Nutzungsbedingungen

Stand: 10. April 2012

Auf dieser Seite

Beschreibung unserer Dienste

Microsoft verschafft Ihnen über sein Internetnetzwerk Zugang zu einer Vielzahl von Ressourcen einschließlich Entwicklertools, Downloadbereichen, Kommunikationsforen und Produktinformationen (zusammen „Dienste“). Diese Dienste, einschließlich Updates, Verbesserungen, neuer Features und/oder später hinzugekommene Websites sind Gegenstand dieser Nutzungsbedingungen.

Zum Seitenanfang

Anwendung dieser Nutzungsbedingungen

Diese Nutzungsbedingungen regeln das Verhältnis zwischen Ihnen als Nutzer dieser Website und der Microsoft Corporation, der Anbieterin dieser Website und der auf dieser Website verfügbaren Dienste. Unter Umständen können jedoch speziellere Nutzungsbedingungen Anwendung finden, zum Beispiel wenn dies beim Download von Software oder bestimmten Online-Diensten gesondert vereinbart wird. Die spezielleren Nutzungsbedingungen gelten dann gegenüber diesen Nutzungsbedingungen vorrangig.

Zum Seitenanfang

Änderungen der Nutzungsbedingungen

Microsoft behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Die jeweils aktuelle Version der Nutzungsbedingungen kann durch Anklicken des Hyperlinks „Nutzungsbedingungen“ am Ende unserer Websites eingesehen werden. Diese Nutzungsbedingungen gelten dann grundsätzlich für alle Transaktionen, die nach deren Inkrafttreten getätigt werden.

Wenn wir den Vertrag ändern, werden wir Sie hierüber informieren. Soweit diese geänderten Nutzungsbedingungen Regelungen enthalten, die sich auf eine laufende Vertragsbeziehung mit dem Nutzer auswirken sollen, wie etwa Regelungen zum Nutzerkonto, gilt das Folgende: Wir werden Sie vorzeitig über die Vertragsänderung informieren und Ihnen die Möglichkeit einräumen, den Vertrag mindestens 30 Tage zuvor zu kündigen, bevor die Änderung wirksam wird. Wir werden Sie ferner besonders informieren, dass die Änderung wirksam wird, sollten Sie den Vertrag nicht kündigen. Widerspricht der Nutzer, kann Microsoft fristlos kündigen. Abgeschlossene Transaktionen bleiben davon unberührt.

Zum Seitenanfang

Beschränkung auf persönliche, nicht kommerzielle Nutzung

Soweit die vorrangig geltenden Einzelverträge keine abweichende Regelung treffen, werden die Dienste ausschließlich zur persönlichen und nicht-kommerziellen Nutzung angeboten. Vorbehaltlich einer anderweitigen Regelung ist es Ihnen nicht gestattet, Informationen, Software, Produkte oder Dienste, die Sie unter Zugriff auf Microsoft Dienste erhalten haben, zu ändern, zu kopieren, zu verteilen, zu übermitteln, anzuzeigen, zu vervielfältigen, zu veröffentlichen, zu lizenzieren, Bearbeitungen davon zu erstellen, sie zu übertragen oder zu verkaufen.

Zum Seitenanfang

Privatsphäre und Schutz persönlicher Daten

Informationen zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen unter http://privacy.microsoft.com/de-de/default.mspx

Zum Seitenanfang

Regelung bezüglich der auf dieser Website verfügbare Software und Dienste

Jegliche Software, die zum Download bereitgestellt wird („Software“) ist das urheberrechtlich geschützte Werk von Microsoft und/oder ihren Lieferanten. Die Nutzung der Software unterliegt – sofern vorhanden - den Bestimmungen des Endbenutzer-Lizenzvertrags, welcher der Software beiliegt, oder in ihr enthalten ist oder auf der Downloadseite bzw. im Installationsprogramm vorgehalten wird („Lizenzvertrag“). Endbenutzer/innen können Software, zu der ein Lizenzvertrag gehört, nur installieren, wenn sie zuvor den Bestimmungen des Lizenzvertrages zugestimmt haben. Sofern Scripts oder Codes von Drittanbietern über diese Website verlinkt oder auf dieser Website referenziert sind, erfolgt die Lizensierung direkt mit dem Drittanbieter, der Eigentümer des Codes ist, nicht jedoch mit Microsoft.

