Diese Referenz herunterladen

Produktiver Lernen mit Office 365 & Surface RT

Mit unserer E-Learning App am Surface RT haben wir Produktivität und Attraktivität der Ausbildung erhöht und sind Vorreiter in der Region.

Jürgen Schmidt, Abteilungsleiter der Volksbank Akademie Mittelhessen

Logo des Kunden
Land
Germany
Branche
Finanzwirtschaft
Mitarbeiter
1400
Arbeitsplätze
26-499 PCs
Projektdauer
4 Monate

Kundenprofil

Die Volksbank Mittelhessen zählt mit einer Bilanzsumme von knapp 6,4 Mrd. Euro zu den größten Kreditgenossenschaften Deutschlands und ist einer der wichtigsten kaufmännischen Ausbilder der Region. 1400 Mitarbeiter betreuen in rund 100 Geschäftsstellen über 340000 Kunden.

Ausgangslage

Die Volksbank Mittelhessen will dem Trend zu mobilen Endgeräten bei der Ausbildung der Mitarbeiter Rechnung tragen. Während der drei-jährigen Ausbildung sollen den Azubis künftig Tablets und eine App unterstützend zur Verfügung stehen.

Eingesetzte Software und Services

  • Microsoft Consulting Services
  • Microsoft Office 365
  • Microsoft SharePoint Online
  • Microsoft Windows 8

Lösung

Microsoft Surface RT Tablets mit Windows 8 für jeden Auszubildenden ermöglichen künftig mit einer eigens entwickelten App die innovative Unterstützung und Organisation der Ausbildung zur Bankkauffrau und zum Bankkaufmann.

Verbesserungen

Jedem Auszubildenden steht für die Dauer der dreijährigen Ausbildung ein Surface RT Tablet zur Verfügung. Über die Azubi App kann mobil auf Lernmaterialien, Arbeitsaufträge und Merklisten zugegriffen werden. Der Informationsaustausch wird durch Foren unterstützt.

Zielgerichtete Nachwuchsarbeit ist für Jürgen Schmidt, Abteilungsleiter der Volksbank Akademie Mittelhessen, der Schlüssel zu nachhaltigem Erfolg. Die Volksbank Akademie Mittelhessen ist im Hause der Bank für die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter verantwortlich und tritt gleichzeitig als externer Dienstleister auf. Mit der dreijährigen Ausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bank-kaufmann sichert das Unternehmen hohe Beratungsqualität und erstklassigen Service für Mitglieder und Kunden in der Region.

Trend zu mobilen Endgeräten„Der Trend zu mobilen Endgeräten ist im Banken-bereich sehr stark zu spüren, insbesondere beim Zahlungsverkehr der Kunden“, so Schmidt. In vielen Bereichen könnten mobile Geräte schon bald den Desktop-PC ersetzen. „Wir haben natürlich ein Interesse, diesen Trend zu nutzen“, erklärt Schmidt,

„und die Auszubildenden sind eine ideale Keimzelle, um diesen Trend in die Bank zu tragen.“ Aus dieser Überlegung wurde die Idee geboren, den Azubis der Volksbank Mittelhessen für ihre dreijährige Ausbildung ein Tablet sowie eine die Ausbildung unterstützende E-Learning App zur Verfügung zu stellen. Oberste Priorität hatte bei der Umsetzung des Projekts die innovative Unterstützung des innerbetrieblichen Unter-richts. Der ökologische Nebeneffekt, durch diesen Kommunikationskanal auch Unmengen an Papier in der Ausbildung einzusparen, gab der Idee noch zusätzlichen Aufwind.

