Presse-Veranstaltungen

Melden Sie sich zu den Pressekonferenzen an und buchen Sie Ihre Einzelinterviews.
Besuchen Sie auch unsere weiteren Veranstaltungen.

Haupt-Pressekonferenz

Am Montag, 4. März 2013 (Messevortag)
Von 14:00 - 15:00 Uhr
Am Microsoft-Stand, Center Stage

Wir sehen eine Zeitenwende in der Industrie: Diese neue Ära wird durch das Bedürfnis der Menschen, Dinge miteinander zu teilen und sich mitzuteilen, geprägt. Die CeBIT greift das mit ihrem Messethema „Shareconomy“ auf. Im Fokus stehen Internet, moderne innovative Dienstleistungen und vor allem Apps für mobile Anwender. Microsoft bedient mit seinem Portfolio die Erwartungen der Nutzer an moderne Software, Services und Endgeräte. Die intuitive und sichere Nutzung von Kontakten, Daten, Diensten und Informationen über unterschiedliche Endgeräte und Cloud-Services hinweg steht auch im Zentrum unseres Messeauftritts. Technologie richtet sich zunehmend am Individuum aus - und nicht mehr umgekehrt!

Sprecher: Dr. Christian P. Illek, Vorsitzender der Geschäftsführung Microsoft Deutschland Kunden und Microsoft-Experten

Jetzt anmelden

Outlook.com Presseroundtable

Am Dienstag, 5. März 2013
Von 12:00 - 13:00 Uhr
Im Convention Center, Saal 103

David Law, Senior Director Product Management bei der Microsoft Corporation wird Ihnen Outlook.com vorstellen und einen Ausblick auf zukünftige Entwicklungen geben. Im Anschluss bleibt ausreichend Zeit für Fragen und Diskussionen.

Sprecher: David Law, Senior Director Product Management , Microsoft Corporation

Jetzt anmelden

Big Data - der Mensch im Mittelpunkt

Am Dienstag, 5. März 2013
Von 14.30 - 15.30 Uhr
Im Convention Center, Saal Bonn

Zeit ist Geld. Dies gilt für jedes Unternehmen, jeden Geschäftsprozess, jeden Entscheider - und damit jeden Menschen. Deswegen stellt Microsoft bei Big Data den Menschen in den Mittelpunkt, um aus der steigenden Datenflut genau die Informationen zu extrahieren, die er für schnelle Entscheidungen benötigt. Der Entscheider im Fachbereich genauso wie der Leiter des Rechenzentrums. Auch unterwegs auf Tablet und Smartphone. Wir zeigen Ihnen, wie und mit welchen Technologien Microsoft dies erreicht - insbesondere in einem Umfeld, in dem Informationen aus ganz verschiedenen Anwendungen in Private Cloud und Public Cloud gleichermaßen relevant sind und erst im Zusammenspiel echten Mehrwert liefern. Dabei gehen wir zusätzlich auf die Herausforderungen von „Bring your own Device“ speziell in diesem Kontext ein.

Sprecher: Kai Göttmann, Director Server & Tools Business & Cloud, Microsoft GmbH und Kunde

Jetzt anmelden

Microsofts neue Cloud-Lösungen für den Mittelstand

Am Mittwoch, 6. März 2013
Von 10.00 - 11.00 Uhr
Im Convention Center, Saal Berlin

Microsoft hat sich als Anbieter innovativer Cloud-Lösungen längst auf dem Markt etabliert. Doch welchen Fokus legt das Unternehmen auf die stärkste Säule der deutschen Wirtschaft, den Mittelstand? Im Rahmen der Pressekonferenz „Microsofts neue Cloud-Lösungen  für den Mittelstand“ wollen wir erläutern, welche Bedeutung dieses Marktsegment für Microsoft hat, welche Strategie wir verfolgen und mit welchen neuen Cloud-Lösungen wir zur CeBIT an den Start gehen.

