• Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet
Servers

Forefront Protection 2010 for Exchange Server Management Pack für Microsoft System Center Operations Manager 2007

Sprache auswählen:
Mit dem Management Pack für Forefront Server Protection 2010 for Exchange Server werden die Verfügbarkeit, Sicherheit, Konfiguration und Leistung von FPE überwacht.
  • Note:There are multiple files available for this download.Once you click on the "Download" button, you will be prompted to select the files you need.
    Version:

    11.1.301.0

    File Name:

    FPE 2010 MP for SCOM 2007_deu.msi

    F14_FSE_OpsMgr_DEU.doc

    Veröffentlichungsdatum:

    01.02.2011

    File Size:

    421 KB

    592 KB

      Das Management Pack für Forefront Protection 2010 for Exchange Server (FPE) ermöglicht es Ihnen, FPE-Installationen und -Komponenten zu ermitteln und sie in System Center Operations Manager 2007 und 2007 R2 zu überwachen. Wenn ein Problem auftritt, das die Verfügbarkeit, Konfiguration oder Sicherheit von FPE möglicherweise beeinträchtigt, verwendet Operations Manager das Management Pack, um das Problem zu erkennen, Sie zu benachrichtigen und um die Diagnose und das Beheben des Problems zu erleichtern.

      Zusammenfassung der Features:
      • Unterstützt Forefront Protection 2010 for Exchange Server (FPE)
      • Ermittlung und Überwachung von wichtigen FPE-Diensten
      • Überwachung des Status von Produktlizenzen
      • Überwachung der Verfügbarkeit und Konfiguration von Scanaufträgen
      • Überwachung von Scanmodul- und Definitionsupdates
      • Diagnose- und Wiederherstellungsaufgaben hinsichtlich Modulupdates und der Wiederverwendung von Diensten
      • Leistungsansicht der Scanrate von Nachrichten für alle Scanaufträge
      • Ermittlung und Überwachung von FPE bei der Ausführung mit einem Exchange-CCR-Cluster

      Versionsverlauf:
      • 09.11.2009 – Ursprüngliche Veröffentlichung der englischen Version, Version 11.0.325.00.
      • Datum ausstehend – Aktualisierte Version und lokalisierte Versionen, Version 11.1.0301.0.
  • Unterstütztes Betriebssystem

    Windows Server 2003; Windows Server 2008 R2; Windows Server 2008 Service Pack 2

      • Weitere Software:
        • System Center Operations Manager 2007 SP1 oder höher
        • Forefront Protection 2010 for Exchange Server
    • Hinweis: Wenn Sie eine frühere Version des Management Packs installiert haben, müssen Sie diese vor der Installation des neuen Management Packs entfernen.

      1. Laden Sie die Management Pack-Installationsdatei von dieser Seite herunter.
      2. Klicken Sie auf dem Microsoft System Center Operations Manager-Server auf die ausführbare Datei und extrahieren Sie zwei MP-Dateien.
      3. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme und System Center Operations Manager 2007, und klicken Sie dann auf Betriebskonsole.
      4. Klicken Sie in der Operations Manager-Konsole auf die Schaltfläche Verwaltung.
      5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Knoten Management Packs, und wählen Sie Management Packs importieren aus, oder klicken Sie im Bereich Aktionen auf Management Packs importieren.
      6. Navigieren Sie im Dialogfeld Zu importierende Management Packs auswählen zum Speicherort der Dateien.
      7. Wählen Sie die in Schritt 2 extrahierten MP-Dateien aus, und klicken Sie anschließend auf Öffnen.
      8. Klicken Sie im Dialogfeld Management Packs importieren auf Importieren, um die Management Packs zu importieren.
      9. Nachdem das Management Pack importiert wurde, ändert sich der Status zu Importiert. Klicken Sie auf Schließen, um den Vorgang fortzusetzen.

Beliebte Downloads

Ihre Ergebnisse werden geladen, bitte warten Sie ...

Kostenlose PC-Updates

  • Sicherheitspatches
  • Softwareupdates
  • Service Packs
  • Hardwaretreiber

Microsoft empfiehlt

Erleben Sie die neuen und verbesserten Funktionen.
Testen Sie Windows Server 2012 R2
Erleben Sie die neuen und verbesserten Funktionen.
Kostenlos testen