Branche: Öffentlicher SektorThema: Migration / Standardisierung / KonsolidierungKunde: Landesbetrieb Strassen NRWPubliziert: 09.04.2014Download PDF

Windows-8-Migration beseitigt IT-Baustellen

Nach reibungsloser Umstellung aller Clients arbeitet Straßen.NRW mit einer vollständig standardisierten, sicheren IT-Plattform mit langfristiger Support-Garantie. Außerdem hat die Straßen.NRW mit den aktuellen Microsoft-Produkten die Option auf künftige mobile Anwendungen.

...
Branche: Öffentlicher SektorThema: DokumentenmanagementKunde: Hamburg Port Authority AöRPubliziert: 22.01.2014Download PDF

Zertifiziertes Portal speichert Daten effizient

Durch die zentrale, zertifizierte und revisionssichere Dokumentenablage, können die Mitarbeiter ihre täglichen Aufgaben effizienter erledigen. Die Rechtssicherheit ist gewährleistet und der Grundstein für eine weitere Modernisierung der Arbeitsprozesse gelegt.

...
Branche: Öffentlicher SektorThema: Customer Relationship Management (CRM)Kunde: Evangelische Stiftung AlsterdorfPubliziert: 13.11.2013

Fundraising für die gute Sache mit RelaFund

Die zentrale Fundraising-Lösung ermöglicht die Verbesserung von Zielgruppen-Clustering, Reporting und anderen Arbeitsprozessen. Die Spenderbetreuung kann so individueller gestaltet werden. Intern regelt ein Berechtigungskonzept den Datenzugriff.

...
Branche: Öffentlicher SektorThema: Migration / Standardisierung / KonsolidierungKunde: LPBKPubliziert: 13.11.2013Download PDF

Moderne IT-Arbeitsplätze für die Landespolizei

Der neue 64-Bit Standard-Client läuft wesentlich stabiler als das vorherige System. Mehrere Sprachpakete (Polnisch, Russisch und Englisch) kommen zum Einsatz. Alle Polizei-Notebooks wurden zusätzlich mit Microsoft BitLocker verschlüsselt.

...
Branche: Öffentlicher SektorKunde: Staatsbetrieb Sächsische Informatik Dienste SIDPubliziert: 29.10.2013Download PDF

Das Bundesland erzielt höhere Effizienz und bessere Systemverwaltung mit der Unified Communication-Lösung Microsoft Lync

Das Bundesland Sachsen im Südosten von Deutschland ist mit ca. 4,3 Millionen Einwohnern eines der am dichtesten bevölkerten Bundesländer Deutschlands. Obwohl sich seine Geschichte über mehr als ein Jahrtausend erstreckt, ist das Bundesland stolz auf seine Innovation und ist international als „Silicon Sachsen“ bekannt.

...
Branche: Öffentlicher SektorThema: MessagingKunde: Stadt TorneschPubliziert: 21.08.2013Download PDF

Effiziente Verwaltung mit Hosted Exchange

Gruppenfunktionalität und mobiler Zugriff auf E-Mail-Konten verbessern die alltägliche Zusammenarbeit der Stadtverwaltung. Das benutzerfreundliche Kundencenter ermöglicht direkte Benutzer-verwaltung in Echtzeit, d.h. Änderungen sind in kürzester Zeit aktiv.

...
Branche: Öffentlicher SektorThema: VirtualisierungKunde: Staatliche Feuerwehrschule GeretsriedPubliziert: 21.06.2013Download PDF

Top-Ausbildung mit virtuellen Servern

Mit Windows Server 2012 erzielt die Feuerwehrschule Geretsried beachtliche Leistungsgewinne bei allen verwendeten externen Applikationen. Zudem läuft das System stabiler, ist ausfallsicher und im laufenden Betrieb einfacher zu warten.

...
Branche: Öffentlicher SektorThema: Server ManagementKunde: KDSPubliziert: 20.03.2013Download PDF

Neues Datenbanksystem senkt IT-Kosten um 42%

Die Software-Lizenzkosten konnten um 42 Prozent gesenkt werden, die Ausgaben für das Datenbank-Management um ein Drittel. Die Datenbank-Leistung stieg um 15 Prozent. Durch die Maßnahmen haben sich Mitarbeiter-Produktivität und Bürgerservice stark verbessert.

