• Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet
Servers

Kumulatives Update 1 für Exchange Server 2013 (KB2816900)

Sprache auswählen:
Kumulatives Update 1 für Exchange Server 2013 (KB2816900)
  • Version:

    15.00.0620.029

    File Name:

    Exchange-x64.exe

    Veröffentlichungsdatum:

    02.04.2013

    File Size:

    1.3 GB

    KB-Artikel: KB2816900

      Mit dem kumulativen Update 1 für Exchange Server 2013 werden Probleme gelöst, die seit der Veröffentlichung der Software gefunden wurden. Dieses Updaterollup wird für alle Exchange Server 2013-Kunden dringend empfohlen.

  • Unterstütztes Betriebssystem

    Windows 7 Professional 64-bit; Windows 8; Windows Server 2008 R2; Windows Server 2008 R2 SP1; Windows Server 2008 Standard; Windows Server 2012

      Das SETUP-Programm von Exchange Server gibt alle fehlenden erforderlichen Komponenten an
      1. Klicken Sie auf dieser Seite auf die Schaltfläche Herunterladen, um den Download zu starten.
      2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
        • Klicken Sie zur sofortigen Installation auf Öffnen oder Das Programm von diesem Ort ausführen.
        • Klicken Sie auf Speichern oder Das Programm speichern, um den Download für eine spätere Installation zu speichern.

Beliebte Downloads

    • 02

      Microsoft® SQL Server® 2014 Express

      Microsoft SQL Server 2014 Express ist ein leistungsfähiges und zuverlässiges kostenlose System zur Datenverwaltung, das eine funktionsreiche und zuverlässige Datenspeicherung für schlanke Websites und Desktopanwendungen bietet.

    • 03

      Microsoft® SQL Server® 2012 Express

      Microsoft® SQL Server® 2012 Express ist ein leistungsfähiges und zuverlässiges kostenloses Datenverwaltungssystem mit umfangreichem und zuverlässigem Datenspeicher für kleinere Websites und Desktopanwendungen.

    • 05

      Windows Management Framework 4.0

      Windows Management Framework 4.0 enthält Updates für Windows PowerShell, Windows PowerShell ISE, Windows PowerShell-Webdienste (IIS-Erweiterung für OData Services for Management), Windows-Remoteverwaltung (WinRM), Windows-Verwaltungsinstrumentation (WMI) und den Server-Manager-WMI-Anbieter sowie ein neues Feature für 4.0, nämlich die Windows PowerShell Desired State Configuration (DSC).

Ihre Ergebnisse werden geladen, bitte warten Sie ...

Kostenlose PC-Updates

  • Sicherheitspatches
  • Softwareupdates
  • Service Packs
  • Hardwaretreiber