• Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet
Servers

Systems Management Server 2003-Inventurprogramm für Microsoft Updates (SP2)

Sprache auswählen:
SMS 2003-Inventurprogramm für Microsoft Updates.
  • Version:

    1

    File Name:

    SMS2003ITMU_DEU.exe

    Veröffentlichungsdatum:

    29.03.2006

    File Size:

    23.6 MB

      SMS 2003-Inventurprogramm für Microsoft Updates, das neueste Inventurprogramm für Sicherheitsupdates für Systems Management Server, ist ein flexibles, zuverlässiges und auf Windows Server Update Services-Technologie basierendes Sicherheitsupdate-, Updaterollup- und Service Pack-Verwaltungssystem. Diese Version umfasst eine vollständige Installation des Inventurprogramms sowie die Neuverteilung des Windows Update-Agents zur Erkennung und Bereitstellung der neuesten Sicherheitsupdates, Updaterollups und Service Packs von Microsoft für verschiedene Produkte wie Windows, Office, SQL Server und Exchange.

      Wichtig: Dieses Tool lässt sich nur an SMS 2003 SP1- oder SMS 2003 SP2-Standorten und auf erweiterten Clients installieren und betreiben. Sie müssen mehrere Komponenten aktualisieren, bevor Sie dieses Tool verwenden können, wenn Sie SMS 2003 SP1 ausführen. Weitere Informationen zu den erforderlichen Updates finden Sie hier im Vorinstallationshandbuch.

      Falls Sie bereits SMS 2003 SP2 installiert haben, müssen Sie keine der Komponenten aktualisieren, die im Vorinstallationshandbuch aufgelistet werden. Diese sind bereits in SP2 enthalten.

      Anmerkung: Die Infodatei für das Inventurprogramm für Microsoft Updates verweist auf den Dokumenttitel Microsoft Systems Management Server 2003-Inventurprogramm für Microsoft Updates – Bereitstellungshandbuch. Dieses Dokument ist nun als Teil des ITMU-Pakets enthalten und wird als Datei ITMU_SP2.chm installiert.
  • Unterstütztes Betriebssystem

    Windows 2000 Service Pack 4; Windows Server 2003; Windows XP


      • SMS-Server: SMS 2003 SP1 oder höher

      • SMS-Client: Erweiterter SMS 2003-Client mit SP1 oder höher

      • Betriebssystem des verwalteten Computers: Windows 2000 Server SP4 oder höher, Windows 2000 Advanced Server SP4 oder höher, Windows Server 2003 Enterprise Edition oder höher, Windows Server 2003 Standard Edition oder höher, Windows 2000 Professional SP4 oder höher und Windows XP SP1 oder höher



      1. Klicken Sie auf den Downloadlink auf dieser Seite, und speichern Sie den Download auf dem Computer.

      2. Doppelklicken Sie auf die selbstextrahierende ausführbare Datei, um sie zu öffnen.

      3. Folgen Sie zum Installieren der erforderlichen Updates für SMS den Anweisungen im Vorinstallationshandbuch.

      4. Führen Sie das Setuppaket SMSITMU.msi aus.

      5. Folgen Sie den Anweisungen des Setup-Assistenten, und lesen Sie die Versionshinweise.

Beliebte Downloads

    • 02

      Microsoft® SQL Server® 2012 Express

      Microsoft® SQL Server® 2012 Express ist ein leistungsfähiges und zuverlässiges kostenloses Datenverwaltungssystem mit umfangreichem und zuverlässigem Datenspeicher für kleinere Websites und Desktopanwendungen.

    • 03

      Microsoft® SQL Server® 2014 Express

      Microsoft SQL Server 2014 Express ist ein leistungsfähiges und zuverlässiges kostenlose System zur Datenverwaltung, das eine funktionsreiche und zuverlässige Datenspeicherung für schlanke Websites und Desktopanwendungen bietet.

    • 05

      Windows Management Framework 4.0

      Windows Management Framework 4.0 enthält Updates für Windows PowerShell, Windows PowerShell ISE, Windows PowerShell-Webdienste (IIS-Erweiterung für OData Services for Management), Windows-Remoteverwaltung (WinRM), Windows-Verwaltungsinstrumentation (WMI) und den Server-Manager-WMI-Anbieter sowie ein neues Feature für 4.0, nämlich die Windows PowerShell Desired State Configuration (DSC).

Ihre Ergebnisse werden geladen, bitte warten Sie ...

Kostenlose PC-Updates

  • Sicherheitspatches
  • Softwareupdates
  • Service Packs
  • Hardwaretreiber