Sprecher: Martin Berchtenbreiter, General Manager Mittelstand, Microsoft GmbH und Oliver Gronau, Director Microsoft Office Division, Microsoft GmbH

Jetzt anmelden

Workshop mit René Büst und digitalSTROM: Wie die Idee hinter Shareconomy auch Microsoft treibt. - Die Mauern müssen weg!

Am Mittwoch, 6. März 2013
Von 10:00 - 11:00 Uhr
Microsoft-Stand, Treffpunkt Pressetheke

Können IT Player noch länger Offenheit vom User fordern und selber dicht machen? Bedeutet teilen, dass der einzelne Nutzer seine Daten ungefragt preisgeben muss? Die Idee hinter Shareconomy treibt auch Microsoft: Wenn Technologie zunehmend Grenzen überwindet, dann geht es darum, dass sie sich dem Individuum öffnet. Shareconomy ist für denjenigen ein Wettbewerbsvorteil, der frei zwischen Plattformen von PC bis iPad, zwischen Programmiersprachen von C# und PHP, zwischen On Premise und Cloud, zwischen Open und Closed Source wählen kann. Und Shareconomy ist ein Wettbewerbsvorteil für digitalSTROM, weil es die Microsoft Cloud als zentrale Zugriffs- und Verwaltungsplattform für die Linux Schalteinheit im Sicherungskasten zu Hause nutzt.
Hat Microsoft seine Geschlossenheit von einst gegen einen entwaffnend offenen Ansatz eingetauscht? Diskutieren Sie mit Heike Ritter, Technical Evangelist Microsoft, Stephan Jacquemot, Leiter der Gründerinitiative von Microsoft, Martin Vesper, CEO digitalSTROM und Rene Büst, CloudUser.de, wie sich IT Player für die Idee hinter Shareconomy verändern sollen.

Jetzt anmelden

Weitere Veranstaltungen und Vorträge

Dienstag, 5. März 2013

Pressekonferenz "Deutschland sicher im Netz"
Gemeinsam mit Innenminister Dr. Hans-Peter Friedrich, EU-Kommissarin Neelie Kroes und dem stellvertretenden DsiN-Vorstandsvorsitzenden Oliver Bussmann (SAP) wird DsiN-Vorstand Dr. Christian P. Illek mit www.DsiN-Cloud-Scout.de ein neues Angebot für Mittelständler für eine sichere Cloud-Nutzung vorstellen.

11 Uhr, Halle 7, Public Sector Parc

Co-Working Space "App-Entwicklung"
Ein Workshop der Developer and Platform Evangelism (DPE), Microsoft Deutschland

Ganztägig, CeBIT life

Keynote "Technology And The Enterprise Opportunity"
Kevin Turner, COO, Microsoft Corporation

11:00 - 11:30 Uhr, CeBIT Global Conferences

Mittwoch, 6. März 2013

Special: Outlook.com: David Law, Senior Director Product Management , Microsoft Corporation

14:20 - 14:40 Uhr, Microsoft-Stand, Center Stage

Donnerstag, 7. März 2013

Panel: "Arbeiten mit 'Human Touch'"
Brigitte Hirl-Höfer, Director Human Resources Microsoft Deutschland; Stephan Grabmeier, Innovation Evangelist Deutsche Telekom AG; Ildiko Peter Referentin Personalmarketing Otto (GmbH & Co KG)

12:00 - 12:20 Uhr, Microsoft-Stand, Center Stage

Freitag, 8. März 2013

Panel: "Big Data Impulse Idea Jam"
Lars Luck, Autor und Partner Roland Berger und Microsoft-Sprecher

12:00 - 12:20 Uhr, Microsoft-Stand, Center Stage

"IT für Kleinunternehmen und Startups"

14:00 Uhr, CeBIT webciety Live Bühne

Samstag, 9. März 2013

"Überraschungsgast"

12:00 - 12:20 Uhr, Microsoft-Stand, Center Stage

Smart Home OS: ein Betriebssystem für alles?

12:10 Uhr, Bitkom Smarthome Forum, Halle 11