Business Contact Manager für Outlook 2007 Service Pack 2 (KB957324)

Sprache auswählen:
Business Contact Manager für Outlook 2007 Service Pack 2 umfasst Stabilitätsoptimierungen, und von Kunden gemeldete Funktionalitätsprobleme werden behoben.
  • Version:

    3.00.8619.01

    File Name:

    BCM2007SP2-KB957324-FullFile-DEU.EXE

    Veröffentlichungsdatum:

    27.04.2009

    File Size:

    7.3 MB

    KB-Artikel: KB957324

      Business Contact Manager für Outlook 2007 Service Pack 2 umfasst die neuesten Updates für Business Contact Manager für Outlook 2007. Damit werden von Kunden berichtete Funktionalitätsprobleme korrigiert und die Stabilität optimiert. Weitere Informationen zu diesem Update finden Sie im Microsoft Knowledge Base-Artikel 957324: Beschreibung von Business Contact Manager für Outlook 2007 Service Pack2

      (möglicherweise in englischer Sprache). In diesem Update sind die folgenden zuvor veröffentlichten Updates kombiniert:
      • KB 946140 : Beschreibung des Updates für Business Contact Manager für Microsoft Office Outlook 2007 (möglicherweise in englischer Sprache)
      • KB 941652 : Beschreibung von Business Contact Manager für Microsoft Office Outlook 2007 Service Pack 1 (möglicherweise in englischer Sprache)
      • KB 935569 : Fehlermeldung beim Starten eines Office 2007-Programms auf einem Computer, auf dem Microsoft Office Outlook 2007 mit Business Contact Manager ausgeführt wird (möglicherweise in englischer Sprache): Die Version der Office-Anwendung stimmt nicht überein.

      Dieses Update wird selbst dann erfolgreich installiert, wenn auf dem Computer bereits die öffentlich verfügbaren Updates installiert wurden.
  • Unterstütztes Betriebssystem

    Windows Server 2003 Service Pack 2; Windows Vista Service Pack 1; Windows XP Service Pack 3


      • Dieses Update gilt für das folgende Produkt: Business Contact Manager für Microsoft Office Outlook 2007


        • Unterstützte Windows Installer-Version: Windows Installer 3.1 oder höher

          • Windows Installer 3.1 ist in Windows Server 2003 Service Pack 1 enthalten. Windows Installer 3.1 ist unter dem folgenden Link auch als separater Download verfügbar:

    • Wenn Sie dieses Update installieren möchten, führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
      • Verwenden Sie Microsoft Update (empfohlen). Microsoft Update beinhaltet zusammengefasste Updates, die für Windows Update und Office Update unter einer zentralen Adresse bereitgestellt wurden. Zudem Sie können Sie die automatische Bereitstellung und Installation von Updates mit hoher Priorität festlegen.
      • Verwenden Sie Office Update auf der Office Online-Website. Nach dem Ausführen der automatischen Erkennung werden Sie von Office Update zum Installieren von Updates und Service Packs aufgefordert, mit deren Hilfe für Ihre Office-Produkte eine optimale Qualität gewährleistet werden kann. Unter Windows Vista wird Office Update nicht unterstützt.
      • Installieren Sie das Update manuell. Führen Sie dazu folgende Schritte aus:
        • Laden Sie die Datei herunter, indem Sie am oberen Rand dieser Seite auf die Schaltfläche Download klicken. Speichern Sie die Datei auf Ihrem Festplattenlaufwerk.
        • Es wird empfohlen, alle momentan ausgeführten Programme zu schließen.
        • Doppelklicken Sie in Windows-Explorer auf die EXE-Datei, die Sie auf Ihrem Festplattenlaufwerk gespeichert haben, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

      Hinweis für die Verwendung von Microsoft Office Outlook 2007 mit Business Contact Manager
      Wenn Sie Business Contact Manager als Komponente der kürzlich veröffentlichten Version von Microsoft Office Outlook 2007 mit Business Contact Manager installiert haben, verwenden Sie zum Ausführen dieses Updates Microsoft Update oder die manuelle Methode.

      Hinweis für die Verwendung anderer Microsoft Office-Produkte
      Wenn Sie die folgenden Microsoft Office-Produkte verwenden, wird empfohlen, das neueste Update zu installieren:
      So entfernen Sie die Downloaddatei
      Das Entfernen der Downloaddatei über die Option Software der Systemsteuerung ist nicht möglich. Wenn Sie dieses Update von einem Computer entfernen möchten, müssen Sie Business Contact Manager für Outlook 2007 zunächst entfernen und anschließend mithilfe der Original-CD von Office 2007 erneut installieren.

Website-Feedback
Microsoft

Wählen Sie eine Kategorie für Ihr Website-Feedback aus.



Bitte geben Sie an, wie zufrieden Sie heute mit dieser Webseite waren:

Kommentare:

Absenden