• Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet
Servers

Microsoft Exchange Server 2007 Service Pack 2 Shell-Hilfe

Sprache auswählen:
Der Download enthält die Microsoft Exchange Server 2007 Service Pack 2 (SP2)-Version der Exchange-Verwaltungsshell-Hilfe.
  • Version:

    SP2

    File Name:

    Microsoft.Exchange.Management-Help.exe

    Veröffentlichungsdatum:

    08.09.2009

    File Size:

    720 KB

      Die Microsoft Exchange Server 2007 Exchange-Verwaltungsshell-Hilfedatei unterstützt Sie bei der Verwendung der Cmdlets der Exchange-Verwaltungsshell für die tägliche Verwaltung von Exchange 2007. Verwenden Sie zum Anzeigen von Hilfe in der Exchange-Verwaltungsshell das Cmdlet "Get-Help". Diese Hilfedatei ist für die Version Microsoft Exchange Server 2007 Service Pack 2 (SP2) von Exchange Server 2007 gültig.
  • Unterstütztes Betriebssystem

    Windows Server 2003; Windows Vista; Windows XP


      • Exchange Server 2007-Verwaltungstools


      1. Schließen Sie die Exchange-Verwaltungsshell.

      2. Klicken Sie auf Download, um das Herunterladen zu starten, oder wählen Sie eine andere Sprache in der Dropdownliste aus, und klicken Sie dann auf Ändern.

      3. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:


        • Klicken Sie zum sofortigen Starten der Installation auf Öffnen oder auf Das Programm von diesem Ort ausführen.

        • Klicken Sie auf Speichern oder auf Das Programm speichern, um die Downloaddateien für eine spätere Installation auf den Computer zu kopieren.


      4. Installieren Sie die Exchange-Verwaltungsshell-Hilfedatei Microsoft.Exchange.Management-Help.xml in den für Ihr Gebietsschema gültigen Ordner. Der standardmäßige Installationspfad lautet C:\Programme\Microsoft\Exchange Server\bin\en. "en" steht hierbei für den Gebietsschemacode der Sprache Englisch. Wenn Sie eine andere Sprachversion der Exchange-Verwaltungsshell-Hilfedatei heruntergeladen haben, ändern Sie den Gebietsschemacode "en" in den für Ihre Sprache zutreffenden Gebietsschemacode und installieren die Datei. Weitere Informationen zu Gebietsschemacodes finden Sie unter CultureInfo-Klasse.

      5. Öffnen Sie die Exchange-Verwaltungsshell, nachdem Sie die Installation abgeschlossen haben.

Beliebte Downloads

Ihre Ergebnisse werden geladen, bitte warten Sie ...

Kostenlose PC-Updates

  • Sicherheitspatches
  • Softwareupdates
  • Service Packs
  • Hardwaretreiber