• Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet
Servers

Microsoft SQL Server 2005 Compact Edition

Sprache auswählen:
Microsoft SQL Server 2005 Compact Edition ist eine komprimierte Datenbank für das schnelle Bereitstellen von Anwendungen, sowohl in der systemeigenen als auch in der verwalteten Umgebung, die die Verwaltungsfunktionen der Unternehmensdaten für Desktopanwendungen erweitern.
  • Version:

    3.1

    File Name:

    SQLServerCE31-DE.msi

    Veröffentlichungsdatum:

    11.01.2007

    File Size:

    942 KB

    KB-Artikel: KB920700

      Microsoft SQL Server 2005 Compact Edition (SQL Server Compact Edition) wurde für Entwickler entworfen, die eine einfache relationale Datenbanklösung für ihre Anwendungen benötigen, die sowohl auf einem Desktopcomputer als auch auf mobilen Geräten entwickelt und bereitgestellt werden kann. SQL Server Compact Edition Runtime kann zum Entwickeln und Bereitstellen von Anwendungen auf dem Desktopcomputer verwendet werden.

      SQL Server Compact Edition ist ein leistungsstarkes, jedoch einfaches relationales Datenbankmodul, das das Entwickeln von Desktopanwendungen durch die Unterstützung der üblichen SQL-Syntax (Structured Query Language oder strukturierte Abfragesprache) und das Angeben eines Entwicklungsmodells sowie einer mit SQL Server konsistenten API erleichtert. Im Vergleich mit der vorhergehenden Version, SQL Server Mobile, enthält SQL Server Compact Edition neue Features wie |DataDirectory| und die ClickOnce-Unterstützung zur Bereitstellungserleichterung (Informationen finden Sie in der Readme für SQL Server Compact Edition).

      Weitere Informationen finden Sie in der Onlinedokumentation für SQL Server Compact Edition.
  • Unterstütztes Betriebssystem

    Windows 2000 Professional Edition ; Windows 2000 Service Pack 4; Windows Server 2003 R2 Datacenter Edition (32-Bit x86); Windows Server 2003 R2 Enterprise Edition (32-Bit x86); Windows Server 2003 R2 Standard Edition (32-bit x86); Windows Server 2003 Service Pack 1; Windows Vista; Windows XP Home Edition ; Windows XP Media Center Edition; Windows XP Service Pack 2; Windows XP Tablet PC Edition


      Entwicklungscomputer

      • 2 MB verfügbarer Festplattenspeicherplatz. (Zusätzlich muss für temporäre Setupdateien 2 MB Speicherplatz verfügbar sein.)


      Für die Unterstützung der Mergereplikation und des Remotedatenzugriffs (Remote Data Access oder RDA) zur Synchronisierung von Desktopcomputer zu Desktopcomputer.

      • SQL Server 2000 SP3a oder höher

      • IIS Version 5.0 oder höher: Unterstützt von Windows Server 2003, Windows 2000 SP4 oder höheren Versionen und Windows XP. 120 MB verfügbarer Festplattenspeicher auf dem Server.
      1. Klicken Sie auf dieser Seite auf die Schaltfläche Download, um den Download zu starten. Oder wählen Sie eine andere Sprache aus der Dropdownliste aus, und klicken Sie auf Ändern.
      2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
        • Klicken Sie auf Öffnen oder Das Programm von diesem Ort ausführen, um die Installation sofort zu starten.
        • Klicken Sie auf Speichern oder Das Programm speichern, um den Download für eine spätere Installation auf den Computer zu kopieren.
    • SQL Server 2005 Compact Edition enthält eine MSI-Datei (Microsoft Windows Installer). Die MSI-Datei installiert weitervertreibbare Komponenten auf einem speziellen Speicherplatz auf dem Zielcomputer. Verwenden Sie die MSI-Datei beim Übermitteln von Serverkomponenten, um die Nutzbarkeit und den technischen Support sicherzustellen. Informationen finden Sie in der Datei Redist.txt, die im Komponenteninformationspaket enthalten ist.

      SQL Server 2005 Compact Edition kann durch Ausführen des Installationsprogramms SQLServerCE31-EN.msi installiert werden. Das Installieren von SQL Server 2005 Compact Edition durch Ausführen von SQLServerCE31-EN.msi installiert den Anbieter (System.Data.SqlServerCe.dll) im globalen Assemblycache (Global Assembly Cache oder GAC) und registriert den OLE DB-Anbieter (sqlceoledb30.dll). Dadurch wird sichergestellt, dass die Komponenten zukünftig durch Microsoft Update aktualisiert werden können. Auf dem Computer zum Installieren von SQL Server 2005 Compact Edition sind Administratorprivilegien erforderlich. Unabhängige Softwareanbieter (Independent Software Vendors oder ISVs) sowie Anwendungsentwickler, die Komponenten oder DLLs von SQL Server 2005 Compact Edition als Teil ihrer Anwendung weitervertreiben, müssen die Nutzbarkeit der Komponenten von SQL Server 2005 Compact Edition sicherstellen. Von Microsoft Update können nur Komponenten von SQL Server 2005 Compact Edition aktualisiert werden, die mithilfe des Installationsprogramms SQLServerCE31-EN.msi bereitgestellt werden.

Beliebte Downloads

Ihre Ergebnisse werden geladen, bitte warten Sie ...

Kostenlose PC-Updates

  • Sicherheitspatches
  • Softwareupdates
  • Service Packs
  • Hardwaretreiber