• Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet
Windows

Windows 7 Upgrade Advisor

Sprache auswählen:
Laden Sie den Windows 7 Upgrade Advisor herunter, und führen Sie ihn aus, um festzustellen, ob der Computer für Windows 7 bereit ist. Der Upgrade Advisor überprüft Hardware, Geräte und installierte Programme auf bekannte Kompatibilitätsprobleme, gibt Hilfestellung beim Beheben erkannter potenzieller Probleme und empfiehlt Aktionen, die vor dem Upgrade ausgeführt werden sollten.
  • Version:

    2.0.4000.0

    File Name:

    Windows7UpgradeAdvisorSetup.exe

    Veröffentlichungsdatum:

    23.11.2009

    File Size:

    8.3 MB

      Bevor Sie beginnen: Achten Sie darauf, USB-Geräte oder sonstige Geräte, wie Drucker, externe Festplatten und Scanner, die Sie regelmäßig am zu überprüfenden Computer verwenden, mit dem Computer zu verbinden und einzuschalten.

      Der Windows 7 Upgrade Advisor prüft Ihren Computer auf potenzielle Kompatibilitätsprobleme und informiert Sie über Upgradeoptionen für Windows 7. Innerhalb von Minuten erhalten Sie einen Bericht, der Sie informiert, ob Ihr Computer die Systemanforderungen erfüllt und ob bekannte Kompatibilitätsprobleme mit Hardware, Geräten und installierten Programmen gefunden wurden. Ferner erhalten Sie Ratschläge zu den Aktionen, die Sie vor dem Installieren von Windows 7 auf dem Computer ausführen sollten.
  • Unterstütztes Betriebssystem

    Windows 7; Windows Vista; Windows XP Service Pack 2

      • .NET Framework 2.0 oder höher bei der Ausführung in Windows XP
      1. Laden Sie "Windows7UpgradeAdvisorSetup.exe" herunter, und führen Sie die Programmdatei aus, um Windows 7 Upgrade Advisor zu installieren.
        • Wenn auf dem Computer Windows XP ausgeführt wird, überprüft Setup, ob .NET Framework 2.0 installiert ist. Wenn das Framework nicht gefunden wird, hilft Ihnen Setup bei der Installation.
      2. Verbinden Sie USB-Geräte oder sonstige Geräte, wie Drucker, externe Festplatten und Scanner, die Sie regelmäßig am zu überprüfenden Computer verwenden, und schalten Sie sie ein.
      3. Führen Sie den Windows 7 Upgrade Advisor aus dem Startmenü oder vom Desktop aus.
    • Wenn Sie den Windows 7 Upgrade Advisor in Virtual PC oder Remote Desktop ausführen, wird die Windows Aero-Fähigkeit möglicherweise nicht ordnungsgemäß erkannt.

Beliebte Downloads

    • 02

      Windows 7 Upgrade Advisor

      Laden Sie den Windows 7 Upgrade Advisor herunter, und führen Sie ihn aus, um festzustellen, ob der Computer für Windows 7 bereit ist. Der Upgrade Advisor überprüft Hardware, Geräte und installierte Programme auf bekannte Kompatibilitätsprobleme, gibt Hilfestellung beim Beheben erkannter potenzieller Probleme und empfiehlt Aktionen, die vor dem Upgrade ausgeführt werden sollten.

    • 03

      Malicious Software Removal Tool

      Das Tool zum Entfernen bösartiger Software überprüft Ihren Computer auf Infektionen durch bestimmte, weit verbreitete schädliche Software (z. B. Blaster, Sasser und Mydoom) und entfernt diese. Microsoft stellt immer am zweiten Dienstag jeden Monats eine aktualisierte Version des Tools zur Verfügung.

    • 05

      Microsoft Security Essentials

      Microsoft Security Essentials bietet Echtzeitschutz vor Viren, Spyware und anderer Schadsoftware für Heim-PCs oder Computer in Kleinunternehmen.

Ihre Ergebnisse werden geladen, bitte warten Sie ...

Kostenlose PC-Updates

  • Sicherheitspatches
  • Softwareupdates
  • Service Packs
  • Hardwaretreiber

Microsoft empfiehlt

Mehr Spaß haben, mehr erledigen.
Das neue Windows ist da
Mehr Spaß haben, mehr erledigen.
Erste Schritte