Microsoft Exchange Server 2010

Registration Suggested

Registration takes only a few moments and allows Microsoft to provide you with the latest resources relevant to your interests, including service packs, security notices, and training.Please click the Weiter button. Registration is suggested for this download:

Sprache auswählen:
Microsoft Exchange Server 2010 setzt neue Maßstäbe bei Zuverlässigkeit und Leistung. Spezielle Features erleichtern die Verwaltung, schützen die Kommunikation und entsprechen den gestiegenen Mobilitätsanforderungen der Benutzer.
  • Version:

    14.00.0639.021

    File Name:

    Exchange2010-x64.exe

    Veröffentlichungsdatum:

    09.11.2009

    File Size:

    339.6 MB

      Microsoft Exchange Server 2010 bietet IT-Experten neue Maßstäbe in puncto Zuverlässigkeit. Die Anwendung zeichnet sich durch größere Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit sowie durch verbesserten Schutz der Unternehmenskommunikation aus.

      • Flexibel und zuverlässig – Mit Microsoft Exchange Server 2010 besitzen Sie die Flexibilität, Bereitstellungen entsprechend den jeweiligen Anforderungen Ihres Unternehmens anzupassen und Benutzern fortlaufend die Kommunikation per E-Mail zu garantieren.

      • Globaler Zugriff – Exchange Server 2010 ermöglicht Benutzern effizienteres Arbeiten durch sicheren Zugriff auf alle Kommunikationsformen – E-Mail, Voicemail, Instant Messaging usw. – von nahezu allen Plattformen, Webbrowsern und Geräten.

      • Schutz und Einhaltung von Vorschriften – Mit Exchange Server 2010 stehen Ihrem Unternehmen integrierte Tools zur Verhinderung von Informationsverlust und zur Einhaltung von Vorschriften zur Verfügung, die den Schutz der Unternehmenskommunikation und die Einhaltung von Vorschriften vereinfachen.


      Diese Software dient nur zu Testzwecken. Sie sind erst nach Annahme der Lizenzbedingungen zur Verwendung der Software berechtigt. Für diese Testsoftware wird kein Produktsupport angeboten. Sie haben die Möglichkeit, sich an Forumsdiskussionen zu beteiligen und Ihre Testerfahrungen mit anderen Benutzern zu teilen oder um Hilfe zu bitten.
  • Unterstütztes Betriebssystem

    Windows 7; Windows Server 2008; Windows Server 2008 R2; Windows Vista

      • Betriebssystem für die Installation von Verwaltungstools: Die 64-Bit-Version von Windows Vista® SP1 oder höher bzw. Windows Server® 2008.

      • PC – Auf x64-Architektur basierender Computer mit Intel-Prozessor, der die Intel 64-Architektur unterstützt (vormals Intel EM64T), oder AMD-Prozessor, der die AMD64-Plattform unterstützt


      Zusätzliche Anforderungen für die Ausführung der Betaversion von Exchange Server 2010
      • Arbeitsspeicher – Mindestens 4 Gigabyte (GB) RAM pro Server sowie 5 Megabyte (MB) RAM (empfohlen) für jedes Postfach

      • Festplattenkapazität

        • Mindestens 1,2 GB auf dem für die Installation verwendeten Laufwerk

        • Zusätzlich 500 MB verfügbarer Festplattenspeicher für jedes Unified Messaging (UM)-Sprachpaket, das Sie installieren möchten

        • 200 MB verfügbarer Festplattenspeicher auf dem Systemlaufwerk

      • Laufwerk – DVD-ROM-Laufwerk, Zugriff entweder lokal oder über Netzwerk

      • Dateiformat – Als NTFS-Dateisysteme formatierte Datenträgerpartitionen

      • Bildschirm – Bildschirmauflösung von 800 x 600 Pixel oder höher


      Exchange Server 2010 – Erforderliche Komponenten für die release
      Sofern diese erforderlichen Komponenten noch nicht installiert wurden, werden Sie bei der Installation von Exchange Server 2010 dazu aufgefordert. Die entsprechenden Links zu den Installationsspeicherorten werden angezeigt. Falls die erforderlichen Komponenten noch nicht installiert oder im lokalen Netzwerk verfügbar sind, wird ein Internetzugang benötigt.
      • Microsoft .NET Framework 3.5

      • Windows PowerShell v2


      Die tatsächlichen Anforderungen variieren abhängig von Systemkonfiguration und bestimmten installierten Features. Genauere Informationen zu den Systemanforderungen finden Sie in der Bibliothek für die technische Dokumentation zu Exchange Server 2010.

      Eine Liste der Anforderungen für Windows Server 2008 finden Sie unter http://technet.microsoft.com/windowsserver/2008.
      1. Klicken Sie auf der Seite auf die Schaltfläche Download, um den Download zu starten.

      2. Klicken Sie auf Speichern, und erstellen Sie auf der lokalen Festplatte den Ordner Ex2010.

      3. Öffnen Sie unter Arbeitsplatz den Ordner Ex2010, und doppelklicken Sie anschließend auf Exchange2010-x64.exe.

      4. Geben Sie im Dialogfeld den Speicherort für den Ordner Ex2010 ein, und klicken Sie anschließend auf OK.

      5. Klicken Sie nach der selbstständigen Extrahierung der Datei zuerst auf OK und anschließend auf Schließen.
    • Die zum Download verfügbare Software dient nur zu Testzwecken und ist kein im Handel erhältliches Produkt. Falls Sie die Software auf Ihrem Hauptcomputer installieren möchten, sichern Sie zuvor Ihre bisherigen Daten. Lesen Sie vor der Installation der Betaversion von Exchange Server 2010 die Zusammenfassung der Systemanforderungen und technischen Informationen in der Bibliothek für die technische Dokumentation zu Exchange Server 2010 (empfohlen).

      Weitere Informationen zu Exchange Server 2010 erhalten Sie unter http://www.microsoft.com/exchange/2010.
Website-Feedback
Microsoft

Wählen Sie eine Kategorie für Ihr Website-Feedback aus.



Bitte geben Sie an, wie zufrieden Sie heute mit dieser Webseite waren:

Kommentare:

Absenden