...
Branche: Öffentlicher SektorThema: MobilitätKunde: DataportPubliziert: 13.11.2012Download PDF

Windows 8-Tablets in der Verwaltung

Die Windows 8-Tablets lassen sich nahtlos in die IT-Infrastruktur integrieren. Sie können zentral mit den vorhandenen Werkzeugen wie Microsoft System Center Configuration Manager administriert und bestehende Gruppenrichtlinen können weitgehend genutzt werden.

...
Branche: Öffentlicher SektorThema: Business Process ManagementKunde: Town East HamptonPubliziert: 10.10.2012Download PDF/XPS

Polizei von East Hampton verlegt ihre Vorgangsbearbeitung und ihr Einsatzleitsystem in die Cloud

"Die Polizei konnte Festnahmen effizienter abwickeln sowie mit der neuen Lösung Informationen für Gerichte, Verbrechens- und Fallberichte erheblich einfacher erfassen und dokumentieren." Edward V. Ecker Jr., Revierleiter, Town of East Hampton

...
Branche: Öffentlicher SektorThema: Business IntelligenceKunde: ZDL - Zentrale Datenstelle der LandesfinanzministerPubliziert: 23.07.2012Download PDF/XPS

Aktuelle Monatsübersichten über Aufkommen und Verteilung aller Steuerarten

"Mit der SQL Server-Datenbank und ihren verfügbaren Funktionen haben wir mittlerweile mehrere Hundert Regelwerke erstellt, die wir laufend ergänzen. Damit automatisieren wir viele Routineaufgaben, die wir zuvor manuell, etwa als Excel-Berechnungen, durchgeführt haben. Das entlastet uns enorm und spart uns viel Zeit. Berichte, für die wir bisher drei Tage benötigten, entstehen jetzt in lediglich einem halben Tag." Dr. Jürgen Wixforth, Referent bei der Zentralen Datenstelle der Landesfinanzminister (ZDL)

...
Branche: Öffentlicher SektorThema: Cloud ServicesKunde: Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN)Publiziert: 20.06.2012Download PDF/XPS

Jede Sekunde zählt: Ein Cloud-basiertes Hochwasserwarnsystem verschafft Sicherheit in Niedersachsen

"Ohne die Skalierbarkeit von Windows Azure wäre eine Lösung wie die Pegel Online-Website undenkbar. Wir haben die Anwendung so programmiert, dass sie sich selbst überwacht und im Auslastungsfall bei Windows Azure automatisch zusätzliche Ressourcen anfordert." Dr. Holger Schwichtenberg, Softwarearchitekt & Projektleiter, www.IT-Visions.de

...
Branche: Öffentlicher SektorThema: Steigerung der MitarbeiterproduktivitätKunde: Finanzbehörde der Freien und Hansestadt HamburgPubliziert: 20.04.2012Download PDF/XPS

Die Verwaltung der Freien und Hansestadt Hamburg setzt auf elektronische Geschäftsprozesse und wird dadurch effizienter

"Microsoft Services hat eine Lösung für elektronische Workflows auf SharePoint 2010 entwickelt, die Papiervorgänge stark reduziert. Das hilft uns, die Arbeitszeit der Beschäftigten noch besser zu nutzen, Geschäftsprozesse zu beschleunigen und auch einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten." Ute Bendhaack, Projektleiterin, Finanzbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg

...
Branche: Öffentlicher SektorThema: MessagingKunde: Bundesagentur für ArbeitPubliziert: 15.03.2012Download PDF/XPS

Upgrade des Mailsystems spart Kosten und erhöht die Datensicherheit

Die Bundesagentur migrierte die Server zu Windows Server 2008 R2 beziehungsweise Microsoft Exchange Server 2010.