Modern-UI App als E-Learning Plattform„Wir waren sofort begeistert von der Idee“, so Georg Reimann, Technologie- und Strategieberater bei Microsoft Deutschland. Bei Microsoft habe man das große Potenzial des Projekts erkannt: Die Kombination der neuen Surface RT Tablets mit den bewährten Produktivitätslösungen von Microsoft Consulting Services in einer eigens entwickelten Windows 8 Modern-UI App. Diese Strategie kam auch der Volks-bank Mittelhessen entgegen. „Im Bankenbereich sind Windows und Microsoft-Technologien sehr verbreitet und wir wollten, dass unsere Auszubildenden in dieser gewohnten und einheitlichen Welt bleiben“, so Schmidt. Microsoft Consulting Services habe daher „sofort aktive Unterstützung bei diesem spannenden Projekt“ angeboten, so Reimann.
Bild zum Text des Kunden

Startscreen der Volksbank E-Learning App


In enger Zusammenarbeit mit Experten von Microsoft Consulting Services wurde innerhalb von 2 Monaten die VR Bank E-Learning App auf Basis von Windows 8 Modern-UI zur Unterstützung der Ausbildung ent-wickelt. Auf der Startoberfläche des Surface RT Tablets ist die App als Kachel vorinstalliert. Jeder Auszu-bildende steigt mit seiner persönlichen Kennung ein und findet in der App fünf verschiedene Bereiche vor: Lernmaterialien, Aufgaben, Wochenübersicht, Merkliste und Forum.

Windows 8 App als Frontend, SharePoint als BackendDer erste Bereich bietet eine Übersicht aller Lernmaterialien. Hier kann auf alle Lernmaterialien je nach zeitlichem Ablauf der Ausbildung sowie persönlichem Lernfortschritt zugegriffen werden. Dabei sind die Unterlagen stets auf dem neuesten Stand. Im Bereich „Meine Aufgaben“ kann der Ausbilder Arbeitsaufträge einstellen. Sogar kleine Klausuren können in der App erledigt und über-mittelt werden. Dank der Wochenübersicht behält jeder Auszubildende einen klaren Überblick der bevorstehenden Unterrichtswoche: Aufgaben und Termine, Berufsschultage, Fachseminare und andere Events wie z.B. Azubi-Stammtische können im Kalender eingetragen werden oder erscheinen automatisch auf dem Kalenderüberblick. Diese Bereiche können zentral von den Ausbildern verwaltet werden. So wird der Informations-austausch während der dreijährigen Ausbildung unterstützt. Die Merkliste bildet den vierten Bereich. Hier können Lernmaterialien als wichtig markiert und persönliche Lesezeichen gesetzt werden. Die Integration von OneNote ermöglicht spontane Notizen und ein schnelles Auffinden von begleit-enden Information. Schließlich fördert ein Forum Kommunikation und Informationsaustausch unter den Azubis.

Office 365 liefert die Inhalte des Informations- und Ausbildungsportals. Via Modern-UI App wird diese Frontend-Lösung mit SharePoint als Backend ver-bunden. Die Ausbilder können Inhalte zentral ein-stellen und verwalten.

Produktivität in coolem Design„Die Azubi E-Learning App für die Volksbank Mittelhessen ist ein wunderbares Beispiel für einen Produktivitätsgewinn, der entsteht, wenn bewährte Lösungen von Microsoft zu einer innovativen Platt-form kombiniert werden“, so Reimann.

Der Kundenwunsch, in der gewohnten Microsoft Welt zu bleiben, werde optimal auf dem Surface RT mit intuitiver Windows 8 Gestensteuerung umgesetzt. Neben der App steht eine Palette an bewährten Produktivitätslösungen am Tablet zur Verfügung. Dieser Mehrwert an Produktivität sei „so mit einem Konkurrenzprodukt nicht realisierbar“, so Reimann. Auch hinsichtlich der Kosten und Funktionalität sei das Surface RT Tablet das ideale Einstiegsmodell für die Auszubildenden der Volksbank Mittelhessen.

Hochzufrieden ist auch Schmidt: „Ich freue mich, den Auszubildenden der Volksbank Mittelhessen ab August leistungsfähige Surface RT Tablets und eine innovative Ausbildungsplattform anbieten zu können“. Dies werde auch die Attraktivität der Ausbildung bei der Volksbank Mittelhessen noch weiter steigern, ist Schmidt über-zeugt. „In der Region sind wir damit Vorreiter und setzen ein Zeichen für die Innovationskraft unserer Bank.“