• Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet
Windows

Sicherheitsupdate für Outlook 2002 (KB892841)

Sprache auswählen:
In Microsoft Outlook 2002 existiert eine Sicherheitslücke, durch die beim Öffnen schädlicher E-Mails beliebiger Code ausgeführt werden könnte. Mit diesem Update wird diese Sicherheitslücke geschlossen.
  • Note:There are multiple files available for this download.Once you click on the "Download" button, you will be prompted to select the files you need.
    Version:

    1

    File Name:

    officexp-KB892841-Client-DEU.exe

    officexp-KB892841-FullFile-DEU.exe

    Veröffentlichungsdatum:

    09.01.2006

    File Size:

    594 KB

    2.3 MB

    KB-Artikel: KB892841

  • Unterstütztes Betriebssystem

    Windows 2000; Windows 98; Windows ME; Windows NT; Windows Server 2003; Windows XP


      • Dieses Update ist für das folgende Produkt bestimmt: Microsoft Outlook 2002



    • Hinweis: Administratoren finden weitere Informationen im Abschnitt Administrator-Ressourcen.

      Installationsanleitung
      Wenn Sie Microsoft Outlook 2002 installiert haben, gehen Sie folgendermaßen vor:

      • Verwenden Sie die Microsoft Update-Website zur Versionserkennung (empfohlen). Microsoft Update stellt die Updates von Windows Update und Office Update an einem zentralen Ort zur Verfügung. Außerdem können Sie hier die automatische Bereitstellung und die Installation von Updates mit hoher Priorität auswählen.


      • Verwenden Sie Office Update auf der Office Online-Website. Office Update erkennt automatisch Ihre Office-Version und fordert Sie dazu auf, Updates und Service Packs zu installieren, mit denen die Office-Programme auf dem neuesten Stand gehalten werden können.


      • Installieren Sie das Sicherheitsupdate für Outlook 2002 (KB892841) . Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:
        1. Laden Sie eine der beiden EXE-Dateien über die Links im unteren Seitenbereich herunter, und speichern Sie die Datei auf der Festplatte.
          • officexp-kb892841-client-deu.exe: Sie sollten diese Datei herunterladen, wenn Sie die Originalprodukt-CD-ROM zur Hand haben. Möglicherweise benötigen Sie bei der Patchinstallation die Installations-CD, wenn Sie das Produkt bereits aktualisiert haben.
          • officexp-kb892841-fullfile-deu.exe: Laden Sie diese Datei herunter, wenn Sie die Originalprodukt-CD-ROM nicht zur Hand haben oder Probleme bei der Installation mit der Datei officexp-kb892841-client-deu.exe aufgetreten sind.
        2. Sie sollten zur Installation alle geöffneten Programme schließen.

        3. Doppelklicken Sie in Windows Explorer auf die soeben gespeicherte EXE-Datei, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.


      Administrator-Ressourcen
      Administratoren, die in verwalteten Umgebungen arbeiten, finden die vollständigen Ressourcen für die Bereitstellung von Office-Updates in Organisationen auf der Website Office Admin Update Center (in englischer Sprache). Führen Sie auf dieser Site einen Bildlauf nach unten durch, und suchen Sie im Bereich Update Resources nach der zu aktualisierenden Produktversion.

      Die Downloads für dieses Update befinden sich im Abschnitt Dateien in diesem Download weiter unten auf der Seite. Sie können zum Installieren auf die ausführbare Datei doppelklicken oder die Patchdateien (MSP-Dateien) an der Befehlszeile extrahieren. Die Befehle und Anleitungen hierzu finden Sie im Knowledge Base-Artikel (197147): Befehlszeilenoptionen für IExpress-Softwareupdatepakete.

      Weitere Informationen über dieses Update finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel Beschreibung des Sicherheitsupdates für Outlook 2002 (KB892841).

Beliebte Downloads

    • 02

      Windows 7 Upgrade Advisor

      Laden Sie den Windows 7 Upgrade Advisor herunter, und führen Sie ihn aus, um festzustellen, ob der Computer für Windows 7 bereit ist. Der Upgrade Advisor überprüft Hardware, Geräte und installierte Programme auf bekannte Kompatibilitätsprobleme, gibt Hilfestellung beim Beheben erkannter potenzieller Probleme und empfiehlt Aktionen, die vor dem Upgrade ausgeführt werden sollten.

    • 04

      Malicious Software Removal Tool

      Das Tool zum Entfernen bösartiger Software überprüft Ihren Computer auf Infektionen durch bestimmte, weit verbreitete schädliche Software (z. B. Blaster, Sasser und Mydoom) und entfernt diese. Microsoft stellt immer am zweiten Dienstag jeden Monats eine aktualisierte Version des Tools zur Verfügung.

Ihre Ergebnisse werden geladen, bitte warten Sie ...

Kostenlose PC-Updates

  • Sicherheitspatches
  • Softwareupdates
  • Service Packs
  • Hardwaretreiber

Microsoft empfiehlt

Mehr Spaß haben, mehr erledigen.
Das neue Windows ist da
Mehr Spaß haben, mehr erledigen.
Erste Schritte