...
Branche: Öffentlicher SektorThema: Business IntelligenceKunde: UmweltbundesamtPubliziert: 12.09.2011Download PDF/XPS

Umweltbundesamt zentralisiert Informationssystem

"Mit SQL Server 2008 R2 ist der Monatsbericht zur Mittelverwendung heute in Sekunden erstellt. Früher haben wir drei Arbeitstage darauf gewartet." Dr. Joachim Hübener, IT-Leiter Umweltbundesamt

...
Branche: Öffentlicher SektorThema: VirtualisierungKunde: Polizei NRWPubliziert: 21.07.2011Download PDF/XPS

Polizei setzt auf virtualisiertes Informationssystem für die Bewältigung von Großschadenslagen

"Die neue Lösung hat die Zugriffsmöglichkeiten auf GSL.net stark verbessert. Wir können jetzt schneller reagieren und effektiver zusammenarbeiten." Thomas Roosen, Leiter Dezernat 11, Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste (LZPD) Nordrhein-Westfalen

...
Branche: Öffentlicher SektorThema: Migration / Standardisierung / KonsolidierungKunde: Bundesagentur für ArbeitPubliziert: 19.07.2011Download PDF/XPS
Branche: Öffentlicher SektorThema: DeploymentKunde: Landesbetrieb Straßenwesen BrandenburgPubliziert: 14.07.2011Download PDF/XPS

Modernisierungsprojekt stoppt Wildwuchs bei Office-Vorlagen und Datenbanken

"Eine Migration auf Microsoft Office 2010 lässt sich sehr gut als Modernisierungsschritt nutzen, um die Organisation und ihre Prozesse und Vorlagen zu standardisieren." Andreas Altenburg, Fachbereichsleiter IT, Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg

...
Branche: Öffentlicher SektorThema: Enterprise Resource Planning (ERP)Kunde: Stadt DillenburgPubliziert: 04.07.2011Download PDF/XPS

Ab jetzt wird jeder Cent umgedreht

"Die ,Budget-Auskunft' lässt sich so einfach bedienen, dass unsere Mitarbeiter ohne Schulung sofort ihre Budgets überwachen konnten. Entsprechend hoch ist die Akzeptanz." Reiner Pulfrich, als stellvertretender Ressortleiter Finanzen verantwortlich für die Einführung der Doppik bei der Stadt Dillenburg

...
Branche: Öffentlicher SektorThema: Cloud ServicesKunde: Landkreisamt PassauPubliziert: 01.07.2011Download PDF/XPS

Landkreis Passau Gesundheitseinrichtungen führen Qualitätsmanagement-Portal als gehostete Lösung ein

"Mit SharePoint Online können wir unsere Prozesse effektiv steuern, Lücken erkennen und schneller entscheiden, welche Änderungen nötig sind." Joachim Eger, Leiter IT, Landkreis Passau Gesundheitseinrichtungen

...
Branche: Öffentlicher SektorThema: E-GovernmentKunde: Justizministerium NiedersachsenPubliziert: 11.03.2011Download PDF/XPS

Justiz nutzt Wirtschaftlichkeitsbetrachtung, um Modernisierung der IT voranzutreiben

"Wir hatten die Vision eines innovativen IT-Managements über Haushaltsvorschriften hinaus. Unsere IT sollte sich vom Kostenfaktor zum Aktivposten wandeln, der Werte schafft." Thomas Glahn, Referatsleiter für IT und Elektronischen Rechtsverkehr im Niedersächsischen Justizministerium

...
Branche: Öffentlicher SektorThema: VirtualisierungKunde: Main-Tauber-KreisPubliziert: 03.02.2011Download PDF/XPS

Hohes Einsparpotenzial: Öffentliche Verwaltung virtualisiert ihre Servertechnik

"Wir hätten sechs neue Server benötigt. Dank Virtualisierung mit Microsoft Hyper-V reichen nun drei Server, und wir sparen 16 000 Euro allein für die Anschaffung." Dietmar Hirsch, EDV-Leiter des Landratsamts Main-Tauber-Kreis

...
Branche: Öffentlicher SektorKunde: Feuerwehr der TU MünchenPubliziert: 14.01.2011Download PDF/XPS

30 000 Brandmelder per VPN-Tunnel störungsfrei angebunden

"Im Vergleich zur vorher installierten Lösung überzeugt Microsoft Forefront Threat Management Gateway 2010 durch absolute Zuverlässigkeit." Rainer Sollinger, Leiter Informations- und Kommunikationstechnik, Feuerwehr der Technischen Universität München

