Microsoft Dynamics CRM 2013-Kundencenter
Microsoft Dynamics CRM
Kundencenter
Search Microsoft Dynamics CRM 2013-Kundencenter

Erstellen oder Bearbeiten eines Leads

In Microsoft Dynamics CRM 2015 dienen Leads zum Nachverfolgen möglicher Geschäfte, die noch nicht im Rahmen des Verkaufsprozesses qualifiziert wurden. Bei einem Lead kann es sich um eine Person handeln, mit der Sie noch nie eine geschäftliche Transaktion abgewickelt haben, oder um ein potenzielles Geschäft mit einem vorhandenen Kunden. Sie haben möglicherweise Leads aus verschiedenen Quellen, wie Werbung, Networking oder E-Mail-Kampagnen.

Auf dieser Seite:

Einen Lead erstellen

Einen Lead bearbeiten

Zusätzliche Überlegungen

Tipps und Tricks

Typische nächste Schritte

Einen Lead erstellen

  1. Gehen Sie zu Vertrieb > Leads. (In Microsoft Dynamics CRM für Outlook, gehen Sie zu Vertrieb > Kunden > Leads.)

  2. Klicken Sie auf Neu.

  3. Im Bereich Zusammenfassung des Bildschirms Lead, geben Sie die Entität und die Kontaktinformationen des Leads ein.

  4. Im Bereich Details des Bildschirms Lead, geben Sie Informationen zur Branche des Leads und dessen bevorzugte Kontaktmethode ein.

  5. Fügen Sie eventuelle Notizen und Aktivitäten hinzu (z. B. oder Telefonanrufe oder E-Mails), die sich auf diesen Lead beziehen. Weitere Informationen: Notizen, Aufgaben, Anrufe oder E-Mail mit Aktivitäten nachverfolgen

  6. Wählen Sie das Symbol Speichern am unteren rechten Bildschirmrand.

Einen Lead bearbeiten

  1. Gehen Sie zu Vertrieb > Leads. (In CRM für Outlook, gehen Sie zu Vertrieb > Kunden > Leads.)

  2. Wählen Sie den Lead aus, den Sie bearbeiten möchten.

  3. Fügen Sie weitere Informationen hinzu, die für den Lead haben.

  4. Wählen Sie das Symbol Speichern am unteren rechten Bildschirmrand.

Zusätzliche Überlegungen

  • Pflegen Sie die Leads mithilfe einer CRM-Marketingkampagne. Weitere Informationen: Erste Schritte mit CRM Marketing

  • Automatisieren Sie die Leaderstellung mit koordinierten Marketingkampagnen. Weitere Informationen: Microsoft Dynamics Marketing

  • Erforschen Sie Leads durch soziale Medienkanäle wie LinkedIn und Twitter. Weitere Informationen: InsideView

  • Finden Sie heraus, was Ihre Leads über Ihr Unternehmen und Ihre Mitbewerber durch sozialeMedienkanäle wie Twitter und FaceBook sagen. Erhalten Sie eine bessere Vorstellung davon, was ihre wirklichen Anforderungen sind und wie ihre gegenwärtigen Lösungen für sie funktionieren. Weitere Informationen: Microsoft Social Listening

Tipps und Tricks

Sie benötigen eine schnellere Methode, um Leads einzugeben? Versuchen Sie eine von diesen:

Gilt für

CRM Online

CRM 2015 on-prem

CRM 2013 on-prem

 
Waren diese Informationen hilfreich?