglichkeiten, die sich aus dem kommenden eGovernment-Gesetz ergeben. Einfache Anmeldeverfahren mit dem neuen Personalausweis, Reduzierung von Schriftformerfordernissen und sichere Mail-Kommunikation mit De-Mail – all dies wird die Bürokratieaufwände noch einmal deutlich reduzieren. Die Unternehmen Neustadts können sich somit auf die Entwicklung von innovativen und wettbewerbsstarken Produkten konzentrieren und schaffen ein dynamisches Wirtschaftsumfeld sowie neue Arbeitsplätze. Ressourcen und Ausbildungsplätze werden zusammen mit dem Arbeitsamt und den Bildungspartnern von Neustadt geplant und besetzt.

Stadtplanung 2.0

Das rasante Städtewachstum und die damit einhergehende und zu beobachtende Landflucht macht es für Städte notwendig, immer effizienter zu werden, sei es in der baulichen Stadtentwicklung oder in der Betreuung ihrer Bürger. Im Bereich der Stadtentwicklung ist es uns besonders wichtig, den Austausch von Daten zwischen den unterschiedlichen Planungsebenen und öffentlichen sowie privaten Akteuren uneingeschränkt zu ermöglichen. IT-Systeme können hier effektiv die Planung, den Austausch von Plänen als auch das Monitoring in der Siedlungsentwicklung unterstützen. Moderne Technologien können zudem den Bürger als Individuum stärker in den Fokus stellen und die Möglichkeiten zur aktiven Partizipation in Stadtplanungsthemen erweitern.

Innovatives und energieeffizientes Gebäudemanagement und fortschrittliche Beleuchtungskonzepte

Nachhaltigkeit ist für uns in Neustadt ein zentrales Anliegen. Ein verantwortungsvoller Umgang mit den begrenzten Ressourcen bildet für uns das Fundament, um Verbesserungen in vielen Lebensbereichen zu schaffen. Diesen Wandel wollen wir auch im Bereich des Gebäudemanagements und der Beleuchtungskonzepte durch innovative Lösungen aktiv vorantreiben und umsetzen. Daher legen wir großen Wert auf eine energieeffiziente Gestaltung von Gebäuden und den entsprechenden Betrieb. Auch im Bereich der Beleuchtungskonzepte ist unser Ziel, durch eine bewusste Steuerung der Lichtquellen, die sich bspw. an Tageszeit oder Verkehrsaufkommen anpassen, beim Energieverbrauch Einsparungen zu erzielen.

Unsere Vision: Intelligente Vernetzung aller Verwaltungseinrichtungen

Wir verfolgen das Ziel, schrittweise alle bestehenden Verwaltungsgebäude und Neubauten zentral zu steuern, damit nicht nur Energieeinsparungen erzielt werden können, sondern auch die Wartungskosten durch schnellere Lokalisierung der Ausfälle und Remote-Steuerung minimiert werden.