...
Branche: Öffentlicher SektorThema: DokumentenmanagementKunde: Bayerischer LandtagPubliziert: 26.07.2010Download PDF/XPS

Im Dienste des Wählers: Elektronisches Petitionsverfahren beschleunigt Bearbeitung von Eingaben

"Früher dauerte es fast sechs Monate, die Statistiken aufzubereiten. Das lässt sich mit dem elektronischen Petitionsverfahren nun auf Knopfdruck erledigen." Ministerialrat Wolfgang Kühnert, Leiter des Referats ZIV, IuK-Dienste, im Bayerischen Landtag

...
Branche: Öffentlicher SektorThema: VirtualisierungKunde: Eisenbahn-BundesamtPubliziert: 10.06.2010Download PDF/XPS

Rechenzentrum legt mit Virtualisierung die Grundlage für flexible IT

"Mit der standardisierten Virtualisierungsumgebung profitieren wir jetzt von flexibler Serverbereitstellung, zentralem Management und spürbarer Energieeinsparung." Berthold Winkel, Leiter IT-Betriebsführung, Eisenbahn-Bundesamt

...
Branche: Öffentlicher SektorThema: Server ManagementKunde: Landratsamt BayreuthPubliziert: 18.03.2010Download PDF/XPS

Kreisverwaltung spart mit Virtualisierung und erhöht IT-Sicherheit

"Mit Virtualisierung von Microsoft können wir den Mitarbeitern im Landratsamt Bayreuth optimalen IT-Service bieten." Stefan Zeitler, IT-Leiter, Landratsamt Bayreuth

...
Branche: Öffentlicher SektorThema: Server ManagementKunde: Landratsamt OstallgäuPubliziert: 15.03.2010Download PDF/XPS

Zentrale Managementlösung vereinfacht die Administration der IT und verbessert die Datensicherung

"Mit Microsoft System Center können wir unsere IT von einer zentralen Stelle aus mit weniger Aufwand und niedrigeren Kosten verwalten. Das Back-up der Daten und der Hyper-V-Umgebung erfolgt zuverlässig über Data Protection Manager 2007." Rolf Saathoff, IT-Leiter, Landratsamt Ostallgäu

...
Branche: Öffentlicher SektorThema: Enterprise Content ManagementKunde: Freie und Hansestadt HamburgPubliziert: 15.03.2010Download PDF/XPS

Überlegte Dokumentenverwaltung vereinfacht Archivierungsprozess

"Die Backstage-Funktion von Office 2010 erleichtert die Archivierung von Office-Dokumenten deutlich. Das hilft uns. Die Metadaten können so direkt in der Office-Anwendung eingegeben werden, das ist sehr komfortabel." Melanie Krogmann, E-Government und IT-Steuerung, Finanzbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg

...
Branche: Öffentlicher SektorThema: Customer Relationship Management (CRM)Kunde: Bundesstadt BonnPubliziert: 05.02.2010Download PDF/XPS

CRM-Software sorgt für effiziente Umsetzung der EU-Dienstleistungsrichtlinie

"Zentrale Prozesse wie die Antragsbearbeitung sind in Dynamics CRM nachvollziehbar dokumentiert. Unsere Ansprechpartner können dadurch schnell qualifizierte Auskünfte geben." Ralf Bockshecker, Projektorganisator eGovernment bei der Bundesstadt Bonn

...
Branche: Öffentlicher SektorThema: E-GovernmentKunde: KOSYNUS GmbHPubliziert: 29.11.2009Download PDF/XPS

Die gesamte Dienstleistungsrichtlinie auf einer Oberfläche

"KOSYNUS-PPS Public Service Solution deckt alles ab, um die EU-Richtlinie umzusetzen. Darüber hinaus lassen sich in das Fallmanagement weitere kommunale Anwendungen einbinden. Dadurch bietet die Lösung hohen Mehrwert und hohe Investitionssicherheit." Frank Eickelberg, Geschäftsführer der KOSYNUS GmbH

...

Ergebnisse 1 - 30 von 48
Ergebnisse pro Seite102030Alle