Microsoft Volume Licensing Blog iconTwitter

Software Assurance für Volumenlizenzierung

Software Assurance ist der Schlüssel zu einer flexiblen und effektiven Nutzung Ihrer Microsoft-Technologie. Software Assurance ist also mehr als nur ein reines Upgrade-Recht. Mittels vieler Sonderrechte erhalten Kunden mit Software Assurance die Option, bestimmte Einsatzszenarien überhaupt erst abzubilden.

Training – für einen optimalen Einsatz und Nutzung der Software

Ermöglichen Sie es Ihren Mitarbeitern, ihre Fähigkeiten und Kenntnisse zu erweitern und diese im Interesse Ihres Unternehmens produktiv einzusetzen. Die Software Assurance-Trainingsangebote bieten Endnutzern die Option, sich mit der Software vertraut zu machen. Darüber hinaus können IT-Mitarbeiter technische Kenntnisse erwerben, um einen reibungslosen Einsatz der Software sicherzustellen.

Zur Übersicht aller Software Assurance-Services

End User Training

Mit Onlinetrainings für Endnutzer können Sie Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit geben, sich flexibel im Selbststudium mit neuer Software vertraut zu machen. Sie schaffen damit die Voraussetzung, dass Ihre Mitarbeiter das Potenzial der Software ausschöpfen und diese effizient für Ihr Unternehmen einsetzen können. Neben der gesteigerten Produktivität hilft Ihnen das auch dabei, Trainingskosten zu sparen.

Die Anzahl der Onlinetrainings entspricht der Anzahl der mit Software Assurance lizenzierten qualifizierten Produkte. Für jedes mit Software Assurance lizenzierte Produkt müssen Sie einen Nutzer benennen, der dann Zugriff auf die Online Trainings erhält. Die Onlinedateien der entsprechenden Kurse können vom sicheren Portal Volume Licensing Service Center (VLSC) heruntergeladen werden.

Wenn Sie mehr Details über die End User Trainings erfahren möchten, klicken Sie hier.

Trainingsgutscheine für technische Trainings

Durch diese Gutscheine für technische Trainings erhält Ihr Unternehmen Zugang zu detaillierten, technischen Trainings im Unterrichtsraum. Die Trainings helfen Ihren technischen Mitarbeitern und Entwicklern bei der Bereitstellung, dem Management sowie beim Support Ihrer Unternehmensinfrastruktur.

Die Trainings wurden von Microsoft-Experten entwickelt und werden von Microsoft Certified Partners for Learning Solutions (CPLS) unter Einsatz von offiziellen Microsoft Learning-Kursmaterialien durchgeführt. Einen Überblick über die CPLS-Partner finden Sie hier.

Die Anzahl der Gutscheintage für technische Trainings variiert je nach Produkt und Anzahl an Lizenzen, die Sie mit Software Assurance lizenziert haben.

Weitere Details über die Trainingsgutscheine finden Sie hier.

Home Use Program (HUP)

Wenn Sie Office-Anwendungen mit Software Assurance lizenziert haben, sind Sie für das Home Use Program berechtigt. Im Rahmen dieses Programms können Sie Mitarbeitern, die Hauptnutzer eines mit Software Assurance für eine Office-Anwendung lizenzierten Geräts sind, die Option geben, die Software gegen eine geringe Gebühr auch auf dem privaten Heim-PC einzusetzen und zu nutzen.

Indem Ihre Mitarbeiter die Office-Anwendung auf dem privaten PC nutzen, werden Sie mit der neuen Software schneller vertraut und können diese auch im Interesse Ihres Unternehmens effizient einsetzen. Sie gewinnen dadurch nicht nur an Produktivität, sondern können auch Trainingskosten für Endanwender reduzieren.

Für mehr Information über das Home Use Programm klicken Sie bitte hier.