• test447
    Dez
    17
    20
    12

    Windows 8 auf einen Blick: Apps andocken

    System Account
    20:38 PM
     

    ​Aus dem Buch:
    Windows 8 auf einen Blick
    erschienen bei Microsoft Press

     

    Windows 8 auf einen Blick: Apps andocken

    Autorin: Nancy Muir
    Übersetzer: Chris Kapfer und Sabine Lambrich
    Quelle: Microsoft Windows 8 auf einen Blick; Microsoft Press Deutschland 2012

    Apps andocken

    In Windows 8 können Sie nun auch auf einem Touchscreen mithilfe der Finger Apps von der Startseite an einen Bildschirmrand anheften, um den App­Inhalt stets anzuzeigen. Es kann jeweils nur eine App von der Startseite auf diese Weise auf dem Bildschirm angedockt werden. Voraussetzung hierfür ist allerdings eine Bildschirmauflösung von mindestens 1366 x 768.

    Eine App andocken

    1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Kachel Wetter.
    2. Wechseln Sie zur Startseite zurück.
    3. Tippen Sie auf die Kachel Desktop.
    4. Ziehen Sie die Wetter­App mit dem Finger links aus der Leiste mit allen geöffneten Apps heraus und lassen Sie sie am rechten Rand einrasten.
    5. Tippen Sie in der Taskleiste auf die Schaltfläche Explorer.
    6. Um die Wetter­App wieder vom Bildschirmrand zu lösen, ziehen Sie den vertikalen Balken nach rechts.

    Arbeiten mit der Maus: Zeigen Sie mit der Maus die Leiste mit den geöffneten Apps an. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die gewünschte App und wählen Sie den Befehl zum Links­ bzw. Rechtsandocken.

    Kachel Wetter auf Startseite

    Tippen Sie auf der Startseite auf die Kachel Wetter.

    App einrasten lassen

    Lassen Sie die Wetter-App rechts einrasten.

    Wetter­-App lösen

    Wetter-­App wieder vom Bildschirmrand lösen.