Microsoft Office Communicator 2007 Phone Edition (für Geräte, die nach August 2009 hergestellt wurden)

Sprache auswählen:
Microsoft Office Communicator 2007 Phone Edition ist das erste VoIP (Voice over Internet Protocol)-Telefon, das direkt mit Microsoft Office Communications Server 2007 kompatibel ist.
  • Version:

    522.115

    File Name:

    UCUpdates.exe

    Veröffentlichungsdatum:

    10.12.2009

    File Size:

    10.8 MB

    KB-Artikel: KB972640

      Wenn Sie Office Communications Server 2007 mit einem Gerät verwenden, das nach August 2009 hergestellt wurde, treten Probleme auf, da die Hardware des Audiogeräts geändert wurde. Die Hardwareänderung der neuen Geräte umfasst eine neue Verstärkerkomponente, die das ein-/ausgehende Audiosignal mit festem Verstärkungsfaktor verarbeitet. Vor dieser Änderung wurde die Verstärkung über die Software gesteuert. Auf neuen Geräten mit älteren Versionen der Office Communicator 2007 Phone Edition-Software erfolgt eine doppelte Verstärkung, da die Software die neue Hardware nicht erkennt.

      HINWEIS: Diese Version von Office Communicator 2007 Phone Edition sollte nur auf Geräten verwendet werden, die nach August 2009 hergestellt wurden UND wenn Office Communications Server 2007 verwendet wird. Geräte, die vor August 2009 hergestellt wurden, sollten auch weiterhin mit der vorherigen Version verwendet werden, da mit der Softwareverstärkung eine bessere Benutzererfahrung gewährleistet wird.

      Mit Microsoft Office Communicator 2007 Phone Edition können Sie ausgehende Audioanrufe tätigen und eingehende Telefonanrufe (von Anrufern über das Telefonfestnetz, VoIP oder Softphone) entgegennehmen. Die Funktionalität ist innerhalb oder außerhalb der Firewall des Unternehmens verfügbar. Somit können Sie neben den Funktionen eines herkömmlichen Telefons zahlreiche zusätzliche Funktionen verwenden.

      Mit Office Communicator 2007 R2 Phone Edition stehen Ihnen neue Sprachkommunikationsfunktionen zur Verfügung, auf die Sie bei Ihrem herkömmlichen Telefon verzichten müssten. Beispielsweise können Sie folgende Aktionen ausführen:
      • Festlegen von Anrufbehandlungsoptionen zum Weiterleiten von Anrufen an eine andere Nummer oder einen anderen Kontakt, wodurch Sie Anrufe auf Ihrem Mobiltelefon empfangen können, beispielsweise wenn Sie nicht im Büro sind
      • Konfigurieren Ihrer Anwesenheit und Anzeigen des Anwesenheitsstatus für Ihre Kontakte
      • Anrufen eines Kontakts durch Tippen, ohne die Telefonnummer nachschlagen zu müssen
      • Einfaches Initiieren von Anrufen bei Kontakten, Weiterleiten von Anrufen und Konferenzanrufern
      • Abspielen einzelner Voicemails, ohne das gesamte Voicemailmenü durchgehen zu müssen
      • Suchen nach und Anrufen von Personen in der globalen Adressliste (GAL) Ihres Unternehmens, ohne die Telefonnummer nachschlagen zu müssen

      Dies sind nur einige der neuen Features, die in Office Communicator 2007 Phone Edition verfügbar sind.

  • Unterstütztes Betriebssystem

    Windows Server 2003

      • Microsoft Office Communications Server 2007
      • Microsoft Office Communications Server 2007 Software Update Service
      • Mit Microsoft Office Communicator 2007 Phone Edition kompatibles IP-Telefon zur Installation des Softwareupdates auf dem IP-Telefon

    • So installieren Sie diesen Download
      1. Laden Sie die Datei herunter, indem Sie auf die Schaltfläche Download klicken und die Datei auf der Festplatte speichern.
      2. Doppelklicken Sie auf die Programmdatei auf der Festplatte, um das Setupprogramm zu starten.
      3. Zusätzliche Anweisungen finden Sie im Microsoft Office Communications Server 2007 Software Update Service - Bereitstellungshandbuch.
      So entfernen Sie diesen Download

      Löschen Sie UcUpdates.exe, um die heruntergeladene Datei zu entfernen.