Die Software wird zum Download ausschließlich zur weiteren Verwendung durch Endbenutzer/innen im Sinne des Lizenzvertrages zur Verfügung gestellt. Reproduktion oder Weitervertrieb der Software außerhalb der Bestimmungen des Lizenzvertrages ist ausdrücklich gesetzlich untersagt und kann schwere zivilrechtliche und strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Zuwiderhandlungen werden entschieden verfolgt.

Zum Seitenanfang

Regelung und Hinweis bezüglich der auf dieser Website verfügbaren Dokumente

Sie sind berechtigt, Dokumente (wie White Papers, Pressemitteilungen, Datasheets und FAQs) der angebotenen Dienste zu verwenden, sofern (1) der unten aufgeführte Urheberrechtshinweis sowie dieser Hinweis zur Berechtigung in allen Kopien enthalten ist; (2) die Verwendung der Dokumente aus den Diensten ausschließlich zu informatorischen nicht-kommerziellen oder persönlichen Zwecken erfolgt und die Dokumente nicht auf anderen Netzwerk-Computern kopiert oder hinterlegt werden und nicht in anderen Medien publiziert werden und (3) keine Veränderungen an den Dokumenten vorgenommen werden. Anerkannten Ausbildungseinrichtungen wie Kindergärten, Schulen, Universitäten oder privaten und öffentlichen Hochschulen ist es gestattet, die Dokumente zur Verteilung im Unterrichtsraum herunterzuladen und zu vervielfältigen. Eine Verbreitung außerhalb der Unterrichtsräume bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von Microsoft. Eine Nutzung für jegliche andere Zwecke ist ausdrücklich gesetzlich untersagt und kann schwere zivilrechtliche und strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Zuwiderhandlungen werden entschieden verfolgt.

Bei dem Design und dem Layout der Microsoft.com-Website oder anderer von Microsoft betriebenen, lizenzierten oder kontrollierten Websites bzw. im Eigentum von Microsoft stehenden Websites, handelt es sich nicht um Dokumente im zuvor beschriebenen Sinn. Die Elemente der Microsoft-Websites sind durch Urheberrecht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht und andere Gesetze geschützt und dürfen weder ganz noch teilweise kopiert oder imitiert werden. Logos, Grafiken, Sound oder Bilder von Microsoft-Websites dürfen nicht kopiert oder weiterübermittelt werden, es sei denn, es liegt eine ausdrückliche Genehmigung von Microsoft vor.

Microsoft und/oder ihre jeweiligen Lieferanten machen keine Zusicherungen zur Eignung der in diesen Diensten veröffentlichten Dokumente und zugehörigen Grafiken für bestimmte Zwecke. Sämtliche Dokumente nebst zugehörigen Grafiken werden „wie besehen“ und ohne Gewährleistung jeglicher Art zur Verfügung gestellt. Jegliche Haftung ist auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz beschränkt.

Zum Seitenanfang

Gewährleistung und Haftung für Software und sonstige Dienste

Für entgeltlich auf dieser Website verfügbare Software und sonstige Dienste richtet sich die Gewährleistung nach den Bestimmungen in dem jeweils zwischen Microsoft und dem Nutzer abgeschlossenen und vorrangig geltenden Einzelvertrag. Für unentgeltlich auf dieser Website verfügbare Software und sonstige Dienste richtet sich die Gewährleistung nach § 524 BGB.

Für entgeltlich auf dieser Website verfügbare Software und sonstige Dienste richtet sich die Haftung nach den Bestimmungen in dem jeweils zwischen Microsoft und dem Nutzer abgeschlossenen und vorrangig geltenden Einzelvertrag. Für unentgeltlich auf dieser Website verfügbare Software und sonstige Dienste ist die Haftung auf Fälle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit beschränkt.

Zum Seitenanfang

Mitglieds-Account, Kennwort, Sicherheit

Falls einer der Dienste die Eröffnung eines Accounts erfordert, müssen Sie im Registrierungsverfahren aktuelle, vollständige und korrekte Angaben zu dem im Registrierungsformular abgefragten Daten machen. Sie können ein Kennwort und einen Benutzernamen auswählen. Für die Geheimhaltung Ihres Kennworts sowie Ihres Accounts sind ausschließlich Sie selbst verantwortlich. Sie sind außerdem ausschließlich verantwortlich für sämtliche Aktivitäten auf Ihrem Account. Sie verpflichten sich, Microsoft unverzüglich über jede nicht-autorisierte Nutzung Ihres Accounts oder jede andere Sicherheitsverletzung zu informieren. Microsoft haftet nicht für Schäden, die Ihnen daraus entstehen, dass Dritte Ihr Passwort oder Ihren Account mit oder ohne Ihre Kenntnis nutzen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie für Verluste, die Microsoft oder einer anderen Partei aufgrund der Nutzung Ihres Accounts oder Passwortes durch einen Dritten entstehen, haftbar gemacht werden können. Es ist Ihnen nicht gestattet, den Account eines Dritten ohne dessen Erlaubnis zu nutzen.

