Microsoft

Anwendungen und Produkte

Auf dieser Seite finden Sie wertvolle Anwendungstipps und nützliche Produktinformationen für Behörden.

Wege zur Selbstbestimmung im Gesundheitswesen

Beim bürgerzentrierten Gesundheitswesen geht es um die bessere Einbeziehung eines jeden Einzelnen in die Verwaltung seiner Gesundheit und die seiner Familie – also um die persönliche Selbstbestimmung. Voraussetzung hierfür sind u.a. die Bereitstellung qualitätsgesicherten Wissens, die Verfügbarkeit von Gesundheitsdaten, der Zugriff auf unterstützende Services und die Vernetzung mit den Leistungserbringern.

Status quo bei den Patientendaten

Heute hat der Patient seine Gesundheitsdaten bei verschiedensten Ärzten, Fachärzten, Kliniken, etc. verteilt liegen – und maximal ein paar Röntgenbilder oder Kopien von Arztbriefen mit nach Hause bekommen. Die eigene Krankheitsgeschichte und eigenen Befunde, die im Laufe des Lebens anfallen, in eigener Verantwortung sammeln und wieder finden zu können, darüber zu entscheiden, wer in welchem Umfang darauf Zugriff nehmen darf, ist jedoch die Grundlage für wirkliche Selbstbestimmung. In diesem Sinne ist die Bereitstellung von Software für die eigene Verwaltung von Gesundheitsdaten und –Services ein wirksames Mittel zur Selbstbefähigung (Empowerment) des Bürgers! Ein bürger- und patientenzentriertes eHealth-System basiert auf folgenden wesentlichen Elementen:

  • Bürgergeführte Gesundheitsakte
  • Kommunikation und Zugriffssteuerung
  • Gesundheitsanwendungen
  • Sicherung der Privatsphäre

HealthVault – die Gesundheitsplattform

Das virtuelle Gesundheitsarchiv HealthVault bildet eine wichtige Brücke zwischen dem Bereich der erstattungsfähigen Leistungen im ersten Gesundheitsmarkt und dem wachsenden Sektor privat nachgefragter Leistungen im zweiten Gesundheitsmarkt. HealthVault ist das virtuelle Abbild des physischen Gesundheitsordners sowie die Bibliothek von Gesundheitsanwendungen, die durch professionelle Anbieter des Gesundheitsmarktes zur Verfügung gestellt werden. Die Akzeptanz einer solchen eHealth-Plattform steht und fällt mit dem Mehrwert, die sie ihren Nutzern bietet. Deshalb ist das Ziel dieser offenen Plattform, möglichst viele Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen mit ihren Services anzubinden – seien es Krankenhäuser, Ärzte, Apotheken, Versicherer, Fitness- und Wellness-Einrichtungen, Reha-Zentren, etc. - sodass ein national flächendeckendes Partnernetzwerk entstehen kann. Der Mehrwert für diese Unternehmungen liegt in der Schließung der letzten Meile zum Menschen/Patienten/Kunden nach Hause für die:

  • Optimierung von Versorgungsprozessen,
  • Verbesserung der Patientenbindung,
  • Prozessvereinfachungen, aber auch für die
  • Schaffung von qualitätsgesicherten Self-Management-Angeboten.

Hier gelangen Sie direkt zur Produktbeschreibung von HealthVault mit zusätzlichen Informationen für Partner und Kunden.
» www.healthvault.de


Unsere weltweite HealthVault-Webseite finden Sie unter:
» www.healthvault.com

Moderner Arbeitsplatz Gesundheitswirtschaft - mit weniger Klicks mehr erreichen!

Microsoft engagiert sich seit über zwölf Jahren weltweit in der Gesundheitswirtschaft, um die Arbeits- und Behandlungsqualität zu steigern, die Effizienz zu erhöhen und die medizinische Versorgung der Menschen durch Software-Innovationen zu verbessern.

Wegweisender Innovationsansatz für die Gesundheitswirtschaft

Mit dem Modernen Arbeitsplatz Gesundheitswirtschaft hat Microsoft einen neuen, wegweisenden Ansatz für die Arbeit in der Branche entwickelt: Die Mitarbeiter bedienen über die bekannte und benutzerfreundliche Bedienoberfläche von Microsoft Office die bestehenden Fachprogramme leicht und effizient. Statt ständig zwischen unterschiedlichen, komplizierten Anwendungen hin- und herzuwechseln, erledigen sie nun alles von einem Ort aus. Und anstelle manueller Datenübertragung oder aufwändigem Datenexport und -import sind Datenquellen medienbruchfrei miteinander verbunden und auch mobil verfügbar. Damit können alle Beteiligten in der Gesundheitswirtschaft untereinander problemlos, sicher und zuverlässig Informationen austauschen. Der Moderne Arbeitsplatz Gesundheitswirtschaft ermöglicht sehr effizientes Arbeiten, extreme Flexibilität, sehr hohe Individualisierbarkeit und praktisch grenzenlose Erweiterbarkeit.

Business Intelligence: analysieren und reagieren nahezu in Echtzeit

Die Analyse des gesamten internen Datenbestands – auch der von Fachanwendungen – erfolgt in Echtzeit. Die aktuellen Daten werden aufbereitet und strukturiert präsentiert. Die Benutzeroberflächen sind individualisierbar, die Kosten sind trotz generellen Zugangs überschaubar. Jeder Mitarbeiter kann Business Intelligence nutzen.

» Erfahren Sie mehr über Business Intelligence in unserer ausführlichen Produktbroschüre

Moderner Arbeitsplatz gesetzliche Krankenversicherung: Veränderungen erfolgreich auf den Weg bringen

Die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) befindet sich in einem einzigartigen Veränderungsprozess. Dieser Wandel bringt viele neue Prozessanforderungen im täglichen Arbeitsumfeld mit sich. Informationen und Kennzahlen werden im Kontext der jeweiligen Fachverfahren dezentral gespeichert. Parallel gewinnt die Kommunikation mit dem Versicherten an Bedeutung. Der Moderne Arbeitsplatz Krankenkasse zeigt einen Weg auf, wie sich ein GKV-Sachbearbeiter in seiner Microsoft Office-Arbeitsumgebung auf alle relevanten Informationen zugreifen kann, ohne sie verlassen zu müssen.

» Weiterführende Informationen zum Thema Moderner Arbeitsplatz GKV

» Sehen Sie hier das Video zum Thema Moderner Arbeitsplatz GKV

Broschüren als PDF-Download:

Titel
Download
Mit intelligenter Software Qualität, Wissen und Wirtschaftlichkeit in der Gesundheitswirtschaft optimieren Download |
Der Moderne Arbeitsplatz Gesundheitswirtschaft: einfach, effizient und mobil arbeiten mit Microsoft Download |
Mit Microsoft Business Intelligence für die Gesundheitswirtschaft: schnell reagieren und fundiert entscheiden Download |
Microsoft Unified Communications in der Gesundheitswirtschaft: besser kommunizieren und kooperieren Download |