• Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet
Servers

Microsoft SQL Server 2008 Upgrade Advisor, April 2009

Sprache auswählen:
Laden Sie den Microsoft SQL Server 2008 Upgrade Advisor herunter. Upgrade Advisor analysiert Instanzen von SQL Server 2000 und SQL Server 2005, um Sie bei der Vorbereitung der Aktualisierung auf SQL Server 2008 zu unterstützen.
  • Note:There are multiple files available for this download.Once you click on the "Download" button, you will be prompted to select the files you need.
    Version:

    10.00.2531.00

    File Name:

    SqlUA.msi

    SqlUA_ia64.msi

    SqlUA_x64.msi

    Veröffentlichungsdatum:

    07.04.2009

    File Size:

    10.1 MB

    12.2 MB

    10.5 MB

      Der Microsoft SQL Server 2008 Upgrade Advisor analysiert die vorhandenen Instanzen von SQL Server 2000 und SQL Server 2005, um den Benutzer beim Umstieg auf SQL Server 2008 zu unterstützen. Der Upgrade Advisor identifiziert Feature- und Konfigurationsänderungen, die sich auf die Aktualisierung auswirken können. Außerdem werden Links zu Themen in der Dokumentation bereitgestellt, in denen die identifizierten Probleme und deren Lösung beschrieben werden.
  • Unterstütztes Betriebssystem

    Windows 7; Windows Server 2003 Service Pack 2; Windows Server 2008; Windows Vista Service Pack 1; Windows XP Service Pack 3

      • Microsoft .NET Framework 2.0. Diese Version von .NET Framework ist mit der Version in SQL Server 2008 und Visual Studio 2005 identisch.
      • Windows Installer 4.5.
      • SQL Server 2000 Decision Support Objects (DSO), wenn Sie mit Analysis Services analysieren. Sie können DSO als Teil des Setups von SQL Server 2000 installieren.
      • SQL Server 2000-Clientkomponenten, wenn Sie mit Data Transformation Services analysieren. Sie können die Clientkomponenten als Teil des Setups von SQL Server 2000 installieren.
      • Pentium III-kompatibler Prozessor oder höher, mit einer Prozessorgeschwindigkeit von mindestens 500 MHz.
      • 15 MB verfügbarer Festplattenspeicherplatz.

      • Schritt 1: Entfernen Sie frühere Versionen von Upgrade Advisor über die Option Software der Systemsteuerung.

        Schritt 2: Laden Sie für 32-Bit-Plattformen die 32-Bit-Version von Microsoft .NET Framework 2.0 herunter, und installieren Sie sie. Für 64-Bit-Plattformen (nur x64 und EMT64): Laden Sie die 64-Bit-Version von Microsoft .NET Framework 2.0 herunter, und installieren Sie sie.

        Hinweis: Wenn Sie bereits SQL Server 2008 installiert haben, verfügen Sie schon über Microsoft .NET Framework 2.0.

        Schritt 3: Klicken Sie auf Herunterladen. Die Infodatei und die Dokumentation werden mit Upgrade Advisor installiert.

      • Upgrade Advisor nimmt keine Änderungen an den Konfigurationseinstellungen oder Daten vor.


      • Upgrade Advisor kann Remoteinstanzen von SQL Server analysieren, mit Ausnahme von SQL Server Reporting Services. Zur Analyse von Reporting Services muss Upgrade Advisor auf dem Berichtsserver installiert sein und ausgeführt werden.


      • Upgrade Advisor bietet das Befehlszeilenprogramm UpgradeAdvisorWizardCmd, mit dem Sie leicht mehrere Instanzen von SQL Server überprüfen können. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation zu Upgrade Advisor.


      • Zur Deinstallation von Upgrade Advisor ist .NET Framework 2.0 erforderlich. Deinstallieren Sie erst Upgrade Advisor, dann .NET Framework 2.0.


      • Bei Fragen oder Kommentaren zu Upgrade Advisor besuchen Sie das SQL Server Setup & Upgrade Forum.

Beliebte Downloads

Ihre Ergebnisse werden geladen, bitte warten Sie ...

Kostenlose PC-Updates

  • Sicherheitspatches
  • Softwareupdates
  • Service Packs
  • Hardwaretreiber

Microsoft empfiehlt

Erleben Sie die neuen und verbesserten Funktionen.
Testen Sie Windows Server 2012 R2
Erleben Sie die neuen und verbesserten Funktionen.
Kostenlos testen