Zum Seitenanfang

Verhaltenspflichten

Ihre Nutzung der Dienste ist unter der Bedingung gestattet, dass Sie die Dienste nicht für Zwecke verwenden, die rechtswidrig sind oder gegen diese Nutzungsbedingungen und Hinweise verstoßen. Die Dienste dürfen nicht in einer Weise genutzt werden, die einen Microsoft-Server oder die mit einem Microsoft-Server verbundenen Netzwerke schädigen, deaktivieren, überlasten oder beeinträchtigen könnten, oder die die Nutzung der Dienste durch Dritte beeinträchtigen könnten. Es ist Ihnen nicht gestattet, sich durch Knacken von Codes, illegale Beschaffung von Kennwörtern oder sonstige Methoden unerlaubt Zugang zu Diensten, Accounts, Computersystemen oder Netzwerken, die mit einem Microsoft-Server oder einem der Dienste verbunden sind, zu verschaffen. Es ist Ihnen ferner nicht gestattet, Materialien oder Informationen durch Mittel zu erlangen oder dies zu versuchen, die nicht durch die Dienste bewusst verfügbar gemacht wurden.

Zum Seitenanfang

Nutzung von Diensten

Die Dienste können E-Mail-Dienste, Bulletinboard-Dienste, Chatbereiche, Newsgroups, Foren, Communities, persönliche Webseiten, Kalender, Fotoalben, Aktenschränke und/oder andere Nachrichten- oder Kommunikationseinrichtungen für die Kommunikation mit anderen Nutzern (jeder ein „Kommunikationsdienst“ und zusammen „Kommunikationsdienste“) enthalten. Es ist Ihnen lediglich gestattet, die Kommunikationsdienste zum Bereitstellen, Versenden und Empfangen von Nachrichten und Material zu verwenden, das rechtmäßig ist und das sich gegebenenfalls auf den jeweiligen Kommunikationsdienst bezieht. Hinsichtlich der Nutzung der Kommunikationsdienste sind Sie verpflichtet, insbesondere folgende Aktivitäten zu unterlassen:

  • den Kommunikationsdienst im Zusammenhang mit Umfragen, Wettbewerben, Schneeballsystemen, Kettenbriefen, Junk-E-Mails, Massenwerbesendungen (Spam) oder sonstigen nicht angeforderten Nachrichten kommerzieller oder anderer Art zu verwenden;
  • andere Personen zu verleumden, zu beschimpfen, zu belästigen, ihnen nachzustellen, sie zu bedrohen oder deren Rechte (wie z.B. Rechte auf Privatsphäre und Persönlichkeitsschutz) anderweitig zu verletzen;
  • unangemessene, verleumderische, obszöne, sittenwidrige oder illegale Themen, Namen, Materialien oder Informationen zu veröffentlichen, bereitzustellen, hoch zu laden, zu vertreiben oder zu verbreiten;
  • Dateien hoch zu laden oder in sonstiger Weise zugänglich zu machen, die Bilder, Fotografien, Software oder anderes Material enthalten, die/das durch geistiges Eigentum geschützt ist/sind, beispielsweise durch Urheberrechts- oder Markengesetze (oder durch Rechte auf Privatsphäre und Persönlichkeitsschutz), sofern Sie nicht die Rechte hieran innehaben oder alle notwendigen Zustimmungen hierfür haben;
  • Materialien oder Informationen (einschließlich Bilder und Fotos), die durch die Dienste zugänglich gemacht werden, in einer Weise zu verwenden, die Urheberrechte, Markenrechte, Patente, Geschäftsgeheimnisse oder andere geschützte Rechte einer Partei verletzen;
  • Dateien mit Viren, trojanischen Pferden, Würmern, „Zeitbomben“ oder Cancelbots, oder beschädigte Dateien oder vergleichbare Software oder Programme upzuloaden, die den Betrieb eines anderen Computers oder fremdes Eigentum schädigen können;
  • Werbung jeglicher Art zu betreiben, es sei denn, der jeweilige Kommunikationsdienst erlaubt Nachrichten dieser Art ausdrücklich;
  • Dateien, die von einem anderen Nutzer des Kommunikationsdienstes hinterlegt worden sind, herunterzuladen, von denen Sie wissen oder vernünftigerweise wissen sollten, dass sie auf diese Weise nicht rechtmäßig vervielfältigt, angezeigt, aufgeführt und/oder vertrieben werden können;
  • Urheberrechtshinweise, wie beispielsweise Angaben zum Verfasser, rechtliche oder andere Hinweise bzw. Eigentumskennzeichnungen oder Hinweise bzgl. des Ursprungs oder der Quelle von Software oder anderen Materialien einer hoch geladenen Datei zu fälschen, zu unterdrücken oder zu löschen;
  • Nutzer schuldhaft an der Verwendung der Kommunikationsdienste zu hindern bzw. die Nutzung einzuschränken;
  • gegen Verhaltensregeln oder andere Richtlinien, die für einen Kommunikationsdienst anwendbar sein können, zu verstoßen;
  • in systematischer Weise Informationen über andere einschließlich E-Mail-Adressen zu anderen als rein privaten Zwecken zu sammeln;
  • eine falsche Identität zum Zwecke der Irreführung Dritter oder zu sonstigen Missbrauchshandlungen zu schaffen;
  • ein Verzeichnis mit den Nutzern der Dienste oder andere Nutzer– oder Nutzungsinformationen oder Teile davon zu verwenden, zu anderen als rein privaten Zwecken herunterzuladen oder zu kopieren oder Dritten oder einem anderen Unternehmen (unabhängig davon, ob hierfür eine Gebühr bezahlt wird oder nicht) zur Verfügung zu stellen.

