Microsoft Content Management Server 2002 Authoring Connector für Service Pack 1a

Sprache auswählen:
MCMS 2002 Authoring Connector für SP1a
  • Version:

    1

    File Name:

    AuthConn.exe

    Veröffentlichungsdatum:

    20.11.2003

    File Size:

    5.8 MB

      Mit dem Authoring Connector von Microsoft® Content Management Server (MCMS) 2002 können Benutzer von Unternehmenssoftware Dokumente in Microsoft® Word 2002 erstellen, bearbeiten und zur Genehmigung und Publizierung an eine MCMS-Website senden.

      Downloaden Sie die Authoring Connector-Komponente von dieser Seite.

      Falls erforderlich, können Sie das Language Pack von Authoring Connector auch hier downloaden. Das Language Pack enthält Client- und Serverdateien für die lokale Version von Content Management Server 2002 Authoring Connector für Word. Folgende Sprachen sind verfügbar: Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (traditionell), Niederländisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch (Brasilien), Spanisch und Schwedisch.
  • Unterstütztes Betriebssystem

    Windows 2000 Service Pack 4; Windows Server 2003; Windows XP

      Windows® 2000-, Windows® XP- und Windows® .NET-Serverplattformen
    • Für Authoring Connector: Wählen Sie die Option "Das Programm speichern" aus, um den Download auf Ihrem Computer zu speichern. Führen Sie "AuthConn.exe" aus, und folgen Sie den Anweisungen.

      Für das Authoring Connector Language Pack: Wählen Sie die Option "Das Programm speichern" aus, um den Download auf Ihrem Computer zu speichern. Führen Sie "AuthConnLangPack.exe" aus, und geben Sie an der Eingabeaufforderung folgendes Verzeichnis ein, in das die Dateien extrahiert werden sollen: c:/ AuthConnLangPack oder anderen anderen bevorzugten Ordner. Wechseln Sie nach Abschluss des Extrahierens zu diesem Ordner, und öffnen Sie die Datei "ReadMe.htm".
Website-Feedback
Microsoft

Wählen Sie eine Kategorie für Ihr Website-Feedback aus.



Bitte geben Sie an, wie zufrieden Sie heute mit dieser Webseite waren:

Kommentare:

Absenden