Office

Visio 2007 Viewer

Teilen
Sprache auswählen:
Mit dem Visio 2007 Viewer können Visio-Zeichnungen und -Diagramme (die mit Visio 5.0, 2000, 2002, 2003 oder 2007 erstellt wurden) in Microsoft Internet Explorer ab Version 5.0 angezeigt werden.
  • Details

    Version:
    Veröffentlichungsdatum:

    1.0

    14.11.2006

    Dateiname:
    Dateigröße:

    visioviewer.exe

    7.7 MB

      Mit dem Visio 2007 Viewer können Visio-Zeichnungen und -Diagramme (die mit Visio 5.0, 2000, 2002, 2003 oder 2007 erstellt wurden) in Internet Explorer ab Version 5.0 angezeigt werden.

      Visio-Benutzer können ihre Visio-Zeichnungen und -Diagramme an Teammitglieder, Partner, Kunden oder andere Benutzer weitergeben, auch wenn die Empfänger Visio nicht auf ihren Computern installiert haben. Mit Internet Explorer können zudem die angezeigten Bereiche der Zeichnungen ausgedruckt werden.

      Visio 2007 Viewer bietet die Vorteile einer Web-Umgebung für Visio-Zeichnungen, -Diagramme und -Illustrationen. Visio 2007 Viewer ist besonders von Nutzen, wenn Teams an verschiedenen Orten zusammenarbeiten müssen.

      Zum Anzeigen von Visio-Zeichnungen genügt das Doppelklicken auf die Zeichnungen (Dateien mit den Erweiterungen .VSD, .VSS, .VST, .VDX, .VSX oder .VTX) in Windows Explorer. Internet Explorer wird daraufhin geöffnet, und Visio Viewer 2007 stellt die Zeichnung im Browserfenster dar. Im Fenster der Zeichnung können Sie mit den Schaltflächen auf der Symbolleiste, Tastenkombinationen oder den Optionen im Kontextmenü die Zeichnung ziehen oder vergrößern und verkleinern. Die Eigenschaften einer Form lassen sich anzeigen, indem Sie das Dialogfeld Eigenschaften und Einstellungen öffnen und eine Form auswählen. Einige Darstellungs- und Anzeigeeinstellungen stehen im Dialogfeld Eigenschaften und Einstellungen auf der Registerkarte Anzeigeeinstellungen zur Verfügung. Außerdem lassen sich auf der Registerkarte Ebeneneinstellungen die Anzeige der Zeichnungsebenen und -farben und auf der Registerkarte Markupeinstellungen die Anzeige der Anmerkungen und Farben festlegen.

      Anmerkungen
      • Sowohl Visio-Binärdateien (.VSD) als auch XML-Dateien (.VDX) werden unterstützt.
      • Visio 2007 Viewer ist als ActiveX-Steuerelement implementiert, durch das Visio-Zeichnungen in Internet Explorer geladen und dargestellt werden.
  • Systemanforderungen

    Unterstütztes Betriebssystem

    Windows 2000 Server; Windows 2000 Service Pack 3; Windows Server 2003; Windows Vista; Windows XP Service Pack 2

      • Microsoft Internet Explorer (IE) 5.0 oder höher


      • Hinweis:
        Für die Freihandunterstützung ist das Betriebssystem Windows XP oder höher erforderlich. Objekte, die mit dem Freihandtool in Visio erstellt wurden, werden unter Windows 2000 nicht angezeigt.
  • Anweisungen zur Installation

      So installieren Sie diesen Download
      1. Laden Sie die Datei herunter, indem Sie im oberen Seitenbereich auf die Schaltfläche Download klicken und die Datei auf der Festplatte speichern.
      2. Doppelklicken Sie auf der Festplatte auf die Programmdatei visioviewer.exe, um die Installation zu starten.
      3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen.
      Verwendungshinweise:
      1. Doppelklicken Sie im Windows Explorer auf eine Visio-Zeichnung (mit den Erweiterungen .VSD, .VSS, .VST, .VDX, .VSX, .VTX). Dadurch wird ein Internet Explorer-Fenster geöffnet und der Visio Viewer geladen, der wiederum die Zeichnung im Browserfenster lädt und darstellt.
      2. Klicken Sie in Internet Explorer im Menü Datei auf Öffnen. Wählen Sie im Dialogfeld Öffnen eine Visio-Zeichnung (mit den Erweiterungen .VSD, .VSS, .VST, .VDX, .VSX, .VTX) aus. Internet Explorer lädt daraufhin den Visio Viewer, der die Zeichnung im Browserfenster darstellt.
      3. Wenn ein Internet Explorer-Fenster bereits geöffnet ist, können Sie eine Visio-Zeichnung (.VSD, .VSS, .VST, .VDX, .VSX, .VTX) mit der Maus in das Fenster ziehen. Internet Explorer lädt daraufhin den Visio Viewer, der die Zeichnung im Browserfenster darstellt.
      So entfernen Sie diesen Download
      1. Zeigen Sie im Startmenü auf Einstellungen, und klicken Sie dann auf Systemsteuerung.
      2. Doppelklicken Sie auf Software.
      3. Wählen Sie in der Liste der zurzeit installierten Programme den Eintrag Microsoft Office Visio Viewer 2007 aus, und klicken Sie dann auf Entfernen oder Hinzufügen/Entfernen. Wenn ein Dialogfeld angezeigt wird, folgen Sie den Anweisungen, um das Programm zu entfernen.
      4. Klicken Sie auf Ja oder OK, um zu bestätigen, dass das Programm entfernt werden soll.

Beliebte Downloads

Kostenlose PC-Updates

  • Sicherheitspatches
  • Softwareupdates
  • Service Packs
  • Hardwaretreiber
Microsoft Update ausführen
Schließen
Weitere Informationen