Microsoft ist nicht verpflichtet, die Kommunikationsdienste zu überwachen. Microsoft behält sich dennoch das Recht vor, bei den Kommunikationsdiensten hinterlegte Materialien zu prüfen und bei Vorliegen berechtigter Gründe zu löschen.

Microsoft behält sich weiter das Recht vor, jederzeit diejenigen Informationen zu veröffentlichen, deren Veröffentlichung erforderlich ist, um anwendbarem Recht, juristischen Prozessen oder von staatlichen Stellen ausgehenden Anfragen zu genügen, oder Informationen und/oder andere Materialien bei Vorliegen berechtigter Gründe ganz oder teilweise zu bearbeiten, deren Einstellung zu verweigern oder sie zu entfernen.

Seien Sie vorsichtig hinsichtlich der Preisgabe Ihrer eigenen persönlichen Daten sowie der persönlichen Daten Ihrer Kinder im Rahmen von Kommunikationsdiensten. Microsoft kontrolliert und billigt die Inhalte, Nachrichten oder Informationen, die in Kommunikationsdiensten abgerufen werden können, nicht. Aus diesem Grund schließt Microsoft jede Haftung in Bezug auf die Kommunikationsdienste und für jegliche aus Ihrer Teilnahme an den Kommunikationsdiensten resultierenden Handlungen aus. Manager und Hosts sind keine autorisierten Sprecher von Microsoft, und ihre Ansichten reflektieren nicht notwendigerweise diejenigen von Microsoft.

Zum Seitenanfang

An Microsoft bereitgestelltes oder auf Microsoft-Websites eingestelltes Material

Microsoft erhebt keine Ansprüche auf Material (einschließlich Feedback und Vorschlägen), das Sie Microsoft bereitstellen oder der Öffentlichkeit oder Mitgliedern einer öffentlichen oder privaten Community als Upload, Eingabe oder Übermittlung (jedes ein „Beitrag“ und zusammen „Beiträge“) zur Verfügung stellen. Durch das Posten, Hochladen, Eingeben, Bereitstellen oder Übermitteln („Posten“) Ihrer Beiträge gewähren Sie Microsoft, ihren verbundenen Unternehmen und notwendigen Unterlizenznehmern jedoch die Erlaubnis, Ihren Beitrag in Verbindung mit dem Betrieb ihres Internetgeschäfts (einschließlich, ohne Einschränkung sämtlicher Microsoft-Dienste) zu verwenden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Lizenzrechte, Ihren Beitrag zu kopieren, zu vertreiben, zu übermitteln, öffentlich abzuspielen, öffentlich vorzuführen, zu vervielfältigen, zu bearbeiten, zu übersetzen und neu zu formatieren, Ihren Namen in Verbindung mit Ihrem Beitrag zu veröffentlichen sowie das Recht, diese Rechte an die Zulieferer der Dienste unter zu lizensieren.

Für die Nutzung Ihres Beitrags wie in diesen Nutzungsbedingungen vorgesehen wird keine Gebühr bezahlt. Microsoft ist keinesfalls verpflichtet, von Ihnen bereitgestellte Beiträge zu posten oder zu nutzen, und Microsoft ist berechtigt, zu jeder Zeit nach eigenem Ermessen Beiträge zu entfernen. Durch das Posten eines Beitrags sichern Sie zu und gewährleisten, dass Sie Inhaber sämtlicher Rechte an Ihrem Beitrag wie in diesen Nutzungsbedingungen beschrieben sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf sämtliche Rechte, die für Sie notwendig sind, um die Beiträge bereitzustellen, zu posten, hoch zu laden, einzugeben oder zu übermitteln.

Zusätzlich zu Ihren oben ausgeführten Zusicherungen und Gewährleistungen sichern Sie zu und gewährleisten Sie durch das Posten eines Beitrags, der Abbildungen, Fotografien oder Bilder enthält, oder der anderweitig ganz oder teilweise graphisch ist („Abbildungen“), dass (a) Sie Inhaber der Urheberrechte an diesen Abbildungen sind, oder dass der Inhaber der diesbezüglichen Urheberrechte Ihnen die Erlaubnis erteilt hat, diese Abbildung oder Inhalte und/oder Bilder, die in einer solchen Abbildung enthalten sind, in Übereinstimmung mit Art und Zweck Ihrer Verwendung und wie anderweitig in diesen Nutzungsbedingungen und den Diensten gestattet, zu nutzen, (b) dass Sie Inhaber derjenigen Rechte sind, die notwendig sind, um die in diesen Nutzungsbedingungen beschriebenen Lizenzen und Unterlizenzen zu gewähren sowie (c) dass – sofern zutreffend - jede Person, die in einer solchen Abbildung dargestellt ist, ihre Zustimmung zu der in diesen Nutzungsbedingungen beschriebenen Verwendung der Abbildung erteilt hat, einschließlich aber nicht beschränkt auf z.B. den Vertrieb, die öffentliche Ausstellung und die Vervielfältigung dieser Abbildungen.

Sie kontrollieren, wer Zugang zu Ihren Inhalten hat. Wenn Sie Ihre Inhalte in allgemein zugänglichen Bereichen einstellen oder in nur bestimmen Personen zugänglichen Bereichen, kann jeder, der Zugriff auf diese Bereiche hat, die Inhalte auch nutzen. Wenn Sie einer Person oder der Öffentlichkeit erlauben, auf Ihre Inhalte innerhalb der Services zuzugreifen, erteilen Sie damit auch eine freie nicht exklusive Erlaubnis, die Inhalte zu nutzen, verbreiten, darzustellen oder der Öffentlichkeit zu kommunizieren, jedoch nur in Zusammenhang und unter Nutzung des jeweiligen Services sowie anderer Produkte und Services, die von Microsoft zur Verfügung gestellt werden. Wenn Sie nicht möchten, dass andere diese Rechte erhalten, sollten Sie Ihre Inhalte Dritten nicht zugänglich machen.

Zum Seitenanfang

Links auf Seiten Dritter

Die auf den Websites von Microsoft enthaltenen Links ermöglichen es Ihnen, die Website von Microsoft zu verlassen und zu anderen Websites zu springen. Microsoft ist für Inhalte, Links, Änderungen oder Updates fremder Websites nicht verantwortlich. Microsoft ist nicht für „Webcasting“ oder jede andere Form von Übertragung von einer verlinkten Seite verantwortlich.

Zum Seitenanfang

Urheberrechtshinweis

© 2012 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

Zum Seitenanfang

Marken

Informationen zu den Microsoft Marken finden Sie unter:
http://www.microsoft.com/about/legal/en/us/intellectualproperty/trademarks/en-us.aspx
Alle hierin nicht ausdrücklich gewährten Rechte bleiben vorbehalten.

Ihre Fragen senden Sie bitte an den entsprechenden nachfolgend angegebenen Ansprechpartner:

Zum Seitenanfang

Hinweis und Verfahren zur Geltendmachung von Ansprüchen wegen Urheberrechtsverletzungen:

Gemäß Titel 17, United States Code, Abschnitt 512(c)(2) können Benachrichtigungen über Ansprüche wegen Urheberrechtsverletzungen an den angegebenen Vertreter des Dienstanbieters gesendet werden.
Siehe Notice and Procedure for Making Claims of Copyright Infringement (Hinweis und Verfahren zur Geltendmachung von Ansprüchen wegen Urheberrechtsverletzungen).

Zum Seitenanfang